Hier könnt ihr mit uns diskutieren, einfach nur Spaß haben, oder auch mal den einen oder anderen Rat bekommen.
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin
Teilen | 
 

 Sexy & Schlank

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 15 ... 30  Weiter
AutorNachricht
Sunny
Co-Admin
Co-Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7625
Alter : 57
Ort : Wesel
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Sexy & Schlank   Sa 6 Dez 2008 - 14:44

Hallo ihr Lieben,

jetzt sind sie wieder voll, die Zeitschriften, mit Diätvorschlägen und Fitnesstipps. Schlank in den Sommer... Endlich mein Traumgewicht... Ich hab dazu mal ein bisschen im Internet geblättert und folgende Überschriften sind mir besonders aufgefallen:

Sexy & Schlank

Schlank & Schön

Begehrenswert schlank...

Ich frage euch jetzt, bin ich nur sexy wenn ich schlank bin? Ist eine Frau nur schön und begehrenswert, wenn sie schlank ist? Diese Frage hätte ich auch gerne von unseren Männern beantwortet.

Dann interessiert mich noch, wie ihr es mit dem Abnehmen bzw. Diäten haltet. Habt ihr schon mal Diäten gemacht? Habt ihr sie durchgehalten? Hielt der Erfolg an, wenn ja, wie lange hielt er an? Habt ihr vielleicht gute Tipps für alle abnahmewilligen unter uns?

Ich werde euch dann demnächst noch meine Diätgeschichte posten... aber erstmal will ich was von euch lesen ;-)

Liebe Grüße eure Compumouse

_________________
Nach oben Nach unten
Sunny
Co-Admin
Co-Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7625
Alter : 57
Ort : Wesel
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Sexy & Schlank   Sa 6 Dez 2008 - 14:46

Mouse hat es im letzten Chat angekündigt, ich mache dann einfach mal.
Dieses Thema ins neue Forum kopieren und hoffen das es ebensoviel
Erfolg hat wie in der Group Rolling Eyes

_________________
Nach oben Nach unten
Sunny
Co-Admin
Co-Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7625
Alter : 57
Ort : Wesel
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Sexy & Schlank   Sa 6 Dez 2008 - 14:49

@ Digame

Nein, hier müssen keine Bilder von Frauenhintern und Brüsten rein.
Auch nicht unter dem Titel --Test-- Razz

_________________
Nach oben Nach unten
Sunny
Co-Admin
Co-Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7625
Alter : 57
Ort : Wesel
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Sexy & Schlank   Sa 6 Dez 2008 - 15:00

Hier schonmal meine Antwort.

Frau und Mann sind doch nicht schön durch ihr Aussehen.
Sie sind schön durch ihr Wesen und Auftreten. Sie sind
schön dadurch wie sie miteinander umgehen. Was spielt
da Größe und Gewicht für eine Rolle?

Es geht ja auch um Liebe. Ich liebe kein Gewicht, kein
Aussehen, ich liebe eine Person die mein Herz berührt hat.

Ich glaube das vergessen die Frauen, die unbedingt und
zwingend abnehmen wollen.

Sie vergessen das wir (die Männer) sie auch so lieben wie
sie sind. Auch wenn sie über Pfunde klagen.

_________________
Nach oben Nach unten
Linda

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 816
Ort : Nordrhein-Westfalen
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Sexy & Schlank   Sa 6 Dez 2008 - 15:32

Sunny schrieb:
Sie vergessen das wir (die Männer) sie auch so lieben wie
sie sind. Auch wenn sie über Pfunde klagen.

Natürlich vergessen wir Frauen das .. weil ihr Männer leider vergesst, uns das zu sagen Zwinker
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 32743
Alter : 61
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Sexy & Schlank   Sa 6 Dez 2008 - 16:11

Danke Sunny, dass du den Thread hier her kopiert hast. Das Thema hatten wir ja gestern auch im Chat und Maiglöckchen war sehr daran interessiert. Ich habe gerade mal geschaut, wann ich diesen Thread eröffnet habe, es war am 14.01.2003. Ganz schön lange her und immer noch aktuell.

Ich habe im März 2006 begonnen mein Leben ein bisschen umzustellen. Ich hatte mir vorgenommen, bis zu meinem 50. Geburtstag 10 kg abzunehmen. Das habe ich natürlich nicht geschafft, aber ich habe den Anfang gemacht. Bis heute sind es 16 kg, die ich abgenommen habe und ich fühle mich wesentlich wohler als früher. Auch habe ich angefangen regelmäßig Sport zu machen, denn ohne Sport klappt es nicht.

Dass die Männer uns auch mit ein paar Kilo mehr lieben, mag ich ja noch glauben, solange es sich im Rahmen bewegt. Aber es kann mir keiner erzählen, dass es einem Mann egal ist, ob seine Frau 60 kg oder 100 kg wiegt. Die Optik spielt genauso eine Rolle, man(n) liebt nicht nur den Charakter und ich kann mir nicht vorstellen, dass eine fette Frau für einen Mann begehrenswert ist, außer er hat ein Fetisch.

Liebe Grüße
Compumouse Rose
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Aida

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 30809
Alter : 68
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Sexy & Schlank   Sa 6 Dez 2008 - 18:10

Ich versuche, mein Gewicht zu halten, damit ich mich in und mit meinem Körper wohl fühle. Das ist für mich ganz wichtig. Super schlank sein will ich gar nicht. Aber wenn mal 1 oder 2 Kilos drauf kommen ( Abspecken Ist Danach Angesagt), esse ich in den nächsten Wochen weniger und dann ist bald alles wieder im normalen Bereich.

_________________
Liebe Grüße
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 32743
Alter : 61
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Sexy & Schlank   Sa 6 Dez 2008 - 21:59

Elke Heidenreich: Schlank un schön
aus: Elke Heidenreich: Darf's ein bißchen mehr sein?; Rowohlt,'84


Jeden Frühling kuckich im Spiegel un dann habbich schon widdern Jahresring zugelecht un alles trostlos, un dann les ich immer inne Zeitung diese Serien, "Fit un schlank mit Barbara Rütting" oder "Schön un gesund mit Köhnlechner" oder sowatt, Foto vorher/nachher: Helga Th., sieben Killo weniger mit unsere Diät, morgens ne Tasse Luft, mittachs en Ei mit Schnittlauchröllekes, ahms wird ne Tomate durche Stube getragen un da wirsse schlank von. Watt nich noch alle...

Ich habbet versucht, Sie, ich habbet ehrlich versucht. Ich hab nache Kallerientabelle gegessen, ich hab annet offene Fenster geturnt, datter Josefiak von gegenüber schon Stielaugen gekricht hat, ich hab drei Katoffeln gekocht, Sahne reingetan, sonne Pampe drausgemacht un auffem Gesicht geschmiert fürm Teng, un ich hab trotzdem nich ausgesehn wie Barbara Rütting. Ich hab Gurkenscheiben auffe Augen gelecht un Eigelb auffe Backen geklatscht für zum Straffen vonne verwüstete Gesichtslandschaft, ich hab Möhren gefuttert als wärich der Osterhase, jeden Bissen fuffzichmal kauen, ich hab vier Minuten kalte Dusche gemacht un de Füße im Kamillenbad getan, weil de schöne Frau is auch anne Füße geflecht, dann habbich aus zwei ungespritzte Zitronen mit kochendes Wasser, watt zwanzich Minuten ziehen muß, habbich mir ein Haawaschmittel selbs gemacht für zum Blonderwerden auffe natürliche Aat, dann solltich noch Schmierseife mit Pottasche un 70%-igen Alkehol mischen un alles durchem Sieb, dann krisse Haare wie Senta Berger, aber wo krisse Pottasche her?

Nä, nä, ich hab alles versucht, ich bin soga mit ein nassen Lappen auffen Gesicht mit Heilerde un Gesundheitsöl im Bett gegangen, Willi hat auffe Kautsch inne Wohnstube geschlafen, bissich gesacht hab, komm her, Williken, du bis mich doch lieber wie son nassen Lappen -
Gezz lassich et.

Ich seh ehmt aus wie ich ausseh, un ich werd nich mehr schön mit Köhnlechner un aunnimmehr schlank mit Barbara Rütting, un wenn ich et mir genau überlech, will ich datt auch ga nich, weil, watt tun denn de Männer für uns, hä? Grade ma, dattse in Frühling de langen Unterhosen ausziehen, aber nie ma Masken auffem Gesicht oder Körnerdiät, gehnse doch weck, un unsereins müht sich ein ab un watt is? Nachher binnich schlank un schön un geh mit Willi durche Gruga un dann sagende Leute: Kumma da, sonne schöne Frau un muß mit son ollen Dicken rumschieben...


Datt is aunnix, nä. Un bloß schön wegen den Köhnlechner - wann treff ich den Mann denn schomma!
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Sunny
Co-Admin
Co-Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7625
Alter : 57
Ort : Wesel
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Sexy & Schlank   Sa 6 Dez 2008 - 22:28

Linda schrieb:
Sunny schrieb:
Sie vergessen das wir (die Männer) sie auch so lieben wie
sie sind. Auch wenn sie über Pfunde klagen.

Natürlich vergessen wir Frauen das .. weil ihr Männer leider vergesst, uns das zu sagen Zwinker

Ich sage es ja, Linda.
Aber natürlich vergessen die Männer das, weil es für uns völlig unwichtig ist.

@ Mouse
Man muss kein Fetischist sein um kräftige Frauen zu mögen. Es kann durchaus sein, das auch eine Frau mit 100 Kg attraktiv ausschaut und erotisch ist. Im Gegenzug kann es sein, das ein Hippchen von 55 Kg absolut unerotisch ist. Es ist nicht eine Frage des Gewichts, es schaut schön aus wenn es passt.

Was nur auffällt ist das sich jede Frau zu dick findet. Razz

_________________
Nach oben Nach unten
Linda

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 816
Ort : Nordrhein-Westfalen
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Sexy & Schlank   So 7 Dez 2008 - 13:07

Sunny schrieb:
Was nur auffällt ist das sich jede Frau zu dick findet. Razz

Das ist sicher eine Folge der Evolution, Sunny. Ihr Äußeres, war immer ihr wichtigstes Kapital, um Männer und damit einen potientiellen Versorger auf sich aufmerksam zu machen und auch zu halten. Und es bleibt ein lebenslanger Kampf für eine Frau, attraktiv zu bleiben und mögliche Konkurrentinnen damit auszuschließen. Sie wird sich immer sehr selbstkritisch betrachten und nie ganz mit sich zufrieden sein, da hilft alles reden nichts MSN-Lachen .

Die Zeiten haben sich geändert und Frau braucht im Grunde keinen Versorger mehr, aber diesem Urtrieb kann sie dennoch nicht entgehen Rolling Eyes .

Und was wir Frauen eigentlich gar nicht hören wollen ist, dass mann jedes unserer Pfunde liebt. Denn das bedeutet, dass er sie sehr wohl bemerkt hat. Das löst sofort einen Warnreflex aus (hilfe, er findet, ich habe zuviel auf den Hüften, ich muss sofort abnehmen, sonst verliert er am Ende das Interesse an mir .. usw). affraid

Für uns wäre es also hilfreicher, er würde sie gar nicht erst "bemerken" unsere Pfündchen :(a):
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sexy & Schlank   So 7 Dez 2008 - 15:55

<<< ned soviel beim chätten das machen...*fg*

bin sexy und sicher auch schlank...liegt immer im auge des betrachters...weil meiner einer viel >>> macht...
Nach oben Nach unten
Sunny
Co-Admin
Co-Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7625
Alter : 57
Ort : Wesel
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Sexy & Schlank   So 7 Dez 2008 - 22:43

Linda schrieb:
Sunny schrieb:
Was nur auffällt ist das sich jede Frau zu dick findet. Razz


Und was wir Frauen eigentlich gar nicht hören wollen ist, dass mann jedes unserer Pfunde liebt. Denn das bedeutet, dass er sie sehr wohl bemerkt hat. Das löst sofort einen Warnreflex aus (hilfe, er findet, ich habe zuviel auf den Hüften, ich muss sofort abnehmen, sonst verliert er am Ende das Interesse an mir .. usw). affraid

Für uns wäre es also hilfreicher, er würde sie gar nicht erst "bemerken" unsere Pfündchen :(a):

Du magst in allen Punkten recht haben, Linda. Aus eigener, fraulichen Ansicht.
Aber Männer sehen das sicher anders. Nicht alle, aber ich z.B. schon. Eine
Frau ist für mich nur dann interessant und erotisch wenn sie eben nicht
klapperdünn ist. Wenn sie eben Rundungen hat.

_________________
Nach oben Nach unten
Linda

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 816
Ort : Nordrhein-Westfalen
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Sexy & Schlank   Mo 8 Dez 2008 - 7:52

Was genau versteht ein Mann eigentlich unter "Rundungen"? Nur zum besseren Verständnis für uns Frauen MSN-Lachen .
Nach oben Nach unten
Sunny
Co-Admin
Co-Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7625
Alter : 57
Ort : Wesel
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Sexy & Schlank   Mo 8 Dez 2008 - 10:46

Linda schrieb:
Was genau versteht ein Mann eigentlich unter "Rundungen"? Nur zum besseren Verständnis für uns Frauen MSN-Lachen .

Das lässt sich nicht an Maßen oder Gewichten festmachen. Drum kann ich dir darauf keine Antwort geben, Linda.

_________________
Nach oben Nach unten
Linda

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 816
Ort : Nordrhein-Westfalen
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Sexy & Schlank   Mo 8 Dez 2008 - 12:09

Mir scheint es doch häufig, dass sich die männliche Vorliebe für Rundungen auf bestimmt Körperstellen beschränkt, nur deshalb habe ich nachgefragt, Sunny.
Nach oben Nach unten
Sunny
Co-Admin
Co-Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7625
Alter : 57
Ort : Wesel
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Sexy & Schlank   Mo 8 Dez 2008 - 12:20

Linda schrieb:
Mir scheint es doch häufig, dass sich die männliche Vorliebe für Rundungen auf bestimmt Körperstellen beschränkt, nur deshalb habe ich nachgefragt, Sunny.

Du meinst sicher Brust und Po?! Naja, okay da sind mir die Proportionen schon wichtig.
Aber es geht ja um die Hüften, den Bauch vielleicht auch die Oberschenkel.
Es ist doch schön beim Sex auf warme, weibliche Rundungen zu treffen.

_________________
Nach oben Nach unten
Beamy

avatar

Anzahl der Beiträge : 245
Anmeldedatum : 22.11.08

BeitragThema: Re: Sexy & Schlank   Mo 8 Dez 2008 - 13:13

Vorlieben sind individuell, aber die Natur gibt ein Konzept vor, welches im Großen und Ganzen allgemein gültig ist: Rundungen an den richtigen Stellen versprechen hohe Fruchtbarkeit! Obschon wir schon längst diesen primitiven Anforderungen an hohen Furchtbarkeitsmerkmalen wie breiten Hüften und großen Brüsten entwachsen sind, so wirkt dennoch dieses archaische Prinzip immer in uns,(analog auch wenn Frauen Männer betrachten), zumindest auf den ersten Blick.

Das Augenmerk wird auf sekundäre Geschlechtsmerkmale gelenkt, in welchem Maße und in welcher Masse Zwinker , das ist individuell…beeinflusst von persönlichem Geschmack, Erziehung, gesellschaftlichen Vorgaben wie Moral und Religion….und nicht zuletzt Moden.



Aber wie Sunny schon richtig sagte: Erotische Ausstrahlung ist ausschlaggebend und deren Beurteilung unterliegt der persönlichen Betrachtung.

Gruß
Beamy
Nach oben Nach unten
Sunny
Co-Admin
Co-Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7625
Alter : 57
Ort : Wesel
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Sexy & Schlank   Sa 27 Dez 2008 - 21:39

Lästige Pfunde
So werden Sie den Weihnachtsspeck wieder los



An den Weihnachtsfeiertagen wird in vielen Familie mehr geschlemmt als im restlichen Jahr.
Zurück bleibt oft das schlechte Gewissen und ein paar Gramm zu viel auf den Hüften.
Die will man so schnell wie möglich wieder loswerden.

http://lifestyle.de.msn.com/gesundheit/gesundheit_galerie.aspx?cp-documentid=12168819

_________________
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sexy & Schlank   So 28 Dez 2008 - 16:32

.... habe IMMER meine bewunderer gehabt, zwischen 65 - 90kg - bei 170cm größe. ich glaube, es kommt MEHR auf ausstrahlung, gepflegtheit und persönliches an, NICHT unbedingt aufs gewicht....FIGUR ist wichtiger als die ZAHL auf der waage - meiner ansicht nach - wer Unförmig ist, ist Unattraktiv....ich sage dass, weil ich FAUL bin und eine absolute genießerin mit mehr drauf, als Unbedingt nötig *kicher*
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 32743
Alter : 61
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Sexy & Schlank   So 28 Dez 2008 - 19:28

Racy Rose, da gebe ich dir unbedingt Recht. Natürlich kommt es auf Ausstrahlung, Gepflegtheit und den Gesamteindruck an. Ich denke, es kann auch nur jede/r für sich selbst entscheiden, wie lange er/sie mit der Figur zufrieden ist. Ich strebe ja auch keine Teeniefigur mehr an, aber eben mein Wohlfühlgewicht. Ich habe eben noch mal meine alten Excellisten, in die ich wöchentlich mein Gewicht eingetragen habe, durchforstet. Ich habe in diesem Jahr über 6 kg abgenommen (insgesamt seit ich WW mache 16 kg). Ich überlege mir, wo ich gewichtsmäßig jetzt wäre, wenn ich nicht mehr oder weniger nach Weight-Watchers gelebt hätte. Natürlich genieße ich auch Feste wie Weihnachten, Geburtstag, Urlaub oder einfach mal nur zwischendurch. Dafür esse ich viel zu gerne. So nehme ich ab und zu halt auch wieder zu und zähle dann wieder meine Points und mache Sport, um gegenzusteuern. Nur all zu schnell ist man bereit, die nächste Gewichtsstufe zu akzeptieren und dann die nächste und übernächste... 3 - 4 kg nimmt man halt einfacher ab, als 20 oder mehr.

Ist aber nur meine Meinung. Das kann ja auch jeder halten wie er möchte.

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
piece

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6899
Alter : 54
Ort : NDS
Anmeldedatum : 29.12.08

BeitragThema: Re: Sexy & Schlank   Mi 31 Dez 2008 - 12:41

Na das ist ein Dauertehma zu dem ich mir schon oft Gedanken gemacht habe , die ich Euch mal nicht vorenthalten möchte.
WW hab ich übrigens auch mal gemacht und auch 10 Kilo abgenommen,aber nicht ewig...ich fand das Prinzip nicht so schlecht,aber letztlich finde ich ist das auch eifnach ne Verkaufsveranstaltung für ihre eigenen Produkte, es hatte für mich auch was Sektenhaftes dem ich mich entziehen wollte....aber das muß jeder für sich entscheiden.
Okay, ich habe einfach eine pummelige Figur und seit Jahren- seit ich bestimmt 13 bin- hadere ich da mit mir selber.
Habe X Diäten versucht, habe gefastet und gehungert und war schon ansatzweise bulemisch und das Ergebnis ist immer wieder das Selbe….
Ich habe trotz meiner zu vielen Kilos geflirtet, einen Mann gefunden, Kinder in die Welt gesetzt, einen Beruf erlernt und übe ihn aus, Sport gemacht, Menschen und Freunde kennen gelernt, bin einem Hobby nachgegangen, bin gereist und habe durchaus auch sonst Erfolge in meinem Leben zu verzeichnen….und glaube mittlerweile, dass das was ich da weghungern will im Grunde nicht meine Figur ist, sonder dass ich da etwas nachjage um dem Schönheitsideal zu entsprechen was gängig ist, um beliebt zu bleiben und anerkannt zu werden, aber bin ich das so wie ich jetzt bin nicht auch?
Ist das wirklich so schön? Ist es das was dann alles umreißt?
Muß man mit knapp 45 aussehen wie ein Supermodel? Und ist man nur dann begehrenswert?
Und vor allem…WIE LANGE NOCH MUß ICH DARUM KÄMPFEN? Und MUß ich überhaupt? …Für wen denn eigentlich und wieso und vor allem wer sagt das eigentlich?
(Außer für die Gesundheit vielleicht, wegen den berühmten Problemen die man bekommt wenn man dick ist.)
Und wenn man dann dünn ist, ob sich das ganze Leben dann ändert? Man mehr erlebt, mehr Freunde bekommt und besser ist, als jetzt schon?
Den Spruch neulich den ich da gelesen habe find ich urchaus passend:
Es kommt nicht so sehr darauf an was für eine Figur man hat, sondern welche Figur man macht!
Den fand ich gut in diesem Gedankenzusammenhang.
Insofern wie immer im Leben, alles ne Frage der Atemtechnik!
Lg PC
Nach oben Nach unten
Sunny
Co-Admin
Co-Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7625
Alter : 57
Ort : Wesel
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Sexy & Schlank   Mi 31 Dez 2008 - 13:22

Das Thema ist ja nicht neu, ich habe auch schon viel dazu geschrieben.
Und habe dabei festgestellt das es sinnlos ist.
Frauen haben zwei gewaltige Macken

a) Schuhe kaufen (mit zugehörenden Handtaschen)
b) die Figur

Bei b) ist keine zufrieden. MANN kann da sagen was er will, es
verhallt ungehört, wird nicht geglaubt oder versinkt im weiblichen
Selbstzweifel.

Ich habe inzwischen gelernt das Frauen Diäten nur für sich machen.
Das hat nichts mit Attraktivität und Ausstrahlung auf Männer zu tun.
So habe ich zumindest gehört.

_________________
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 32743
Alter : 61
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Sexy & Schlank   Mi 31 Dez 2008 - 16:27

Zitat :
WW hab ich übrigens auch mal gemacht und auch 10 Kilo abgenommen,aber nicht ewig...ich fand das Prinzip nicht so schlecht,aber letztlich finde ich ist das auch einfach ne Verkaufsveranstaltung für ihre eigenen Produkte, es hatte für mich auch was Sektenhaftes dem ich mich entziehen wollte....aber das muß jeder für sich entscheiden.
Piece Rose, jetzt musste ich doch lachen... wie kommst du denn auf Sektenhaftes? Ich war vor vielen Jahren in einer WW-Gruppe und habe damals auch erfolgreich abgenommen. Als Verkaufsveranstaltung habe ich es nie empfunden. Da ich das Prinzip von WW in und auswendig kann, mache ich seit 2 3/4 Jahren WW online. Da habe ich meine Ernährungstagebücher, wo ich täglich eintrage was ich esse und trinke und das Programm errechnet meine verbrauchten Points. Wöchentlich trage ich noch mein Gewicht in die Wiegeliste ein. Auch Motivationstipps etc. kann ich mir da holen.

Das Thema Weight-Watchers-Produkte kam auch neulich mal im Chat auf, wo ein User meinte, das wäre doch alles nur ungesund, nur Chemie etc. Ich muss dazu sagen, dass ich sehr gut ohne Weight-Watchers-Produkte auskomme. Ich esse im Prinzip alles und auch ganz normal. Nur achte ich eben darauf was ich esse (aber auch nicht immer sonst wäre ich schon gertenschlank :lol:)

Zitat :
und glaube mittlerweile, dass das was ich da weghungern will im Grunde nicht meine Figur ist, sondern dass ich da etwas nachjage um dem Schönheitsideal zu entsprechen was gängig ist, um beliebt zu bleiben und anerkannt zu werden, aber bin ich das so wie ich jetzt bin nicht auch?
Ist das wirklich so schön? Ist es das was dann alles umreißt?
Muß man mit knapp 45 aussehen wie ein Supermodel? Und ist man nur dann begehrenswert?

Ich habe mit meinen 16 kg weniger weder mehr noch weniger Freunde. Aber ICH fühle mich wohler und mir geht es besser. Ich freue mich, wenn ich mir neue Sachen kaufe und modische Kleidung in Gr. 40/42 finde. Sicher ist man nicht nur dann begehrenswert, das habe ich glaube ich auch schon geschrieben. Ich kenne einige Frauen, die gut mollig sind und ausgesprochen sexy aussehen. Wie Racy schon schrieb, da kommt es auf die Ausstrahlung und auf das drum rum an.

Piece, ganz sicher musst du mit 45 nicht mehr wie ein Supermodel aussehen und ich mit 52 nicht wie Twiggy. Das strebe ich auch nicht an. Ich möchte jetzt noch 3 - 4 kg abnehmen (ab morgen vermutlich 5 Embarassed) und dann ist auch gut für mich. Dann habe ich eine durchschnittliche Figur, irgendwo zwischen schlank und mollig. Ich habe mein Übergewicht nie akzeptiert und ich werde es auch nie tun. Wenn aber meine Figur so bleibt wie sie jetzt ist, dann bin ich schon zufrieden mit mir.

Und jetzt mache ich mich fertig, damit ich nachher mein 5-Gänge-Menü genießen kann :lol:.

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
piece

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6899
Alter : 54
Ort : NDS
Anmeldedatum : 29.12.08

BeitragThema: Re: Sexy & Schlank   Fr 2 Jan 2009 - 9:04

Also um das nochmal zu verdeutlichen wie ich das meinte, damit ich hier Keinem vor den Kopf stoße.
Das mit dem Sektenhaften...
Ich bin auch mal eine Weile in eine WW -gruppe gegangen. Ich fand das auch am Anfgang ganz nett, wobei mir ansich ja schon klar ist : Was dick macht und warum und was man essen sollte und was nicht, es gab da nicht zwingend neue Erkenntnisse für mich, bei mir hapert es offebar an anderen Dingen, wobei ich nicht wirklich ungesund esse.

Die Dame die das vortrug da jede Woche war sehr enthusiastisch. und hat imemr auch gern auf die Verwendung der ganzen WW Produkte hingewiesen, wie diverse Tütensuppen, Riegel etc., die auf einem großen Tisch aufgestellt waren. Das hat mich schon gestört.

Ich persönlich möchte keine "Hilfsmittel", ich möchte wenn ich abnehme abnehmen auf natürliche Weise, ohne das ich auf bestimmte Produkte angewiesen bin. Selbstverständlich geht das auch mit WW, das geht ja mit dem Einkaufsführer ganz gut und dem Pointszählen.
Warscheinlich kam meine Abneigung gegen dei Veranstaltung eher weil ich die Art und Weise nicht mochte wie diese "Einpeitscherin" das da veranstaltet hat.
Dann dieses wöchentliche Wiegen udn die Sternchenvergabe und der öffentliche Hiwneis darauf. Das hat mich ncith motiviert, sondern total frustriert wenn das mal einige Zeit auf dem Gleichstand war und die die abgenommen hatten in den Himmel gelobt wurden...das war mir dann imemr komplett peinlich weil ich da wiedermal "versagt" hatte. Es war eher eine Demotivation als eine Motivation weiter zu machen.
Die mitleidigen Blicke dann vond en anderen wenn man wieder nix abgenommen hatte, oder gar siogar zugenommen hatte!. Gruselig. was ein Erfolgsdruck!
Noch dazu ein Druck auf meinen geldbeutel, da ja jedes Treffen Geld gekostet hat.
Das mag auch individuell an dieser Person gelegen haben. ICh möchte da niemandem zu nahe treten, es gibt sicher auch sehr kompetente WW- Beratung.
Trotzdem war mir das da nicht angenehm.Ich fing mich da an eher zu schämen.

Ich hatte damals das Problem das ich beruflich bedingt Kochtraining im Programm hatte und fast täglich für 17 Leute kochen mußte , auf jeden Fall mußte ich täglich beruflich mitessen, was ich so betone, da es kein Genuß war, sondern Arbeit .
Ich mußte mit den Menschen zusammen essen, was aber hieß das ich oft vor lauter auf andere dabei eingehen kaum merkte was und wieviel ich in mich reinstopfte. Wenn ich abends heimkam war dann das Bedürfnis da mal gemütlich und vor allem genußvoll mit Jemandem zu essen, also hab ich nochmal gegessen- das bleibt natürlich auf den Hüften;-).

Ich habe mich da sehr unwohl gefühlt und suchte eine Antwort wie ich damit umgehen könnte ohne noch mehr zuzunehmen.
Die habe ich bei der Dame von WW nicht bekommen, statt dessen den Hinweis auf jede Menge Produkte und den Hinweis auf den Erfolg vieler andere Damen dort im Raum:-S, was mich noch merh frustriert hat.

Mittlerweile arbeite ich - Gott sei dank- woanders und habe nun aber das Problem sehr unregelmäßig zu essen , was sich auch nicht grade positiv auf meine Figur auswirkt.
Ich bin nicht übermäßig fett in dem Sinn, ich gehe auch zweimal wöchtlich zum Sport (Rückenschule udn Aquajogging und dann noch 2 Sportgruppen arbeitsmäßig bedingt-mehr geht auch nicht mit Job, Familie und Haushalt und wenn man dann noch ein Hobby hat), aber dennoch habe ich die Veranlagung eine Speisekarte nur lesen zu müssen udn schon 1 Kilo mehr drauf zu haben.

Das Prinzip WW finde ich ansich ganz brauchbar. Ich hab das auch ne Weile dann wieder mal aufgenommen mit dem Einkaufsführer und Punkte aufschreiben, aber es verblieb dann doch wieder - warum auch immer.
Der Einkaufsführer ist auch ncith merh auf dem neusten Stand,a ber man bekomtm den Neusten nur als WW Mitglied, wenn man zahlt, so frei ist der nicht erhältlich. Für mich also schon auch ein Hinweis darauf das sie damit auch gutes Geld machen wollen.

Ich bin halt nach wie vor auf der Suche nach einer Ernährungsumstellung die einfach individuell zu mir passt, wo mein turbulenter Alltag mit seinen vielen Unregelmäßigkeiten reinpasst- und die mich finaziell nciht auch noch abnhemen lässt.
Im Prinzip ist WW da sehr geeignet, nur weiß ich noch imemr cicht wie ich das machen soll.
Das Online zu machen kam mir auch schon in den Sinn, da spare ich mir die "Sektendame"*lach*, aber das kostet auch glaube ich ne ganze Menge oder?

Ich bin da durchaus dankbar und offen für einige brauchbare Ideen und Tipps.
Ich wollte auch deine Abnehmart weder abwerten noch runtermachen Mouse, es sind warscheinlich einfach meine eigenen Erfahrungen.

@ Sunny....ja ich mache wenn ich Diät mache diese für mich, aber ich mache in dem Sinn auch keine Diät mehr.
Diät ist irgendwie für mich ein Rumhungern und wieder draufbekommen.
Ich suche nach einer gesunden- vor allem gesunden!!!- Ernährungsmöglichkeit, da ich einfach gesundheitsbewußt leben möchte.
Das geht aber nur mit einer Ernährungsumstellung- das klingt easy, ist es aber keinesfalls.

Denn wie heißt es so nett: Der Mensch lebt nicht nur vom Brot allein!
Es gibt vielerlei Hindernisse zu überwinden um das umzusetzen wie ich immer wieder feststelle...z.B: unregelmäßige Tagesabläufe wo man nicht zum Essen zu bestimmten Zeiten kommt, süße Verführungen wenn man Heißhunger bekommt, Essen weil andere Essen, Einladungen, auch mal schwache Momente wo man einfach mal aus Frust nascht ....etc.
Ich finde das durchaus nicht einfach.

Aber neues Jahr neues Glück...ich werde das sicher weiter im Hinterkopf haben.
Mein Übergewicht akzeptier ich nämlich auch keineswegs, zumal ich Sorge um Gesundheitsprobleme habe, außerdem gehe ich auch gern mal shoppen und es gibt irgendwie zuviel Mode für Hungerhaken und ich mag nicht nur in der Zeltabteilung einkaufen gehn müssen, weil ich nicht ausschaue wie Twiggy:Zwinker:
Es müssen ja nicht alle Rundungen weg sein, aber die Ringe wären schonmal okay:-)))).
Tja wie gesagt, ich bin für Tipps dankbar.

LG PC
Nach oben Nach unten
Sunny
Co-Admin
Co-Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7625
Alter : 57
Ort : Wesel
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Sexy & Schlank   Fr 2 Jan 2009 - 10:49

@ Piece

Du hast dir ja ganz viel Mühe mit deinem Posting gegeben Knuddel .
Ich finde das sehr schön und lobenswert!
Zu den meisten Dingen kann ich leider nichts sagen, das wird sicher
Compumouse übernehmen. Sie ist in Sachen WW ja kompetent.

Eines kann ich dir aber versichern. Dafür das du deine Meinung
äußerst wird dir in der Mousefalle niemand böse sein.

_________________
Nach oben Nach unten
 
Sexy & Schlank
Nach oben 
Seite 1 von 30Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 15 ... 30  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unsere Mousefalle :: Forum :: Diskussionen/Allgemeines-
Gehe zu: