Hier könnt ihr mit uns diskutieren, einfach nur Spaß haben, oder auch mal den einen oder anderen Rat bekommen.
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin
Teilen | 
 

 Das böse Internet...Aufgepasst !

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Jebie

avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4408
Alter : 54
Ort : Flensburg
Anmeldedatum : 19.11.08

BeitragThema: Das böse Internet...Aufgepasst !   Fr 5 Dez 2008 - 15:59

das Eingangsposting lautete :

E-Mail-Würmer bei McDonalds und Coca-Cola

Besonders aufpassen heißt es derzeit bei den E-Mails der Absender "Coca-Cola" und "Mc Donald's": Es sind getürkte Mails im Umlauf.
Statt dem versprochenen Gutschein für ein günstigeres Menü und dem Gratis-Online-Spiel gibt's einen Wurm im Mail-Anhang. Dieser ist sehr gefährlich: So installiert er eine Komponente, die weitere E-Mail-Adressen ausforschen kann. Somit verbreitet sich der Wurm immer weiter.
Daher soll der Mail-Anhang - trotz großer Verlockung durch das falsche, günstige Angebot - besser nicht geöffnet werden.


Quelle : www.oe24.at

_________________
Nach oben Nach unten
http://www.gidf.de/

AutorNachricht
WhiteCat



Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3103
Anmeldedatum : 10.02.09

BeitragThema: Re: Das böse Internet...Aufgepasst !   Do 16 Feb 2012 - 9:18

Heute habe ich eine Email von "Mastercard" bekommen, wo tatsächlich mal das Aussehen relativ echt aussah.

Zitat :
XXXXXXXX,

Wir teilen ihnen die vorü bergehende Sperrung ihrer Kreditkarte mit.
Aufgrund der neuen Sicherheitsbestimmungen, die am 12.01.2012 in Wirkung traten, sind wir verpflichtet die erforderlichen Schritte zur Aktualisierung der Sicherheitsmaßnahmen einzuleiten.

Aus unseren Dokumenten ist zu entnehmen, dass bei ihnen diese erforderlichen Schritte bisher ausblieben.
Wir schließen das Einstellen der Möglichkeit zur Nutzung der Kreditkarte bei dem Ausbleiben des Sicherheitsprozesses nicht aus.

Die Durchfü hrung dieses Sicherheitsprozesses ist auf der Webseite von Mastercard möglich.
Danach bleibt der Funktionsumfang ihrer Kreditkarte erhalten. Der Prozess ist kostenlos und dient ausschließlich ihrer Sicherheit.

Der Link Authentifizierung ist weiter unten aufgefü hrt.

Nachdem die Mitarbeiter ihre Anfrage bearbeitet haben, ist der Prozess komplett abgeschlossen.
Sollten Probleme auftreten, setzen wir uns mit ihnen in Verbindung.

http://www.mastercard.com/kunden/verification/costumer?kunde=XXXXXXXX

Weitere Informationen befinden sich auf unserer Webseite .

Viel Vergnü gen mit ihrer Mastercard und einen schönen Tag wü nscht ihnen :

Wolfgang Kirchner ( Mitarbeiter der Abteilung fü r Kundensicherheit und Kundenbetreung )

MasterCard Europe

Kundenservice / Mastercard Security
Lindauplatz 2-14
60550 Frankfurt am Main
Deutschland
Telefon: +49 (0)13 91 12 222 0
Telefax: +49 (0)12 44 16 333 13

Zumindest so, das ich vorsichtshalber bei Mastercard direkt angerufen habe (allerdings nicht bei der Telefonnummer, die in der Email angegeben war sondern auf der Kundenservice-Nummer der richtigen Webseite). Natürlich erfuhr ich dort, das Mastercard niemals direkt mit den Kunden Kontakt aufnimmt und meine Hausbank hatte natürlich auch keine Ahnung von der neuen Sicherheitsbestimmung.

Es nervt langsam, das die Typen, die solche Emails versenden, langsam Deutsch lernen und die Emails so gestalten (die von der Webseite geklauten Bilder sind in dem oben gezeigten Text nicht enthalten), das man auf den ersten Blick wirklich auf die Idee kommt, das da etwas dran sein könnte. Also bitte aufpassen!
Nach oben Nach unten
Geisi

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 28664
Alter : 69
Ort : Sachsen-Anhalt
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Das böse Internet...Aufgepasst !   Do 16 Feb 2012 - 12:13

Ich glaube auch kaum, dass Banken E-Mails verschicken. Meine Bank hat nicht mal meine E-Mail-Addi.

_________________
Liebe Grüße
Geisi
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33029
Alter : 62
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Das böse Internet...Aufgepasst !   Do 16 Feb 2012 - 20:03

Meine Bank hat meine E-Mail-Adresse, aber ich bekomme nie irgendwas offizielles per Mail. Lediglich meine Beraterin hat mir schon mal geschrieben, aber dann mit ihrem Namen und @xxx.bank.

Es gibt aber bestimmt noch viele Unbedarfte, die auf solche Mails hereinfallen und klicken.

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das böse Internet...Aufgepasst !   Fr 17 Feb 2012 - 16:15

Fast täglich steht doch etwas in der Presse oder es wird in den Medien verbreitet.
Wahrscheinlich lesen diese Unbedarften keine Tageszeitung und haben auch keinen Fernseher.
Nach oben Nach unten
WhiteCat



Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3103
Anmeldedatum : 10.02.09

BeitragThema: Re: Das böse Internet...Aufgepasst !   Fr 17 Feb 2012 - 16:25

Also ich muss sagen, das die Email schon sehr professionell und richtig aussah - vor allem weil mir bisher immer schon auf dem ersten Blick klar war, das es sich um falsche Mails handelte (wegen Rechtschreibung und Aussehen). Aber ich muss den Leuten wohl zugestehen, das auch Betrüger irgendwann einmal Deutsch lernen, und solche Mails dann etwas schwerer zu erkennen sind.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das böse Internet...Aufgepasst !   Sa 18 Feb 2012 - 17:58

Banken usw. werden niemals vertrauliche Daten wie die Kontonummer,
PIN oder TAN per E-Mail oder telefonisch oder per SMS abfragen,
d.h. um Rücksendung oder Angabe dieser Daten bzw. direkter Eingabe von Zugangsdaten bitten.
Die Banken schicken außerdem keine Mails,
die einen direkten Link zu Ihrem Online-Banking-Login enthalten!

Die Mail kann deshalb noch so perfekt sein, einfach mal thinking



Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33029
Alter : 62
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Das böse Internet...Aufgepasst !   Di 24 Apr 2012 - 20:28

Derzeit werden in Deutschland gefälschte Telekom Onlinerechnungen per E-Mail verschickt. Diese Rechnungen sehen täuschend echt aus, die enthaltene PDF Datei beinhaltet jedoch Schadsoftware, die deinen PC/Notebook infiziert und einen sogenannten Trojaner installiert.

Wenn du solch eine E-Mail erhalten, öffne auf keinen Fall die PDF Datei.

Der Betreff dieser E-Mails lautet: Betreff: Telekom Deutschland GmbH. Online-Rechnung.
Wenn die E-Mail mit „Sehr geehrte Damen und Herren“ beginnt ist diese mit großer Sicherheit nicht echt.

Beginnt die E-Mail mit einer persönlichen Anrede „Sehr geehrte Frau XXX“ oder „Sehr geehrter Herr XXX“ kann es sich um eine echte Rechnung handeln.

In solch einem Fall kannst du die Datei auf der Seite www.virustotal.com überprüfen lassen.

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Aida

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 31155
Alter : 68
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Das böse Internet...Aufgepasst !   Di 24 Apr 2012 - 21:07

Au weia, das kann gefährlich sein.

_________________
Liebe Grüße
Nach oben Nach unten
onyxia

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 998
Alter : 103
Ort : Hierbeimir
Anmeldedatum : 04.03.11

BeitragThema: Re: Das böse Internet...Aufgepasst !   Fr 27 Apr 2012 - 20:54

Bei uns stand heute in der Tageszeitung, dass nun gefälschte emails vom Finanzamt unterwegs seien.

Bitte nichts ausfüllen!!!

Das Finanzamt verschickt keine Nachrichten als email, sondern alles per Post.

Man erkennt es auch, weil es nicht das örtliche Finanzamt ist, sondern ein "übergeordnetes".
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33029
Alter : 62
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Das böse Internet...Aufgepasst !   Fr 27 Apr 2012 - 23:20

onyxia schrieb:
Das Finanzamt verschickt keine Nachrichten als email, sondern alles per Post.
Das ist nicht ganz richtig. Ich habe eine E-Mail von meinem Finanzamt bekommen, dass mein Bescheid nun zu Download bereit steht.

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33029
Alter : 62
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Das böse Internet...Aufgepasst !   Mi 5 Sep 2012 - 5:42

Ziemlich echt aufgemacht. Nur hat Mastercard keine E-Mail-Adresse von mir.


_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Cat
Moderator/in
Moderator/in
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1652
Alter : 45
Ort : Cottbus
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Das böse Internet...Aufgepasst !   Mi 5 Sep 2012 - 11:18

Stirn_klatsch böse böse

also, treten Fragen auf, lieber in die Filiale gehen oder selber Kontakt aufnehmen, ABER nur über
Telefonnummern die man in seinen Papieren hat,
nie die aus irgendwelchen Mails nehmen!

Und Zugriffsdaten auch nie am Telefon weitergeben!!!
Auch nicht an vermeindliche Angestellte irgendeiner Bank!

_________________
_______________________________________________________
Wer Schreibfehler nachmacht oder verfälscht oder nachgemachte oder verfälschte Schreibfehler in Umlauf bringt,
wird mit einer Strafe nicht unter 1 Jahr Mousefalle belegt.

__________________________________________________
Nach oben Nach unten
http://www.Cats-Welt.de
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33029
Alter : 62
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Das böse Internet...Aufgepasst !   Fr 14 Sep 2012 - 9:36

Es geht weiter mit MasterCard-Mails...



Ich möchte nicht wissen, was passiert wenn man die Vertifizierungsdatei herunter lädt.



_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Geisi

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 28664
Alter : 69
Ort : Sachsen-Anhalt
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Das böse Internet...Aufgepasst !   Fr 14 Sep 2012 - 10:32

Dann hast du bestimmt ein Problem mit dem Rechner affraid

_________________
Liebe Grüße
Geisi
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33029
Alter : 62
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Das böse Internet...Aufgepasst !   Mo 15 Apr 2013 - 20:12

Wer fällt auf so etwas noch rein? So viele Fehler... und bei 1und1 war ich noch nie!


_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33029
Alter : 62
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Das böse Internet...Aufgepasst !   Mo 29 Apr 2013 - 20:15

Sehr gut gemacht... Die Mail hatte nur einen Fehler, sie kam an meine 'offizielle' Email-Adresse, aber mit der bin ich nicht bei PalPay angemeldet.


_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Geisi

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 28664
Alter : 69
Ort : Sachsen-Anhalt
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Das böse Internet...Aufgepasst !   Mo 29 Apr 2013 - 21:01

Sie lassen nichts unversucht. scratch1

_________________
Liebe Grüße
Geisi
Nach oben Nach unten
WhiteCat



Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3103
Anmeldedatum : 10.02.09

BeitragThema: Re: Das böse Internet...Aufgepasst !   Di 30 Apr 2013 - 8:43

Mit Paypal gibt es jetzt einige interessante EMails. So habe ich beispielsweise schon einige Zahlungsbestätigungen erhalten, von denen ich absolut nichts wusste. Die sahen auch sehr gut aus. Nur kann man sich ja direkt auf die Paypal-Seite bewegen (ohne den Link in der EMail zu benutzen) und dann schauen, welche Kontobewegungen stattgefunden haben. Und schon ist auch diese EMail als falsch entlarvt.
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33029
Alter : 62
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Das böse Internet...Aufgepasst !   Di 30 Apr 2013 - 20:39

Genau das habe ich gemacht, WhiteCat Smiley_Rose

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
onyxia

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 998
Alter : 103
Ort : Hierbeimir
Anmeldedatum : 04.03.11

BeitragThema: Re: Das böse Internet...Aufgepasst !   Fr 3 Mai 2013 - 21:22

Habe ich auch erhalten...hat mein Spamordner abgefangen - und gerade habe ich alles gelöscht...

_________________
Sorg Du täglich für ein wenig Sonne,
das Leben übernimmt die Sorge für den Schatten!
Nach oben Nach unten
Cat
Moderator/in
Moderator/in
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1652
Alter : 45
Ort : Cottbus
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Das böse Internet...Aufgepasst !   Mo 10 März 2014 - 10:27

Sehr geehrter Kunde,

wir möchten Sie darauf hinweisen, dass der Zugang zu Ihrem Online-Konto in Kurze abläuft.
Um dieses weiterhin nützen zu können, bitten wir Sie Ihre Daten bei folgendem Link zu bestätigen:

Sparkasse Online-Konto Aktualisierung

Anschließend wir Ihr Online-Konto automatisch wiederhergestellt und Sie werden von einem unserer Mitarbeiter kontaktiert.
Beim Online-Banking haben Sie per Klick alles im Griff.
Mit dem komfortablen Online-Banking haben Sie schnellen und problemlosen Zugang zu Ihrem Girokonto. Bequem können Sie Überweisungen und Daueraufträge per Mausklick erledigen.
Das Online-Banking bietet aber noch viel mehr:

DIE VORTEILE AUF EINEM BLICK:

- Kontozugang rund um die Uhr
- Schneller Zugriff aufs Girokonto
- Online-Banking bequem vom Handy oder PC aus
- Flexibel in jedem Winkel der Welt
- Übersichtliche Kontoführung
- Hohe Sicherheitsstandards
- Kombinierbar mit Telefon-Banking

Wir freuen uns sehr Sie weiterhin als unseren Online Konto Kunden begrüßen zu dürfen!
Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Sparkasse Kundenservice








Aufpassen... ist natürlich ein Fake  !!!  Besonders gefallen hat mir die absendende Mailadresse: ahkmon @ mongol.net
 thinking 

_________________
_______________________________________________________
Wer Schreibfehler nachmacht oder verfälscht oder nachgemachte oder verfälschte Schreibfehler in Umlauf bringt,
wird mit einer Strafe nicht unter 1 Jahr Mousefalle belegt.

__________________________________________________
Nach oben Nach unten
http://www.Cats-Welt.de
onyxia

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 998
Alter : 103
Ort : Hierbeimir
Anmeldedatum : 04.03.11

BeitragThema: Re: Das böse Internet...Aufgepasst !   Mo 10 März 2014 - 18:10

Die Sparkasse betont extra, dass sie nie etwas per email macht....

_________________
Sorg Du täglich für ein wenig Sonne,
das Leben übernimmt die Sorge für den Schatten!
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33029
Alter : 62
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Das böse Internet...Aufgepasst !   So 8 Jun 2014 - 8:53

Seit Mitte Mai verschicken unbekannte Kriminelle wieder gefälschte Telekom-Rechnungen per Mail - die allerdings sehr, sehr echt aussehen. "Ihre Rechnung für Mai 2014" heißt es darauf, Absender scheint die Telekom Deutschland zu sein. Die Mails enthalten einen Download-Link, über den man angeblich seine Rechnung  "Rechnungsrückstände"- abrufen kann.

Fakt ist allerdings: Die Rechnungen sind gefälscht. "Hinter dem Link verbirgt sich eine als PDF getarnte, ausführbare Datei, die einen Schadcode enthält", warnt die Telekom. "Derartige Spam-Wellen stehen leider auf der Tagesordnung und werden uns auch in Zukunft begleiten. Wir müssen lernen, mit dieser Gefahr umzugehen und Mails sorgfältig prüfen, bevor wir unachtsam auf irgendwelche Links klicken“, sagt Thomas Tschersich, Leiter IT-Sicherheit der Deutschen Telekom.

Woran erkenne ich eine gefälschte Telekom-Rechnung? Wie eine echte? Und was muss ich tun, wenn ich auf eine falsche Rechnung hereingefallen bin?

In einer echten Rechnungs-Mail der Telekom steht im Betreff die individuelle Buchungskontonummer, darüber hinaus wird der Kunde persönlich mit seinem Namen angesprochen. Aber Achtung! Auch Mail-Betrüger arbeiten inzwischen häufig mit den echten Namen ihrer Opfer. Allein die korrekte Ansprache in einer Mail ist also kein Beweis für die Echtheit.

Kunden können den genannten Rechnungsbetrag aus der E-Mail jederzeit überprüfen, indem sie im abgesicherten Kundencenter unter ihre Rechnung einsehen. Der darin angegebene Rechnungsbetrag ist in jedem Fall richtig. Weist das Rechnungsanschreiben einen anderen Betrag aus, handelt es sich um eine gefälschte E-Mail, die umgehend gelöscht sollten.

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
onyxia

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 998
Alter : 103
Ort : Hierbeimir
Anmeldedatum : 04.03.11

BeitragThema: Re: Das böse Internet...Aufgepasst !   So 8 Jun 2014 - 12:21

Pfeif ...ich bin nicht bei der telekom... Ideae 

_________________
Sorg Du täglich für ein wenig Sonne,
das Leben übernimmt die Sorge für den Schatten!
Nach oben Nach unten
Geisi

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 28664
Alter : 69
Ort : Sachsen-Anhalt
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Das böse Internet...Aufgepasst !   So 8 Jun 2014 - 20:22

Ich auch nicht.  smile 

_________________
Liebe Grüße
Geisi
Nach oben Nach unten
 
Das böse Internet...Aufgepasst !
Nach oben 
Seite 6 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Das böse Internet...Aufgepasst !
» Internet Explorer 9 Beta
» Internetüberwachung
» Internet-Auktion
» Brille aus dem Internet?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unsere Mousefalle :: Forum :: Rat und Hilfe-
Gehe zu: