Hier könnt ihr mit uns diskutieren, einfach nur Spaß haben, oder auch mal den einen oder anderen Rat bekommen.
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin
Teilen | 
 

 Ich kann mich nicht trennen!

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33151
Alter : 62
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Ich kann mich nicht trennen!   So 18 Apr 2010 - 12:35

das Eingangsposting lautete :

Seit Wochen kämpfe ich damit, meine Schränke auszumisten. Irgendwie kann ich mich nicht aufraffen, weil ich mich von nichts richtig trennen kann. Derweil hängen so viele Sachen im Schrank, die ich ewig nicht mehr an gehabt habe.

Geht es euch auch so? Ich ziehe immer nur die gleichen 4 – 5 Hosen an, habe aber mindestens 20 Hosen im Schrank. Dasselbe ist es mit den Pullovern und T-Shirts. Und dann die Schuhe… au weia… Ich habe Schuhe über Schuhe und immer nur 3 Paar, die ich wirklich regelmäßig anziehe.

Hat jemand einen guten Tipp, wie man den Schweinehund überwinden kann und all die Sachen weggeben kann, die man mindestens 1 Jahr nicht mehr an hatte? Ich habe einfach keinen Platz mehr in meinen beiden Kleiderschränken. Was mich noch interessieren würde, ist das wirklich nur ein Frauenthema, oder geht es Männern auch so?

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de

AutorNachricht
WhiteCat



Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3105
Anmeldedatum : 10.02.09

BeitragThema: Re: Ich kann mich nicht trennen!   So 2 Dez 2012 - 18:41

Compumouse schrieb:
Wer braucht so was?

Also - wenn die Sachen noch gut funktionieren - versuche ich in der Regel erst noch mal bei ebay etwas los zu werden. Vielleicht findet sich ja doch noch jemand, der sich darüber freuen würde und ich muss es nicht einfach wegwerfen.
Nach oben Nach unten
Cat
Moderator/in
Moderator/in
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1652
Alter : 45
Ort : Cottbus
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Ich kann mich nicht trennen!   So 2 Dez 2012 - 19:33

gut Mouse, da kannste wirklich stolz auf Dich sein!!! gut
Die letzten Wochen haben mir gezeigt,
wie nervig es ist von einem Ort zum anderen zu räumen.
Manchmal muss man sich einfach von einigen Dingen trennen.
Vieles hat man oft jahrelang nicht mehr in Benutzung gehabt.
Und so ein aufgeräumter Schrank schaut auch viel besser aus
als ein vollgequetschter in dem man nichts mehr findet.

Das mit Ebay ist doch ne Option,
ich versuche derzeit bei http://www.Kleinanzeigen-ebay.de regional
und mit Abholung Zeugs loszuwerden.
Auch einfach um es dort zu verschenken.
Wenn mir das aber zu lange dauert entsorge ich,
sonst dreht man sich irgendwann im Kreis und baut sich ein.



_________________
_______________________________________________________
Wer Schreibfehler nachmacht oder verfälscht oder nachgemachte oder verfälschte Schreibfehler in Umlauf bringt,
wird mit einer Strafe nicht unter 1 Jahr Mousefalle belegt.

__________________________________________________
Nach oben Nach unten
http://www.Cats-Welt.de
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33151
Alter : 62
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Ich kann mich nicht trennen!   So 2 Dez 2012 - 20:33

Danke Cat Smiley_Rose , nur war der Schrank ein Abstellraum zwinkern .

Also das Waffeleisen ist ungefähr 20 Jahre alt und so sieht es auch aus. Das kann man nicht mehr verkaufen und Wasserkocher werden einem heute im Supermarkt nachgeworfen. Na ja und das andere Teil kann ich schlecht verkaufen wenn ich weder weiß wofür man es braucht, noch wie es heißt. Von einer Bedienungsanleitung ganz zu schweigen. Ich weiß nur, dass sich mein Mann das mal bei so einem Shoppingsender bestellt hat.

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Cat
Moderator/in
Moderator/in
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1652
Alter : 45
Ort : Cottbus
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Ich kann mich nicht trennen!   So 2 Dez 2012 - 23:07

Mach ein Bild und gib uns ein Ratespiel ;P

_________________
_______________________________________________________
Wer Schreibfehler nachmacht oder verfälscht oder nachgemachte oder verfälschte Schreibfehler in Umlauf bringt,
wird mit einer Strafe nicht unter 1 Jahr Mousefalle belegt.

__________________________________________________
Nach oben Nach unten
http://www.Cats-Welt.de
Henes



Männlich
Anzahl der Beiträge : 1579
Alter : 68
Ort : Reinheim
Anmeldedatum : 06.07.09

BeitragThema: Re: Ich kann mich nicht trennen!   Di 4 Dez 2012 - 17:19

Óch was noch geht
Etwas putzen und einmal auf den Floh Markt gehen
So hat es meine tochtergemacht und ganz gut Geld eingenommen
Und hatte einen lustigen Tag lol!
Wahr nur misst das Tupperzeug hat sie nicht mitgenommen MSN-Weinen
Aber mittlerweile tauschen die auch nix mehr um und meine
Damen entdecken bessere Sachen nur wenn ich die letzte zeit was suche
Zb. Apfel aus Stecher dann heist es haben wir so was scratch
Sch…… wo ich ihn doch selbst gekauft habe grr
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33151
Alter : 62
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Ich kann mich nicht trennen!   Do 15 Aug 2013 - 12:35

Ich habe heute einen guten Tipp in einem Newsletter gelesen, den ich jetzt mal umgesetzt habe. Vielleicht ist das ja auch was für euch, denn jeder hat etwas, das er vor sich herschiebt. Bei mir sind es meine Kleiderschränke. Aber erst mal der Tipp:

Die meisten Menschen haben irgendeine wichtige Sache im Kopf, die sie demnächst angehen wollen. Diese Sache geistert einem ständig durch den Kopf, aber das menschliche Gehirn ist gleichzeitig äußerst kreativ darin, Ausreden zu finden, diese Dinge aufzuschieben.

"Ich erledige das, sobald ich mehr Zeit übrig habe"

"Heute ruhe ich mich mal von dem ganzen Stress aus, ich mache das, wenn ich mich besser fühle"

Das Gemeine daran: Diese Aufgabe scheint von Tag zu Tag schwieriger zu werden und ehe man sich versieht, hat man das Gefühl, man hätte einen unbezwingbaren Berg vor sich, der kaum zu bewältigen ist.

Und genau diese unerledigte Aufgabe MINDERT das Selbstvertrauen ungemein. Es schleicht sich unbemerkt ein kleiner Teufel ein, der einem ständig zuflüstert: "Du hast Dein Leben nicht im Griff...!"

Je wichtiger diese Aufgabe für SIE SELBST ist, umso SCHLECHTER fühlen Sie sich, wenn Sie sie vor sich herschieben.

Hier ein Trick, den ich selbst regelmäßig anwende (Achtung, er funktioniert tatsächlich!) ;-)

Ich nenne ihn den "Autopilot für Selbstvertrauen":

Widmen Sie sich heute einer Sache, die Sie eigentlich schon längst erledigt haben wollten. Sie wissen schon - eines dieser Dinge, die Sie schon länger vor sich herschieben. Etwas, worüber Sie sich schon seit geraumer Zeit Gedanken machen.

Wenn doch nur der Anfang nicht so schwer wäre...

Setzen Sie sich hin und erledigen Sie diese Aufgabe - allerdings nur zwanzig Minuten lang. Auch wenn es insgesamt eine Woche dauern sollte, bis diese Sache vollständig erledigt ist - widmen Sie sich ihr ZWANZIG MINUTEN, keine Sekunde länger. Schalten Sie ihr Handy aus, schließen Sie die Türen und konzentrieren Sie sich NUR auf diese eine Sache. Lassen Sie nicht zu, dass Sie jemand dabei stört.

Meine Erfahrung ist die: Wenn man einmal die "Mauer des Aufschiebens" durchbrochen hat, spürt man, dass die Aufgabe doch nicht so unlösbar ist, wie sie die ganze Zeit aussah. Im Gegenteil, man merkt, dass es einem sogar fast Spaß macht, sich (endlich) damit zu beschäftigen!

Nachdem Sie sich also zwanzig Minuten KONZENTRIERT mit dieser Sache befasst haben, ZWINGEN Sie sich, wieder damit aufzuhören.

Am nächsten Tag beginnt das Spiel von vorne: Zwanzig Minuten des Tages gehören NUR dieser einen Aufgabe.

Sie werden langsam merken, wie einfach diese "unlösbare Aufgabe" eigentlich ist. Das Schöne dabei:  Es wird Sie echte Überwindung kosten, wieder damit AUZUHÖREN. Sie werden es kaum erwarten können, wieder damit anzufangen...!

Ab dem vierten Tag können Sie sich auch länger mit Ihrer wichtigen Sache beschäftigen - allerdings erst ab dem VIERTEN TAG. Sie werden spüren, wie sich die innere Blockade des Aufschiebens geradezu lächerlich wird...

Tja, und somit haben Sie Ihren inneren Schweinehund, der heimlich an Ihrem Selbstvertrauen nagt, ausgetrickst.

Ich gehe jede Wette ein: Sie haben die Aufgabe nächste Woche erledigt ;-)

Aber: Fangen Sie HEUTE damit an! Zwanzig Minuten lang kümmern Sie sich NUR um diese eine Sache, die Sie schon längst angehen wollten, ok?


Ich habe mich genau an die 20 Minuten gehalten und habe meine Shirts und Pullis aussortiert. 2 große Müllsäcke sind schon zusammen gekommen. Morgen mache ich weiter mit den 20 Minuten - oder vielleicht doch noch heute smile .

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Aida

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 31336
Alter : 68
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Ich kann mich nicht trennen!   Do 15 Aug 2013 - 12:51

Das klingt gut. Hoffentlich erinnere ich mich bei Bedarf an diesen Rat.

_________________
Liebe Grüße
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33151
Alter : 62
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Ich kann mich nicht trennen!   Do 15 Aug 2013 - 13:21

Aida schrieb:
Das klingt gut. Hoffentlich erinnere ich mich bei Bedarf an diesen Rat.
Du weißt doch, wo du ihn nachlesen kannst zwinkern 

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Paulina1910

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1487
Alter : 64
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.01.13

BeitragThema: Re: Ich kann mich nicht trennen!   Do 15 Aug 2013 - 16:53

Na, das ist doch super, Mousie gut Nun hast Du es auch geschafft - auf Deine eigene Weise gut  Manchmal überwindet man ja aber seinen Schweinehund auch deshalb, weil man von ganz anderen schönen Dingen gerade sehr gut motiviert ist ...zwinkern 

Liebe Grüße

_________________
Die beste Art, Konflikte zu lösen, besteht darin, dem anderen Verständnis und Respekt entgegen zubringen
(Dalei Lama)
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33151
Alter : 62
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Ich kann mich nicht trennen!   Do 15 Aug 2013 - 16:56

Na ja, geschafft noch lange nicht, aber ich habe einen Anfang gemacht und morgen mache ich weiter zwinkern .

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Aqualis

avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3021
Alter : 66
Ort : Närnbercher Bratwurstländler
Anmeldedatum : 09.02.09

BeitragThema: Re: Ich kann mich nicht trennen!   Do 15 Aug 2013 - 19:43

Entweder bin ich abartig oder jenseits von dem Typ, dem dieser geniale Trick, in die Puschen zu kommen, helfen soll.
Aus meiner Seminarteilnehmerzeit ist mir der Spruch: -Tu es jetzt!- im Kleinhirn kleben geblieben. Damit komme ich recht gut klar und er funzt... bei mir.
Nehmen wir mal das arbeitswochentägliche Weckergebimmel.
-Tu es jetzt!- quakt mir die Motivationstrainigsphrase ins schläfrige Kleinhirn und als eher renitenter Schüler murmel ich ein: 'Hör sofort mit dem blöden Gebimmel auf, sonst fliegst du sowas von zum Fenster raus!..., aber dann siegt doch der Alltagsdrill und noch vor der zweiten Bimmelterrorattacke ist die Schweigetaste vom Weckmonster gedrückt, die Bettdecke mit Schwung in Richtung Fußende geschleudert und Aqua steht nach einem kapitalen Beinschleuderschwung neben dem Bett. 2,83 Sekunden nach dem ersten Weckerhahnenschrei!
Doch jetzt soll der famose Trick an den Start gehen.
Und da tauchen ein bis zwei nicht unwesentliche Zusatzproblemchen auf.
Gleiches Morgenszenario wie oben:
Der Wecker weckruft.
Und ich muss mich nun zwanzig Minuten mit dem Problem des Aufstehens beschäftigen.
Drehe ich mich rum und kitzel die Liebste ein bisschen am Rücken oder an den Füßen? Kann gut gehen, muss aber nicht, denn sie steht eh erst auf, wenn ich sie mit Kaffeeduft wecke. Ich könnte natürlich auch die Bettdecke in Zeitlupe zu einer Wurst rollen und damit eine Fliege/Mücke zu Tode prügeln. Oder den Wecker auf 19Minuten später stellen. Oder heimlich pipinieren gehen, mich wieder hinlegen und noch 10Minuten über den Sinn des Aufstehens sinnieren. Letztlich würde mich vermutlich nach 18Minuten Problemerledingszeit Morpheus in die Arme schließen und ich würde schlicht einpennen/verpennen. Das ist für mich kein Problem! Nur für die Liebste (ohne Kaffeduft und persönliche Morgenaudienz ihres Aqualeinchens wird das nix bei ihr mit einem guten Morgen) und meinem Cheffe. Letzterer würde sich zwar die ersten Tage wundern, weil er das nicht von mir gewohnt ist, aber wenn ich die Nummer mit dem Trick weisungsgemäß die ganze Woche durchziehe könnte es sein, dass er mich höflich bittet ihm doch mal zu erläutern, warum ich meine Arbeitszeit dauerhaft geändert habe. Im günstigsten Fall versteht sich, wenn er quasi gut drauf ist (oder nachts gut drauf war). Ansonsten: Herr Aqualis, sie sind raus...

Das zweite Extraproblemchen ist mein ureigener Problemerledigungsmechanismus.
Wenn ich schon mal in die Pötte komme um ein unerledigtes Dornröschenschlafproblemchen zu massakrieren, dann kann ich nicht aufhören. Ich steigere mich in einen Problemerledigungsrausch hinein. Kann sein, dass mir eine gehörige Portion Sadismus fehlt. Ich bringe es einfach nicht über das Herz, das Problem tagelang zu quälen. Es jeden Tag zwanzig Minuten lang Stück für Stück zu amputieren, bis es nach einer Woche Siechtum zu Grabe getragen werden muss (-Mangels Masse verstorben- steht mit güldenen Lettern auf dem Problemfriedhofsstein). Wie die Katze mit der Maus zu spielen...nö, da mache ich nicht mit. Ratzfatz! Problem darf zwar wachsen und zum Berg mutieren, aber irgendwann ist Schluss mit lustig, denn dann krempelt Aqua die Ärmel hoch, holt mit der Problemerledigerkeule aus und zisch, schmatz... fertig. Aus die Maus! Wo ist das Problem?

_________________
Mit feuchten Grüßen

Man soll nur schöne Frauen heiraten, sonst hat man wenig Aussicht, sie wieder loszuwerden.
Danny Kaye
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33151
Alter : 62
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Ich kann mich nicht trennen!   Do 15 Aug 2013 - 23:55

lachen Okay, also beim Wecker funktioniert es bei mir auch noch ohne die 20 Minuten... Aber das sind ja auch Alltäglichkeiten, die man nicht ewig vor sich herschiebt. Beneidenswert, wenn du alles was zu tun ist, so erledigen kannst. Ich schaffe es (noch) nicht. und wenn du meine Kleiderschränke sehen würdest... ach ne, lieber nicht... Zumindest ist ein Anfang gemacht und ich werde dran bleiben. Allerdings bin ich nicht sicher, ob ich morgen wirklich wieder nach 20 Minuten aufhören. Ich will ja schließlich schnell fertig werden, denn es gibt wichtigeres was ich mit meiner Freizeit anfangen kann. Ehrlich gesagt, habe ich auch den Sinn noch nicht erfasst, warum ich nach 20 Minuten aufhören soll. Mal sehn wie lange ich morgen durchhalten. Ich werde sicher berichten.

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Paulina1910

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1487
Alter : 64
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.01.13

BeitragThema: Re: Ich kann mich nicht trennen!   Fr 16 Aug 2013 - 7:30

Kann ich diesen kapitalen Beinschleuderschwung irgendwo visuell genießen? winke 

_________________
Die beste Art, Konflikte zu lösen, besteht darin, dem anderen Verständnis und Respekt entgegen zubringen
(Dalei Lama)
Nach oben Nach unten
Aqualis

avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3021
Alter : 66
Ort : Närnbercher Bratwurstländler
Anmeldedatum : 09.02.09

BeitragThema: Re: Ich kann mich nicht trennen!   Fr 16 Aug 2013 - 7:55

Mit meiner kleinen Ironieanekdote wollte ich lediglich (so wie du) meine Zweifel an der 20Minuten-Theorie offenbaren. Praktikabel und alltagstauglich ist eine derartig starre Vorgehensweise mit Sicherheit nicht. Ich halte es da für wesentlich günstiger, das aufgeblähte Problem zu analysieren und in realistische/machbare Portionen zu teilen. In deinem Schrankausmistproblem könntest du ja z.B. an einem Tag die komplette linke Schrankseite nach Altlasten/Kleidern durchforsten. Anschließend die Schranktür zu und freuen über die zwei winzigen Teile von denen du dich für immer zu trennen gedenkst lachen .
Mir jedenfalls sind die 20Minuten auch ein wenig wie Messias Wichtigtuergeschwätz angemutet.

"Huhu, hier spricht Allamba Bimbamba, der Oberguru vom göttlichen Problemlösedezernat. Höret die frohe Botschaft: Ich, der Problemzerstäuber, der Problembetäuber und der Problemeräuber tue euch kund und zu wissen, dass ich in meinem Morgenkaffeesatz und in meinem Morgenstuhl vom Strahl der Erkenntnis erleuchtet wurde.
-20 Minuten täglich-
lautet die universelle Problemlöseformel. Keine Sekunde länger und keine Sekunde früher sollet ihr ruhen, beim Problemlösetuen. In Ewigkeit Allamba Bimbamba, der letzte lebende Universalguru, Master of the Problemlösungsverbesserungsvorschläge und 20Minutentakterfinder. Und nun ab ans Problemlösefließband!"

Für einige Menschen (wie z.B. mich) ist es schwer mit einem Problem im Kopf einzuschlafen, selbst wenn es ein wenig zurechtgeschnippelt wurde und nun nur noch ein amputiertes Problemchen ist. Schon allein deshalb muss das Problem schnellstens und komplett vom Tisch bzw. aus dem Bett. Da halte ich es eher mit dem alten Universalspruch vom konfusen Konfuzius: 'Der Weg ist das Ziel.'  (Hebe deinen Ar..llerwertesten und lege los, sonst wird das nix!)

_________________
Mit feuchten Grüßen

Man soll nur schöne Frauen heiraten, sonst hat man wenig Aussicht, sie wieder loszuwerden.
Danny Kaye
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33151
Alter : 62
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Ich kann mich nicht trennen!   Fr 16 Aug 2013 - 8:51

Du, Aqualis, ich habe das heute Morgen mal mit dem Wecker probiert... geht auch lachen .

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Aqualis

avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3021
Alter : 66
Ort : Närnbercher Bratwurstländler
Anmeldedatum : 09.02.09

BeitragThema: Re: Ich kann mich nicht trennen!   Fr 16 Aug 2013 - 8:55

Paulina1910 schrieb:
Kann ich diesen kapitalen Beinschleuderschwung irgendwo visuell genießen?  winke 
Selbstverständlich! zunge 

Da meine Kamerafrau morgens noch traumhaft vor sich hin schnärchelt, existieren leider keine HD-Aufnahmen vom Originalschauplatz.
Allerdings bin ich bei YT nach gründlicher Recherche fündig geworden. Okay, bei meinem kapitalen Bettbocksprung ist noch eine halbe Drehung um die Querachse eingebaut, aber so in etwa lachen  (bei 0:19 bis 0:20 im Video) läuft das morgens ab. Allerdings verzichte aus Zeitmangel auf die 2.Körperlängsdrehung, hihi.


_________________
Mit feuchten Grüßen

Man soll nur schöne Frauen heiraten, sonst hat man wenig Aussicht, sie wieder loszuwerden.
Danny Kaye
Nach oben Nach unten
Aqualis

avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3021
Alter : 66
Ort : Närnbercher Bratwurstländler
Anmeldedatum : 09.02.09

BeitragThema: Re: Ich kann mich nicht trennen!   Fr 16 Aug 2013 - 9:00

Was genau hast du ausprobiert, Mouse? weissnicht

_________________
Mit feuchten Grüßen

Man soll nur schöne Frauen heiraten, sonst hat man wenig Aussicht, sie wieder loszuwerden.
Danny Kaye
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33151
Alter : 62
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Ich kann mich nicht trennen!   Fr 16 Aug 2013 - 9:15

Also ich habe dem Wecker gesagt, du bist jetzt genau 20 Minuten ruhig und da wir das nicht eine Woche lang durchziehen wollen, habe ich das Wochenpensum der 20 Minuten mit meinem Wecker auf heute verlegt. Somit bekam ich 2 Stunden und 20 Minuten mehr Schönheitsschlaf und ich habe die 'Forderung' des Gurus erfüllt und kann mich nachher in den A**** treten und meine Schränke weiter in Angriff nehmen, ohne nach 20 Minuten aufhören zu müssen gimmyfive .

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Aqualis

avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3021
Alter : 66
Ort : Närnbercher Bratwurstländler
Anmeldedatum : 09.02.09

BeitragThema: Re: Ich kann mich nicht trennen!   Fr 16 Aug 2013 - 10:05

lachen 

Na dann wünsche ich dir 'fette Beute', du Wühlmaus.gut

_________________
Mit feuchten Grüßen

Man soll nur schöne Frauen heiraten, sonst hat man wenig Aussicht, sie wieder loszuwerden.
Danny Kaye
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33151
Alter : 62
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Ich kann mich nicht trennen!   Fr 16 Aug 2013 - 14:16

3 Stunden später... Ein Schrank ist fertig und noch mal 3 große Müllsäcke voll. Leer ist der Schrank trotzdem nicht und ich frage mich, wann ich all die Hosen anziehen soll, die ich jetzt immer noch habe zwinkern .

Für heute ist erst mal Schluss. Morgen mache ich mich an die Schubladen mit Unterwäsche, Strümpfe u. s. w. Und der Schlafzimmerschrank kommt nächste Woche dran.

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Aqualis

avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3021
Alter : 66
Ort : Närnbercher Bratwurstländler
Anmeldedatum : 09.02.09

BeitragThema: Re: Ich kann mich nicht trennen!   Fr 16 Aug 2013 - 14:38

Hoffentlich hat der Guru keinen Account bei der NSA, sonst bist du geliefert. Pfeif 
3Stunden... der Guru schickt dir nie wieder einen Newsletter!! rote Karte

Es sei denn...du bietest ihm als Beschwichtigung deinen kompletten Hosenbestand an. Ideae 

_________________
Mit feuchten Grüßen

Man soll nur schöne Frauen heiraten, sonst hat man wenig Aussicht, sie wieder loszuwerden.
Danny Kaye
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33151
Alter : 62
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Ich kann mich nicht trennen!   Fr 16 Aug 2013 - 15:05

Hab mir vorhin überlegt wie lange es wohl gedauert hätte, wenn ich auf den Guru gehört hätte smile . Aber zumindest hat mir der Newsletter einen Anstoß gegeben.

Meinen kompletten Hosenbestand??? eyes ...Und dann??? Ne ne, das geht gar nicht Pfeif .

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Henes



Männlich
Anzahl der Beiträge : 1579
Alter : 68
Ort : Reinheim
Anmeldedatum : 06.07.09

BeitragThema: Re: Ich kann mich nicht trennen!   Sa 24 Aug 2013 - 17:04

Guru hin Guru her:?: 
Wenn der Wecker rasselt ist mir schon der Tag vermasselt
weinen 
Nach oben Nach unten
onyxia

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 998
Alter : 103
Ort : Hierbeimir
Anmeldedatum : 04.03.11

BeitragThema: Re: Ich kann mich nicht trennen!   Fr 30 Aug 2013 - 18:35

Ich habe begonnen mein Nähzimmer durchzuforsten.ja 
Als 1. Burda moden abbestellt.Ideae 
Aus allen Zeitschriften die Fertigschnitte rausgemacht und den Rest in die Papiertonne.gut 
1 Regal Platz gewonnen - der bleibt - es kommt ja nichts mehr nach.Anbeten 
Und weil ich Suchfaul bin - alle Schnitte sortiert - damit sie mit 1 Griff zur Hand sind.gimmyfive 
Jetzt noch Ordnungssysteme beschriften...Daumenrunter 
( Aldi hatte ja zufällig passende... )Daumenhoch 
Von 18 Schubladen sind 2/6 sortiert...Coffee 
Der Boden ist nun frei bis auf Bügelbrett und Schneiderbüsten...Haushalt 
Langsam wird's luftig und übersichtlich................happy 
Und das Schlimmste?nein 
Meine Nähmaschine spinnt nun....weinen 
und das nach beinahe 20 Jahren trauter Zweisamkeit !!!Knuddel 

_________________
Sorg Du täglich für ein wenig Sonne,
das Leben übernimmt die Sorge für den Schatten!
Nach oben Nach unten
Aqualis

avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3021
Alter : 66
Ort : Närnbercher Bratwurstländler
Anmeldedatum : 09.02.09

BeitragThema: Re: Ich kann mich nicht trennen!   Fr 30 Aug 2013 - 19:37

Meine Nähmaschine spinnt nun....weinen
und das nach beinahe 20 Jahren trauter Zweisamkeit !!!Knuddel


Sag ich doch immer: Greif nie in ein funktionierendes System ein!




_________________
Mit feuchten Grüßen

Man soll nur schöne Frauen heiraten, sonst hat man wenig Aussicht, sie wieder loszuwerden.
Danny Kaye
Nach oben Nach unten
 
Ich kann mich nicht trennen!
Nach oben 
Seite 4 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Ich kann mich nicht trennen!
» Kann es nicht wirklich glauben
» Dinge auf die man nicht merh verzichten kann?....
» Auch Frauen können "schöntrinken"
» "Freie Energie", gibt es sie doch? Kann man sie erzeugen? Ich denke JA...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unsere Mousefalle :: Forum :: Diskussionen/Allgemeines-
Gehe zu: