Hier könnt ihr mit uns diskutieren, einfach nur Spaß haben, oder auch mal den einen oder anderen Rat bekommen.
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin
Teilen | 
 

 Sexy & Schlank

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 16 ... 30  Weiter
AutorNachricht
Sunny
Co-Admin
Co-Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7625
Alter : 58
Ort : Wesel
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Sexy & Schlank   Sa 6 Dez 2008 - 14:44

das Eingangsposting lautete :

Hallo ihr Lieben,

jetzt sind sie wieder voll, die Zeitschriften, mit Diätvorschlägen und Fitnesstipps. Schlank in den Sommer... Endlich mein Traumgewicht... Ich hab dazu mal ein bisschen im Internet geblättert und folgende Überschriften sind mir besonders aufgefallen:

Sexy & Schlank

Schlank & Schön

Begehrenswert schlank...

Ich frage euch jetzt, bin ich nur sexy wenn ich schlank bin? Ist eine Frau nur schön und begehrenswert, wenn sie schlank ist? Diese Frage hätte ich auch gerne von unseren Männern beantwortet.

Dann interessiert mich noch, wie ihr es mit dem Abnehmen bzw. Diäten haltet. Habt ihr schon mal Diäten gemacht? Habt ihr sie durchgehalten? Hielt der Erfolg an, wenn ja, wie lange hielt er an? Habt ihr vielleicht gute Tipps für alle abnahmewilligen unter uns?

Ich werde euch dann demnächst noch meine Diätgeschichte posten... aber erstmal will ich was von euch lesen ;-)

Liebe Grüße eure Compumouse

_________________
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Sunny
Co-Admin
Co-Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7625
Alter : 58
Ort : Wesel
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Sexy & Schlank   So 4 Jan 2009 - 10:36

Es erstaunt mich nicht das die Herren der Mäuseriege
meine Ansicht offensichtlich teilen. jocolor

Aber bitte, liebe Mädels, lasst euch nicht stören.
Öhm, ihr würdet euch ja eh nicht stören lassen. zunge

_________________
Nach oben Nach unten
piece

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6899
Alter : 54
Ort : NDS
Anmeldedatum : 29.12.08

BeitragThema: Re: Sexy & Schlank   So 4 Jan 2009 - 12:55

Zwinker Nunja, aber deshalb haltet ruhig mit Eurer Meinung nicht hinterm Berg.
Ich denke wir haben hier alle genug Humor um auch über uns selber lachen zu können gelle?
lg PC lachen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sexy & Schlank   So 4 Jan 2009 - 13:21

piece schrieb:
nur zu Rainer....

kannste ham... zunge ihr mit euerer abnehmerei...wenn frauen keine anderen sorgen haben wie schuhe und abnéhmen sind sie ja schnell zu befriedigen... Engel1
nun die nahrungsindustrie dankt den frauen und so bunte zeitungen erfinden ja täglich neue diäten...
kann nur den kopf schütteln...aber hatte ja schon mal eine frau...und die hat durch so nadeln abgenommen...sie nannte es apopunktur oder so...üsch nannte das darth für den körper...wie auch immer...sie hat heute mehr als das doppelte drauf...und ehrlich,würde ne frau ned verlassen wenn sie mal zunimmt...
übrigens im meinen f oder b kreis...da gibts dolle frauen...wenn wir uns sehen,meine erste frage immer...bist du schwanger...und die zweite...oh etwas zugenommen,...finde die gugen da immer so süß...jo bin eben ein aufbauernder mensch...mansche hams nun begriffen was und wie üsch das meine,...aber eben nur mansche... :(a):
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33208
Alter : 62
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Sexy & Schlank   Mo 5 Jan 2009 - 5:47

Och Rainer, ich glaube nicht, dass wir abnehmen wollen, weil wir Angst haben von unserem Partner verlassen zu werden Smile. Also ich würde mich schön bedanken, wenn ich mit den Worten "bist du schwanger" begrüßt würde und süß schauen würde ich da ganz sicher nicht.

Rainer, entweder hast du nicht alles gelesen, oder du hast nicht verstanden worüber Piece und ich hier schreiben. Es geht nicht um Diäten aus bunten Zeitschriften oder um sonstige Wundermittel, sondern ganz einfach um eine Ernährungsumstellung - hin zu einer gesunden Ernährung, mit dem Kalorienbedarf der ausreichend ist, um gut über den Tag zu kommen und um noch langsam abzunehmen. Und das ganze ohne irgendwelche Hilfmittel. Ich meine jetzt Hilfsmittel im Sinne von Fertigprodukten oder Medikamenten. Das einzige Hilfsmittel ist der Tagesplan in den ich eintrage was ich gegessen habe, um die Kontrolle zu haben.

Warum haben denn Männer immer so einen Horror davor, wenn ihre Frauen was für die Figur und ihr Äusseres tun? Haben sie etwa Angst, dass sie dann vielleicht auch mal an sich arbeiten müssten? Können sich Männer nicht vorstellen, dass es für eine Frau nicht aufbauend ist, nichts Vernünftiges zum Anziehen kaufen zu können? Ich bin nur froh, dass mein Mäuserich da anders ist. Er unterstützt mich beim Abnehmen, ist stolz auf mich und macht mir immer wieder Komplimente.

Es ist schon so wie Piece weiter vorne schon mal schrieb. Wenn man öffentlich zu gibt, dass man etwas für seine Figur tut, dann wird man irgendwie noch verspottet, oder mitleidig belächelt... so nach dem Motto... das hast du eh bald wieder drauf. Ich habe jedenfalls nicht vor, die bisher abgenommenen 16 kg wieder drauf zu kriegen und wenn ich dafür bis an mein Lebensende Points zählen muss.

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
piece

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6899
Alter : 54
Ort : NDS
Anmeldedatum : 29.12.08

BeitragThema: Re: Sexy & Schlank   Mo 5 Jan 2009 - 7:03

Leider wird ja das WW Programm immer mit einer Diät verwechselt.
Es ist ja keine BLitz- Eier- Kiwi oder sonstwie Diät.. Es ist überhaupt keine Diät!.
Es ist eine Ernährungsumstellung, dann nimmt man auch ab, aber es geht auch um Gesundheit!

Angst von meinem Partner verlassen zu werden habe ich auch nicht.
Das habe ich neimals mit meinem Gewicht in Verbindung gebracht, jedenfalls ncith in meiner jetzigen Beziehung.
Mein Mann kennt mich ja nun schon lockere 20 Jahre und hat Einiges mit mir durch, nicht nur Abnehmgeschichten Zwinker ,
Wenn das an solchen Äußerlichkeiten liegen würde wäre die ganze Beziehung in Frage zu stellen, meiner Ansicht nach.
Mein erster Mann hat immer gemäkelt seinerzeit und fand sogar das mein hervorgetretener Rippenbogen ansich Fett sei.
ich habe damals unter 60 Kilo gewogen, weil ich ihm zuliebe gehungert habe und am Ende nur noch 3 Löffelbisquit am Tag gegessen habe. Wenn wir essen waren hab ich im Anschluß Abführmuittel genommen, aus ANgst das ich nur ein Gramm zunehmen täte.
Ich bin heilfroh das ich das nicht mehr habe und die Figur von damals war nicht mehr schön sondern klapprig.
Und die Ernährung eine Katastrophe, da will ich niemals wieder hin!!!!
Mir geht es nciht darum mich auf ein Supermodelformat runterzuhungern, ich möchte eine gute und ausgewogene Ernährung lernen, da ich beruflich einfach so eingespannt bin das das oft nicht so hinhaut udn ich dazu neige dann alles mögliche Durcheinander zu mappeln, auch Fast Food udn sowas. Das soll sich für mich ändern, da ich z.B. später nicht an Diabetes leiden möchte oder eine Fettleber vermeiden will....
Dieser Aspekt wird leider immer nicht beachtet....


Die Äußerlichkeiten können aber für eine Frau trotzdem belastend sein, wie Mouse schon schrieb...man bekommt keine vernünftige Bekleidung.
Geh mal SHoppen und suche Klamotten in XL, XXL, 444 , 46 oder größer.
Das ist ziemlich schwierig.
Entweder man muß zu Ulla Poppken- was ja gut ist das es die gibt, aber da geht man auch nur mit Sonnebrille rein, weil jeder weiß es ist Mode für Übergewichtige, da kann man nochnichtmal wirklich gut zugeben das man ein schönes Kleiduzngsstück dort erworben hat, weil das alle wissen, oder man steht bei C&A in der sogenannten "Zeltabteilung" wo ich mich immer fürchterlich ärgere über das Design und vor allem die chaotischen Muster auf allen Klamotten, als wolle der Designer mit wilden Blumen, Lurex und Streifen irgendwie ablenken.
Da käm ich mir vor wie ein modernes Kunstwerk.
Das ist fast beschämend sowas zu tragen, da kann man gleich mit Leuchtschrift draufschreiben: seht her ich habe Pfunde zuviel!
Von den sackartigen, sogenannten "körperumspielenden" Schnitten mal ganz abgesehen.
Es bleibt einem oft um sich den Fruist zu ersparen die Katalogbestellung und auch da ist es oft frustig.
Also was soll man tun?
Wobei die Mode eh n Knall hat, wenn ich schons ehe das meine schlanke , wirklich extrem schlanke Tochter mit ihren 17 Jahren schon in manchen Geschäften XL kaufen muß und die Klamotten mir höchstens um den Oberarm passen täten...Wer hat denn da die Maße festgelegt???
Man möchte sich selber gut fühlen und auch mal schick aussehen und nicht auch noch zusätzlich diskriminiert werden, weil große Größen auch noch mehr Kosten, das man wohl mehr Stoff braucht oder was...Da ärgert man sich dann zusätzlich noch weil der Geldbeutel eher abnimmt als man selber!
Offenbar geht das Männern so etwas ab.
Andererseits sind alle "Männerzeitungen", Pirellikalender etc. voll von schlanken, jungen schönen Damen die sich räkeln.. also bitte, nun gebt doch zu das ihr das auch schön findet
Ist doch auch okay....das heißt ja nicht das ihr nicht auch gern ein paar Rundungen schätzt die man gut knuddeln kann. oder gar immer so ein Supermodel um euch ahben möchtet, aber das Auge isst mit, auch wenn die Männer jetzt hier so tun als wäre ihnen das völlig schnuppe , nach dem Motto: "Es kommt letztlich nur auf die inneren Werte an".
Mal ehrlich, wenn euch eine hübsche schlanke Dame begegnet schaut ihr nicht weg und ihr würdet sie schön finden, da bin ich mir 100% sicher.
Finde das auch nicht schlimm. Aber wer soll Euch das denn glauben das ihr da überhaupt keinen Wert drauf legt???
So das nochmal meine Ansicht dazu....
lg PC
Nach oben Nach unten
Sunny
Co-Admin
Co-Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7625
Alter : 58
Ort : Wesel
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Sexy & Schlank   Mo 5 Jan 2009 - 12:32

Was mich betrifft, so würde ich niemals den Abnehmwillen verhöhnen
oder ins lustige ziehen. Zumindest nicht bewusst. So einige Fehltritte
hab ich mir in der Group leider geleistet, aber das war nie bös gemeint.

Ich hab auch selber leider kein Problem mit dem abnehmen, eher mit
dem zunehmen.

Nur kann ich nicht verstehen warum ihr unbedingt die kleinste
anzunehmende Kleidergröße haben müsst. Klar, niemand will eine
wirklich fette Figur haben, das verstehe ich.

Aber das hat doch nichts mit den Rundungen zu tun, die Frau und
Mann mit zunehmendem Alter zulegen. Die sind einfach schön und,
wie ich finde, sehr erotisch. Zumindest bei Frau, den Bierbauch des
Mannes lassen wir mal aussen vor.

Der Pirellikalender wurde genannt. Ich glaub man kann sich den auch
im Internet anschauen. Aber was soll ich damit? Uninteressant! Ich
bin nun 48 Jahre alt und abgebildet sind Mädels um die 20. Was will
ich mit solchen Kids? Zumal die von mir auch nichts wollen würden.

Die wären mir auch viel zu mager, lieber sind mir Frauen meines Alters
die auch zu ihrem Gewicht stehen. Selbstbewusst und ehrlich.

_________________
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sexy & Schlank   Mo 5 Jan 2009 - 13:21

alsoooo - ICH in meinem alter (61) bin mit meiner größe 44/46 auch nicht gerade HAPPY - habe aber herausgefunden, das abnehmen auf WELCHE art und weise auch IMMER, reine quälerei wird! was ich vermeide, ist dass der waagenzeiger über die 80kg marke geht! denn DA hört es für MICH auf! ich habe manchmal beim bügeln so talkshows angesehen, wo tatsächlich 135kg schwabbeldamen behaupten, sich WOHL zu fühlen affraid

jetzt, wo es so kalt ist, genieße ich es einfach auf der couch zu kuscheln, meinen guten rotwein zu trinken, etwas wirklich leckeres essen ( jaaa ist nicht IMMER gesund, was ich da schnabuliere beim fernsehen oder lesen ) aber JETZT ist mir eben danach! ich habe woanders ( in diesem thread??) schon geschriebn, dass sobald sich die sonne wieder zeigt, die temperaturen wieder t-shirts & caprihosen zulassen, mein fahrrad aus dem keller kommt und ich oft nach der arbeit noch schwimmen gehe - die extra pfunde purzeln automatisch. for THIS girl - keine quälereien mehr!!

wer's nicht mag, muß es lassen Razz

habe übrigens mal für einen kerl 25kg abgespeckt, als ich bei 57kg bei 1,70 m größe angelangt war, war die "beziehung " AUCH im eimer!! ich sag euch: NIE WIEDER!!! :evil:
Nach oben Nach unten
digame

avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3117
Anmeldedatum : 18.11.08

BeitragThema: Re: Sexy & Schlank   Mo 5 Jan 2009 - 14:14

Schon am frühen Morgen solch ein psychologisch-philosophischer Beitrag, PC, - da kann ich gar nicht widerstehen. lachen

Die "richtige" Ernährung ...

Vor wenigen Tagen ist der älteste Bürger in den USA verstorben. Er war 112 Jahre alt. Die letzten Jahrzehnte hatte er sich im wesentlichen von Schmalzbroten ernährt. Unsere GesundheitsapostelInnen, die uns täglich in den Medien predigen, uns möglichst ausschließlich von Gemüse und Obst zu ernähren, wobei das Gemüse mindestens 5 verschiedene Farben haben sollte, haben sich noch nicht dazu geäußert. ernst

Schmalz und gute Butter ist viele Jahre lang verteufelt worden. Heute sieht man das verschieden.

In einer kürzlich veröffentlichten Langzeitstudie hat man den Mitgliedern der einen Gruppe freigestellt, soviele Eier täglich zu essen, wie sie wollten, die andere Gruppe durfte keine Eier essen. Das Herzinfarktrisiko der eierlosen Gruppe war etwas höher als jenes der Vergleichsgruppe, affraid obwohl Eier doch das fürchterliche Cholesterin enthalten! Bis zu fünf Eier täglich wären unschädlich, wurde dort behauptet.

Nach bayrischen Auswertungen im öffentlichen Dienst sind krankheitsbedingte Fehlzeiten bei einem BMI-Index von 29 am niedrigsten. Die meisten Menschen würden solche Leute dick nennen.

Man sieht's also verschieden und Modetrends ändern sich fast täglich.

Weibliche Formen ...

Schlanke oder sogar knochige Frauen und Mädchen ohne deutlich erkennbare weibliche Rundungen haben mich noch nie erotisch angezogen. Außerdem habe ich von Kind auf die Erfahrung gemacht - bei Tanten und anderen Verwandten, den Müttern von Freunden - daß rundere Frauen nicht nur besser kochen (weil sie auch gerne essen), sondern auch viel weicher, weiblicher und mütterlicher sind - einfach netter. Dünne und knochige Frauen hingegen schienen mir häufig giftig zu sein oder zumindest fanatisch in allen möglichen Lebensbereichen - je älter, umso mehr.

Ist das nur der Frust der stetigen Gewichtskontrolle, die Willensanstrengung, selbst die natürliche Gewichtszunahme mit zunehmendem Alter erbittert zu bekämpfen? die auch Falten der Verbitterung ins Gesicht gräbt! und diesen Frauen anscheinend jede Lebensfreude genommen hat!?

Die meisten Männer möchten m.E. lieber ordentlich was in den Händen haben, an dem sie sich erfreuen können, als sich an Knochen und Verbitterung wundzuscheuern.

Nicht umsonst hängen die Italienerinnen ihre Intimwäsche nach dem Waschen quer über der Straße auf - auch die kräftigsten Mammis ihre "Zelte" ... haha - so wissen die Männer genau, worauf sie sich freuen können ...

Frauen und Mode(trends) ...

Mir scheint, daß "Modeschöpfer" und Trendsetter ein ungutes Spiel mit Frauen treiben und viele von den Frauen spielen dieses Spiel mit. Manche sagen dann: "Aber es gibt ja z.Z. nichts anderes!" und machen mit, obwohl sie dadurch eher verunstaltet werden. Die Modetrends werden in kurzen Zeitabständen regelrecht auf den Kopf gestellt, wohl in der Hoffnung, daß viele Frauen allein schon deswegen mitziehen und kaufen, um in zu sein und zu bleiben.

Warum man die Größen nach einem fiktiven Wunschbild der Frauen fabriziert und nicht nach der Realität, ist mir allerdings auch ein Rätsel, ebenso wie gleiche Größen je nach Hersteller höchst unterschiedlich ausfallen können - auch bei Männern. Besonders italienische Marken fallen deutlich kleiner aus. Die italienischen Modeschöpfer scheinen sich weder ihre Frauen anzusehen, noch die Wäscheleinen über ihren Straßen ... haha ...

Hast Du Dir mal die Werbekanäle angesehen, PC? Dort scheint man die Zeichen der Zeit schon erkannt zu haben. Die Models sind meist kräftig oder dick oder vollschlank oder ... Da ich gerne zappe, komme ich da automatisch drüber. Apropos drüber: auch für das drunter hat man dort gute Lösungen gefunden, die auch üppige Rundungen in ansehnliche attraktive Form bringen.

Hier heißen diese Fernsehkanäle: QVC, HSE24, ...

Hoffentlich hast Du das nicht gelesen, liebe Compumouse. Rose An Frauen, die abnehmen wollen, das auch schaffen und stolz darauf sind - ohne die Lebensfreude zu verlieren - habe ich nichts auszusetzen.

Racy, Yes erhalte uns Deine Rundungen! MSN-Lachen
Nach oben Nach unten
Sunny
Co-Admin
Co-Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7625
Alter : 58
Ort : Wesel
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Sexy & Schlank   Mo 5 Jan 2009 - 14:55

@ Racy

Ich hoffe dir das Kompliment machen zu dürfen das du auf deinem
Avater sehr weiblich und hübsch ausschaust. Man kann sehen das
es gar nicht so auf das Alter ankommt sondern darauf wie man ist.

@All

Mir tut es immer so leid wenn Frauen hungern. Egal ob bei WW oder
mit irgendeiner Diät. Ich denke, es ist immer eine Einschränkung der
Lebensqualität und des Wohlbefindens.

Besonders wenn mir Menschen sehr nahe stehen kann ich das nicht
gut haben. Ich mag es nicht wenn für ein paar Gramm so viel Verzicht
geübt wird. Nicht mehr das essen was man gerne will, auf jeden Point
achten. Ich finde das schlimm.

_________________
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sexy & Schlank   Mo 5 Jan 2009 - 15:57

Toll! Ehrlich!
Drei Männer aus dem Forum, wenn ich richtig gezählt habe, mögen Frauen mit Rundungen. Schön!

Eine davon hat sogar ein schöne erotisch ästhetische "sehr schlanke" Frau in seinem Profilbild. Auch sehr schön!
Wenn Bilder von schönen erotischen Frauen hier ins Forum gestellt werden, sind diese Damen auch immer "sehr schlank".

Das alles ist gut und durchaus nicht negativ gemeint.

Liegt es nun am Mangel auf zugreifbare Abbildungen, dass Frauen mit Rundungen, hier so selten als schön und erotisch gepostet werden?

Ich frag nur mal so ... Cool
Nach oben Nach unten
Beamy

avatar

Anzahl der Beiträge : 245
Anmeldedatum : 22.11.08

BeitragThema: Re: Sexy & Schlank   Mo 5 Jan 2009 - 16:35

Da kann ich nur beipflichten, Lixy. Nicht nur, dass die geposteten Models allesamt gewichtsmäßig haarscharf an der Anorexiegrenze vorbei schrappen, sind sie noch dazu blutjung und könnten locker die Töchter der verehrten Poster sein. Drei Möglichkeiten tun sich für mich auf:

erstens, die Lippenbekenntnisse unserer Männer stimmen nicht mit den augenscheinlichen Vorlieben überein :(a): ,
zweitens könnte es sich um ein Missverständnis der Interpretation über weibliche Rundungen handeln( Ein relativ großer Busen und knackiger Po bei langen schlanken Beinen ist damit nicht gemeint, damit könnten wir Frauen uns durchaus anfreunden), sondern eher die Diskrepanz zwischen dem, was als harmonisch zu bezeichnen ist.

Und drittens könnte das Posten von „Supermodels“ womöglich so ein klitzekleines Imponiergehabe der Männer sein, die damit ihren perfekten Geschmack für Frauen demonstrieren wollen Sun .

Vielleicht ist es ja auch ein Gemisch von allem…




Um Auskunft wird gebeten Zwinker

Beamy
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33208
Alter : 62
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Sexy & Schlank   Mo 5 Jan 2009 - 17:19

Hier gibt es so viel zu schreiben, das hebe ich mir für heute Abend auf Cool

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
piece

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6899
Alter : 54
Ort : NDS
Anmeldedatum : 29.12.08

BeitragThema: Re: Sexy & Schlank   Mo 5 Jan 2009 - 18:25

Hach leider hab ich ejtzt keine Zeit für länger ausführungen, geh gleich zum Rückensport...
Nur mal ganz deutlich für alle:

Ich hungere überhaupt nicht, ich bin weder verbittert, noch frustriert, ich möchte nur ein bisschen gesund bleiben .....
das scheint ja n echtes Problem zu sein .....

LG PC
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33208
Alter : 62
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Sexy & Schlank   Mo 5 Jan 2009 - 19:59

Zitat :
Nur kann ich nicht verstehen warum ihr unbedingt die kleinste
anzunehmende Kleidergröße haben müsst.
Wie kommst du denn zu dieser Annahme, Sunny? Keine von uns hat hier irgendwas von der kleinsten anzunehmende Kleidergröße (was übrigens Gr. 34 wäre,) geschrieben. Im Gegenteil bislang haben mir glaub ich alle beim „Wohlfühlgewicht“ zugestimmt. Ich schrieb ja schon, dass ich im Moment bei Gr. 40/42 bin und noch 4 kg abnehmen will. Dann bin ich allenfalls bei Gr. 40 und das finde ich für eine Frau meines Alters vollkommen in Ordnung.

Zitat :
Aber das hat doch nichts mit den Rundungen zu tun, die Frau und
Mann mit zunehmendem Alter zulegen. Die sind einfach schön und,
wie ich finde, sehr erotisch. Zumindest bei Frau, den Bierbauch des
Mannes lassen wir mal aussen vor.
Wenn Männer von „Rundungen“ sprechen meinen sie in der Regel Busen und Po. Nur wenn Frau zunimmt, dann nicht unbedingt da wo Männer Rundungen schön finden. Auch Frauen bekommen einen Bauch, dicke Oberschenkel, wulstige Oberarme… und das sieht nicht unbedingt erotisch aus.

Racy, Damen mit derartigem Übergewicht, die dann noch behaupten sich wohlzufühlen, lügen sich selbst in die Tasche. Es mag vielleicht einen Promilleanteil geben, bei denen das zutreffen mag, aber bei den meisten halte ich es für eine Schutzbehauptung.

Digame, wieso müssen Frauen die abnehmen wollen unbedingt knochig und verbittert werden? Ich habe z. B. noch genügend weibliche Rundungen und genügend Humor. Ansonsten überlasse ich es Piece, dein Posting zu kommentieren, denn sie sprichst du ja auch an.

Zitat :
Mir tut es immer so leid wenn Frauen hungern. Egal ob bei WW oder
mit irgendeiner Diät. Ich denke, es ist immer eine Einschränkung der
Lebensqualität und des Wohlbefindens.
Wer hungert um abzunehmen, kann mir auch Leid tun. Mit Weight-Watchers hungere ich allerdings nicht, Sunny. Einschränken muss ich mich schon ab und zu, aber nicht an Lebensqualität. Im Gegenteil: Mit jedem Kilo das ich verliere, gewinne ich Lebensqualität und Wohlbefinden hinzu.

Lixy, volle Zustimmung! Kein Mann kann mir sagen, dass er sich nicht lieber mit einer Frau mit guten Figur schmückt, als mit einer dicken Frau.

Beamy, auf die Auskunft wäre ich auch gespannt.

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Sunny
Co-Admin
Co-Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7625
Alter : 58
Ort : Wesel
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Sexy & Schlank   Mo 5 Jan 2009 - 21:05

Lixy schrieb:

Liegt es nun am Mangel auf zugreifbare Abbildungen, dass Frauen mit Rundungen, hier so selten als schön und erotisch gepostet werden?


---------------------------

Wenn ich ehrlich bin verstehe ich die Aussage nicht. Embarassed

_________________
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sexy & Schlank   Mo 5 Jan 2009 - 21:26

Och Sunny, ich helfe Dir gerne Knuddel

Wenn ich den Rundungen ein "üppig" hinzufüge, verstehst Du mich dann? :(a):

Es freut mich aber, dass die Damen mich verstanden haben Zwinker
Nach oben Nach unten
Sunny
Co-Admin
Co-Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7625
Alter : 58
Ort : Wesel
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Sexy & Schlank   Mo 5 Jan 2009 - 23:35

Lixy... es hat zwar etwas gedauert, aber mit etwas Hilfe
glaube ich dich nun verstanden zu haben. Es geht dir um
diejenigen die zwar Wasser predigen aber Wein trinken.
Zu denen gehöre ich ganz sicher nicht.
In der MSN Group gab es ein sehr schönes Werbefile von
Dove. Ich habe es immer noch vor dem geistigen Auge.
Dargestellt wurden nicht mehr ganz junge Frauen (was
jetzt geschmeichelt ist) die auch nicht mehr das hatten
was man "knackige Figuren" nennt.
Dennoch, das waren genau die Frauen die ich als
erotisch, verführerisch und begehrlich bezeichnen würde.

_________________
Nach oben Nach unten
piece

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6899
Alter : 54
Ort : NDS
Anmeldedatum : 29.12.08

BeitragThema: Re: Sexy & Schlank   Di 6 Jan 2009 - 7:06

hm was soll ich dem jetzt noch hinzufügen, im Grunde hat Mouse ja schon für mich alles mitbeantwortet, dem kann ich nur beipflichten.
Ich selber werde mit Sicherheit keine "Kleiderstange" mit Kanten und Ecken. Die Ecken hab ich eher characterlich und da werden sie auch geschätzt Zwinker
Das ist ja auch keinesfalls mein Bestreben, es geht mir nciht darum mich in die kleinsmögliche Größe quetschen zu müssen. Mit Große 40/42 wäre ich absolut zufrieden.
Ich denke ich wurde da auch in meiner Ironie komplett misverstanden. Es geht nciht um Modepuppen, es geht auch darumd as man als Übergewichtiger auch noch durch die unmöglichen Bekleidungsgrößen udn die wilden Muster udn die höheren Priese zusätzlich ein Problem hat und das man auch große Größen leider meist nur über den Versand bekommt.
(Ich kenne durchaus diese Verkaufssender, lehne aber die meisten Privatsender ab, weil ich Filme sehn will und keine Werbesendugnen mit Filmpausen.) ICh weiß auch durchaus wo ich Kleidung in meiner Größe finde, aber das ist eben eigneschränkt.
Das mit dem Pirellikalender war ein ironisch gemeintes drastisches Beispiel, damit ihr gleich versteht was ich meine....
Und ich bin dennoch sicher das ihr bei Fotos dieser mit üppigen Rundungen an den richtigen Stellen ausgerüsteten Damen nicht wegschaut.
Die DOvewerbung kenne ich auch und finde sie sehr gelungen.
Aber auch dort sieht man auch keine wirklich übergewichtigen Damen.
Frustriert und dauerhungrig bin ich auch jetzt auf gar keinen Fall, dafür genieße ich mein Leben und auch die Genüße zu sehr, aber ich achte drauf, was ist daran denn so ein Problem?
Leider habe ich so wenig Zeit jetzt, da ich mich auf die Eispiste begeben muß.
Ich finde es sehr spannend diese Diskussion hier und bin gespannt was ich am Abend hier so lese Zwinker
ich schreib dann eventuell noch mehr dazu.
lg PC
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sexy & Schlank   Di 6 Jan 2009 - 8:00

.... ich finde die diskussion auch sehr spannend und ehrlich - möchte betonen, dass ich Mousy's und Piece's bemühungen um eine gesundere, schlankere figur keinesfalls bemängele! im gegenteil - das sind anstrengungen, denen ICH mich bloß nicht mehr ausetzen WILL! ihr zwei seid ja auch noch'n paar tage jünger als ich - und langsam merke ich, dass MIR bequemlichkeit AUCH ganz gut tut - besonders jetzt, in der kalten jahreszeit!

für Sunny & digame Knuddel danke schön fürs kompliment bounce Kuss Kuss

muß mich LEIDER losreißen und für die arbeit fertig machen ~~~~~~~ schönen tag allen Rose -10°C im norden brrrrrr......muß mir warme gedanken machen!! *lach*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sexy & Schlank   Di 6 Jan 2009 - 8:01

MINUS - hab ich vergessen zuzufügen santa
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sexy & Schlank   Di 6 Jan 2009 - 8:09

Sehr schön, Sunny ...

Obwohl es meine Frage nicht wirklich beantwortet. Muß auch nicht ...

Eigentlich wollte ich nur deutlich machen, dass handeln und reden, im Bezug auf die Körperrmaße der Frauen, für mich hier unschlüssig herüber kommt. MSN-Lachen



Nachdem ich eine Nacht darüber geschlafen habe, kam mir der Gedanke, wo das Problem liegen könnte. Very Happy
Es ist vielleicht nicht so sehr die Ernährungsumstellung, die den Männern Kopfzerbrechen macht.

Auch in meinem Bekanntenkreis gibt es einige Mädels, die sich immer wieder irgendwelche idiotischen Diäten antun, um sich ruck zuck ein paar Pfunde abzuhungern. Die dann aber auch recht flott wieder drauf sind. Nicht selten haben diese Mädels schon eine recht gute Figur. Machen viel Trara um jedes Stückchen Kuchen das sie gegessen haben und jammern eigentlich fast ständig über die Figur. Die sind wahrscheinlich mit den unzufriedenen, eckigen Frauen gemeint.

Die Mädels die etwas mehr auf den Hüften haben, nehmen es mit Gelassenheit und Humor. Essen was ihnen schmeckt, machen nicht viel Theater drum, wenn sie mal eine Woche FDH einlegen, und vermitteln wohl so den Eindruck von Zufriedenheit.

Den wirklich Dicken, nehme ich nicht ab, dass sie sich wohlfühlen. Es ist vielleicht Resignation.

Die Männer sind vielleicht einfach genervt vom ständigen Jammern über die Pfunde. Haben wohlmöglich zusätzlich Sorge, dass Frau die Ernährung der gesammten Familie auf "gesund" umstellt und sie dann auch mit betroffen sind. affraid

Es mag sein, dass Männer gerne viel zum "begreifen" haben ... aber der "Blick" fällt auf die schlanken Damen und schmücken möchten sie sich wohl auch lieber mit solchen, als mit Frauen in zeltähnlicher Wäsche. Zwinker
Nach oben Nach unten
Sunny
Co-Admin
Co-Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7625
Alter : 58
Ort : Wesel
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Sexy & Schlank   Di 6 Jan 2009 - 11:08

@ Racy

Lass mich an den wärmenden Gedanken teilhaben.
Ich bin sooooo gespannt wie wohl ausschauen Rolling Eyes

_________________
Nach oben Nach unten
Beamy

avatar

Anzahl der Beiträge : 245
Anmeldedatum : 22.11.08

BeitragThema: Re: Sexy & Schlank   Di 6 Jan 2009 - 13:14

Im Alter muss man sich entscheiden: Arsch oder Gesicht
Zarah Leander
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33208
Alter : 62
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Sexy & Schlank   Di 6 Jan 2009 - 14:23

Racy Rose, ich finde es vollkommen in Ordnung, wenn du sagst, du willst dich den Anstrengungen nicht mehr aussetzen. Auf den Fotos wirkst du auch in keiner Weise fett. Du hast dir ja selbst ein Ziel gesetzt, und zwar die 80 kg nicht zu überschreiten. Solange du dich wohlfühlst, ist das doch gut und richtig.

Lixy Rose, du hast mir einen Denkanstoß gegeben. Ich war gerade eine Stunde auf dem Laufband und konnte so meine Gedanken schweifen lassen. Ich denke mal, ich darf diese Diskussion nicht persönlich nehmen. Es ist wirklich so, dass viele Frauen dauernd von Diäten und vom Abnehmen reden, aber auch nicht wirklich was dafür tun. Ich kann mir gut vorstellen, dass es einen Mann nervt, wenn er tagtäglich hört „ich bin zu fett“ „ich müsste mal wieder eine Diät machen“… Dann wird die 'Bild der Frau' gekauft und ‚5 kg in einer Woche’ getestet. Das kann nicht funktionieren, weil der Jo-Jo-Efekt vorprogrammiert ist. Solche Diäten sind ungesund und schaden mehr als sie nutzen. Zumal der versprochene Erfolg sowieso nie eintrifft. Was hilft es, wenn man in kurzer Zeit 5 kg abnimmt und in noch kürzerer Zeit wieder 7 kg drauf hat?

Ich behaupte mal, dass ich Durchhaltevermögen habe und mir daher auch erlauben darf, hier entsprechende Tipps etc. zu geben (was nicht heißen soll, dass das andere nicht dürfen). Ich will nur sagen, dass ich davon überzeugt bin, dass es so wie ich es mache, richtig ist. Ich mache mittlerweile seit 2 ¾ Jahren Weight-Watchers. Okay, nicht ganz so streng wie ich es vielleicht von WW vorgesehen ist, sonst wäre ich längst fertig. Aber es geht abwärts. Mein Motto ist, „auch kleine Schritte führen ans Ziel“. Und mein Ziel kann ich schon fast sehen. Aber selbst wenn ich mein Wohlfühlgewicht erreicht habe, kann ich nicht wieder so essen wie vorher. Das ist eben das Los von Frauen, die zu Übergewicht neigen. Aber genau das lernt man ja bei Weight-Watchers. Essen und genießen, ohne dass das Gewicht gleich wieder nach oben geht.

Heute im Fitness-Studio habe ich die Frauen beobachtet. Es waren etliche neue, ziemlich übergewichtige Frauen anwesend. Ich gehe jede Wette ein, dass ich 90 % davon in 4 Wochen nicht mehr sehen werde. Das ist jedes Jahr das gleiche. Zum neuen Jahr werden Vorsätze gefasst, die dann nicht lange anhalten. Ich selbst war von mir auch nicht überzeugt, dass ich den Sport durchhalte. Viel zu oft war ich im Laufe der Jahre nur noch zahlendes Mitglied in diversen Fitness-Studios. Ich habe mit einem 6-wöchigen Probetraining begonnen und mich dann für den Vertrag entschieden. Mittlerweile gehe ich seit fast 2 Jahren 2 – 3 Mal die Woche (manchmal sogar 4 Mal) ins Studio und es macht mir sogar Spaß. Ich will einfach mehr für meinen Körper tun, denn ich will mich auch mit 70 noch bewegen können. Und: Von nichts kommt nichts. Ich bin der Meinung, dass eine sinnvolle Abnahme nur mit Bewegung funktioniert. Dazu muss man nicht unbedingt in ein Fitness-Studio gehen. Man kann genauso gut Radfahren oder Joggen.

Beamy Rose, dein Spruch ist klasse… Ich habe mich für beides entschieden :lol: .

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Beamy

avatar

Anzahl der Beiträge : 245
Anmeldedatum : 22.11.08

BeitragThema: Re: Sexy & Schlank   Di 6 Jan 2009 - 14:35

Meine Entscheidung ist eher kopflastig...... :lol:
Nach oben Nach unten
 
Sexy & Schlank
Nach oben 
Seite 3 von 30Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 16 ... 30  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unsere Mousefalle :: Forum :: Diskussionen/Allgemeines-
Gehe zu: