Hier könnt ihr mit uns diskutieren, einfach nur Spaß haben, oder auch mal den einen oder anderen Rat bekommen.
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin
Teilen | 
 

 Angst vor dem Zahnarzt

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33084
Alter : 62
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Angst vor dem Zahnarzt   Fr 18 März 2011 - 16:25

Ich war mir sicher, wir hätten hier den Thread "Angst vor dem Zahnarzt" gehabt. Finde ihn aber nicht - sollte das doch bei MSN gewesen sein? Na dann eben ein neuer Thread.


Wie ich ja schon an anderer Stelle schrieb, war ich heute beim Zahnarzt, um meinen letzten Weisheitszahn entfernen zu lassen. Seit ein paar Tagen hat er mir Schmerzen bereitet, und zwar so schlimm, dass ich nachts nicht mehr richtig schlafen konnte.

Zum Glück habe ich nicht mehr so Panik vor dem Zahnarzt wie früher. Aber gerne geht man zu so einem Termin natürlich auch nicht. Ich bin auch gleich drangekommen. 3 Spritzen habe ich bekommen und ich habe das Ziehen immer noch gespürt und dann ist noch ein Stück Wurzel abgebrochen.

Der Zahnarzt hat rumgewerkelt, mit einer Art Stemmeisen und hat das Teil einfach nicht raus bekommen. Hatte ziemliche Schmerzen dabei, da unter der Wurzel eine Entzündung ist, die mir auch vorher schon die Schmerzen bereitet hat und wegen der auch die Spritzen nicht richtig gewirkt haben. Fast wollte der Zahnarzt aufgeben und meinte, dann lässt er die Wurzelspitze halt drin... Dann hat er sich entschieden, den Knochen etwas aufzubohren und nach weiterem 'rumwerkeln' hat er die Spitze doch noch erwischt. Insgesamt saß ich 70 Minuten auf dem Behandlungsstuhl.

Ich war danach wirklich nassgeschwitzt, aber irgendwie habe ich einfach alles über mich ergehen lassen. Nun bin ich froh, dass ich es hinter mir habe. Ich kühle gerade noch meine Wange mit Coolpads und gleich werde ich mich noch etwas hinlegen, denn irgendwie hat mich die Prozedur doch ganz schön geschafft.

_________________
Liebe Grüße
Compumouse


Zuletzt von Compumouse am Fr 18 März 2011 - 20:03 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Geisi

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 28726
Alter : 69
Ort : Sachsen-Anhalt
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Angst vor dem Zahnarzt   Fr 18 März 2011 - 17:08

Oh je Mouse , dann war es ja wirklich schlimm.

Ich hatte auch mal einen Zahn, der gezogen werden sollte. Auch hier war eine Entzündung und die Spritzen haben nicht gewirkt. Wenn die Zahnärztin ansetzte ging ich hoch. Sie hat es dann aufgegeben und ich mußte zu einem Kieferorthopäden am nächsten Tag. Der hat dann den Zahn gezogen. Die Betäubung war dann auch entsprechend stärker.

_________________
Liebe Grüße
Geisi
Nach oben Nach unten
Aida

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 31245
Alter : 68
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Angst vor dem Zahnarzt   Fr 18 März 2011 - 20:01

Oh weh, da hast Du ja wirklich Schlimmes mitgemacht, arme Mouse Knuddel . Ich hatte bei all meinen Zahngeschichten bisher immer das Glück, dass die Spritzen gut gewirkt haben.

Ich hatte vor einiger Zeit auch nach "Angst vor dem Zahnarzt" gesucht und nichts gefunden. War wohl doch noch zu MSN-Zeiten.

Gute und schnelle Besserung wünsche ich Dir!

_________________
Liebe Grüße
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33084
Alter : 62
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Angst vor dem Zahnarzt   Fr 18 März 2011 - 20:04

Dann war ich doch nicht blind smile . Somit habe ich den Thread wieder in den Originaltitel umbenannt smile .

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Jebie

avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4408
Alter : 54
Ort : Flensburg
Anmeldedatum : 19.11.08

BeitragThema: Re: Angst vor dem Zahnarzt   Fr 18 März 2011 - 20:31

Ich habe mich gerade eben mal in meiner Familie rumgehört, wer Angst vorm Zahnarzt hat und es wurde verneint.
Eine Angst habe ich auch bei meinen Familienmitgliedern nie gesehen bei den gemeinsamen Zahnarztbesuchen.

_________________
Nach oben Nach unten
http://www.gidf.de/
piece

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6899
Alter : 54
Ort : NDS
Anmeldedatum : 29.12.08

BeitragThema: Re: Angst vor dem Zahnarzt   Sa 19 März 2011 - 6:57

Arme Mouse, das klingt echt nach "Aua" Knuddel
ICh ahbe auch Muffe vorm Zahnarzt, wobei ich mittlerweile einen wirklich empathischen und vor allem handwerklich sehr guten Zahndoc habe, der mir viel davon genommen hat.

_________________
Alles eine Frage der Atemtechnik!
Nach oben Nach unten
Babs

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1981
Alter : 67
Ort : Thüringen
Anmeldedatum : 21.12.08

BeitragThema: Re: Angst vor dem Zahnarzt   Sa 19 März 2011 - 9:01

Ohjeeeeeeeee Mouse...beim Lesen stellen sich bei mir alle Nackenhaare auf und ich habe ein Ziehen im Magen ja

Zahnarzt...... das ist für mich der Horror. Habe ich einen Termin kann ich 2 Nächte vorher schon nicht schlafen und bin
2 Tage hinterher krank. Der gehört neben meiner Krankenhausphobie auch zu meinen Horrorvorstellungen.
Besonders schlimm wird es wenn ich eine Spritze bekommen muß...... vertrage dieses Zeug irgendwie nicht
und meine Kreislauf spielt dann total verrückt. Gibt noch eine andere Narkosespritze, aber die wirkt nur sehr kurz und
er kann sie bei längeren Behandlungen nicht verwenden. Das gleiche Narkosemittel wird auch beim Quaddeln bei
Schulter- oder Wirbelsäulenschmerzen eingesetzt. Da bin ich bei meinem Hausarzt noch während der Behandlung in
der Praxis umgekippt und seit dem gibt er mir keine Spritzen mehr.......hihiiiiiii
Ach ja....wenn jemand Angst vor dem Zahnarzt hat......dann ich weinen

_________________
Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen Very Happy
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33084
Alter : 62
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Angst vor dem Zahnarzt   Sa 19 März 2011 - 9:44

Jebie, ich denke es kommt auch auf die Erfahrungen an, die man beim Zahnarzt gemacht hat, ob man nun Angst hat oder nicht – oder auch auf den Zahnarzt selbst.

Babs Rose , das mit den Spritzen hört sich ja wirklich schlimm an. Dann lässt du dir auch ohne Spritze einen Zahn ziehen? Ähnlich wie du deine Ängste beschreibst, waren auch meine noch bis vor ein paar Jahren. Einige können sich sicher noch an die Diskussion bei MSN erinnern.

Aber ich habe meine Angst ziemlich abgelegt. Ich kann noch nicht mal sagen, wie ich das gemacht habe, vielleicht hat die Erfahrung, dass es die letzten Male gar nicht so schlimm war, dazu beigetragen.

Im übrigen habe ich ja auch einen sehr netten Zahnarzt, der mir immer genau sagt, ob es weh tut oder nicht. Und wenn er dann sagt, jetzt tut es ganz kurz weh, dann ist es auch nur ganz kurz. Leider geht er jetzt bald in den Ruhestand und übergibt die Praxis seiner Tochter. Wie es dann wird??? Bin mal gespannt.

Inzwischen geht es mir auch schon besser. Nur den Mund kann ich noch nicht weit auf machen smile .

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Babs

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1981
Alter : 67
Ort : Thüringen
Anmeldedatum : 21.12.08

BeitragThema: Re: Angst vor dem Zahnarzt   Mo 21 März 2011 - 8:23

Ach Mouse Smiley_Rose ..hinterher frage ich mich immer : Warum hast Du Dich nur so aufgeregt ???
Und beim nächsten mal ist der gleiche Mist wieder weinen
Nein, nein ich laß mir keine Zähne ohne Spritze ziehen........ das wäre ja Irrsinn. Da muß ich in den
sauren Apfel beißen. Aber ehe ich zum Ziehen gehe......... ernst
Der Zahnarzt wird nie mein Freund werden und die einzige Hoffnung die ich habe ist, daß die Zähne ja irgendwann
mal weg sind MSN-Lachen

_________________
Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen Very Happy
Nach oben Nach unten
Sunny
Co-Admin
Co-Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7625
Alter : 57
Ort : Wesel
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Angst vor dem Zahnarzt   Mo 21 März 2011 - 9:33

Irgendwie machen die Beschreibungen nicht grad Mut. Zumal ich i.S. ZA
noch so einiges vor der Brust habe. So weiss ich von mindestens zwei
Zähnen die gezogen werden müssen.
Zahnärzte sind für mich von je her Horrorärzte,"Angst" habe ich inzwischen
vor allen Ärzten. Wobei Angst vielleicht nicht das richtige Wort ist denn es
geht nicht um das Gefühl sondern darum das mein Körper auf Abwehr
schaltet.
Blutdruck geht hoch, der Puls rast. Betäubungsspritzen können nicht oder
nur abgeschwächt wirken. Einführen von Schläuchen durch Mund, Nase oder
sonstige Körperöffnungen ist nicht möglich solange ich bei Bewusstsein bin.
Um den Kreis wieder zu schliessen: Das völlige Schachmattsetzen geht beim
Zahnklemptner natürlich nicht. Was Behandlungen nicht grad einfach macht.

_________________
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33084
Alter : 62
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Angst vor dem Zahnarzt   Mi 23 März 2011 - 16:42

So lange keine Entzündung unter den Zähnen ist, wirkt ja auch die Spritze, Sunny.
Ich habe es auch überstanden und bin froh, dass ich gewesen bin.
Nun plagt mich nichts mehr und mir tut auch nichts mehr weh.
Dafür halte ich auch mal ein paar Schmerzen beim Zahnarzt aus.
Aber ich glaube, so schnell sieht er mich nicht wieder zwinkern .

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33084
Alter : 62
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Angst vor dem Zahnarzt   Do 16 Mai 2013 - 10:03

Einfach wäre zu einfach gewesen... Irgendwie hatte ich es schon im Gefühl, dass mein Zahnarzt die Krone nicht einfach wieder fest betoniert. Als er sich die Sache anschaute, sagte er als erstes "ja leck mich am Ar***, da is ja gar nix mehr da und des was do is, is faulig." Er überlegte und grübelte, ob er eine Wurzelfüllung mach soll, dann eine Schraube rein drehen und die Krone wieder aufsetzt. Nach einer Röntgenaufnahme hat er sich dagegen entschieden, da er meinte, ich könne damit im Urlaub richtig Probleme bekommen.

Also machte er 3 Abdrücke und bis morgen bekomme ich ein herausnehmbares Provisorium mit Klammern und es wird erst mal ein Heil- und Kostenplan erstellt. Irgendwann nach meinem Urlaub muss ich dann wieder hin, damit die Wurzel entfernt werden kann. Freu mich schon drauf. Dann muss das ganze komplett abheilen, was mindestens 8 Wochen dauert und dann kann es erst weiter gehen. Es gibt dann 2 Möglichkeiten - eine Brücke oder ein Implantat. Das werden wir dann aber noch genauer besprechen. Mein Zahnarzt meinte, ein Implantat würde halt natürlicher ausschauen und bei einer Brücke müsste man 2 Kronen, die eigentlich noch in Ordnung sind, neu machen.

Das ganze ist natürlich auch eine finanzielle Frage, denn ein Implantat ist wesentlich teurer als eine Brücke. Der nächste Nachteil ist, dass mein Zahnarzt nicht implantiert. Also müsste ich wo anders hin. Ich vertraue aber nur meinem Zahnarzt. Na ja, habe ja jetzt noch etwas Zeit zum überlegen. Ich kann mir das noch gar nicht vorstellen, wie das mit dem Provisorium mit Klammer gehen soll. Mir graut ehrlich gesagt davor, vor allem dass ich monatelang damit rumlaufen muss.

Piece Rose , du siehst, ich mache dir alles nach smile .

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Aida

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 31245
Alter : 68
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Angst vor dem Zahnarzt   Do 16 Mai 2013 - 12:23

Oh weh, Mouse Knuddel . Da kann ich Dir nur die Daumen drücken, dass Du halbwegs schmerzfrei durchkommst bis zur endgültigen Lösung.

_________________
Liebe Grüße
Nach oben Nach unten
Geisi

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 28726
Alter : 69
Ort : Sachsen-Anhalt
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Angst vor dem Zahnarzt   Do 16 Mai 2013 - 12:35

Also doch mehr als zunächst angenommen. Und das dann auch noch vor dem Urlaub. Das ist schon hart. Aber es muss ja was gemacht werden. Drücke dir die Daumen, damit es nicht zu schmerzhaft ist und du die richtige Entscheidung triffst.

_________________
Liebe Grüße
Geisi
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33084
Alter : 62
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Angst vor dem Zahnarzt   Do 16 Mai 2013 - 17:26

Schmerzen habe ich zum Glück noch keine. Allerdings stelle ich mir so eine Wurzelentfernung auch nicht gerade lustig vor eyes .

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Paulina1910

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1487
Alter : 64
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.01.13

BeitragThema: Re: Angst vor dem Zahnarzt   Do 16 Mai 2013 - 18:19

Ich hab das auch schon hinter mir, Mousie. Mit Wurzel rausgraben und allem Pi-Pa-Po. Und ich hatte einen Schiss vor Behandlung und Zahnarzt wie 'ne Große! Zum Schluß, Mousie, glaub mir das bitte (ich sags nicht nur zu Deiner Beruhigung nur so dahin) wars halb so schlimm. Das schlimmste war letztendlich die Spritze. Vom Ausgraben merkst Du dann nichts mehr, außer das Du die doofen Geräusche hörst. Natürlich knirscht und knackt es - aber weh tuts nicht Knuddel

Aus Kostengründen hatte auch ich mich zunächst für eine Brücke entschieden. Aber auf Dauer ist das blöd: dauernd bleiben Krümel oder so hängen und Du rennst aufs Klo, um das Ding wieder zu säubern ... Wenn ich Dir raten darf, dann entscheide Dich lieber für ein Implantat. Auf Dauer wirst Du damit glücklicher sein - vor allem, wenn die Stelle beim Lachen oder so sichtbar sein wird. Wenn Du Dich für ein sogenanntes Miniimplantat (MDI) entscheidest, müsstest Du auch nicht monatelang warten, bis die Schraube sich mit dem Kieferknochen verbunden hat und richtig eingewachsen ist. Mit einem Miniimplantat kannst Du nach der OP direkt nach Hause gehen und das MIT dem neuen Zahn. Es gibt inzwischen viele Spezialisten, die das machen. Schau Dich mal um ...

Ich drück' Dich! Mach' Dir nicht so'n Kopf und versuch', einfach Deine Angst mit ein bisschen autogenem Training wegzuschieben. Glaub' mir, bald lachst Du wieder Rose

http://www.zahn-implantate-berlin.de/deutsch/implantate/?gclid=CKrr0MODm7cCFSXLtAodJwkAsg

Alles Liebe! Lina

_________________
Die beste Art, Konflikte zu lösen, besteht darin, dem anderen Verständnis und Respekt entgegen zubringen
(Dalei Lama)
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33084
Alter : 62
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Angst vor dem Zahnarzt   Do 16 Mai 2013 - 18:48

Danke Lina Rose , den Link schau ich mir später oder morgen an, da ich schon auf dem Sprung bin.

Wollte nur noch das mit der Brücke klarstellen zwinkern , ich bekäme natürlich keine herausnehmbare Brücke, sondern eine festsitzende.

Jetzt gehe ich erst mal ohne Lachen zum Mädelsabend smile .

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Aqualis

avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3021
Alter : 66
Ort : Närnbercher Bratwurstländler
Anmeldedatum : 09.02.09

BeitragThema: Re: Angst vor dem Zahnarzt   Do 16 Mai 2013 - 21:28

Compumouse schrieb:

um meinen letzten Weisheitszahn entfernen zu lassen.

Ähm...da wird es nächstes Jahr aber schwer mit der Titelverteidigung als Tippkönigin... zunge



Das schönste am Zahnarztbesuch ist immer die Gewissheit, dass man irgendwann wieder gehen darf.


Apropos Brücke...

Treffen sich zwei ehem. Schulfreunde.
Nach der Begrüßung stellt einer der beiden fest, dass der andere ein wenig aus dem Mund müffelt.
Er fragt: "Sag mal, trägst du eine Brücke?"
"Ja, aber warum fragst du?"
"Weil ich vermute, dass da einer hinter den Brückenpfeiler geschissen hat."

_________________
Mit feuchten Grüßen

Man soll nur schöne Frauen heiraten, sonst hat man wenig Aussicht, sie wieder loszuwerden.
Danny Kaye
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33084
Alter : 62
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Angst vor dem Zahnarzt   Do 16 Mai 2013 - 23:16

Aqualis, der letzte Weisheitszahn war vor über 2 Jahren lachen
Aber Tippkönigin ohne Krone eyes ??? Na bis zur nächsten Saison habe ich sie wieder smile

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Aqualis

avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3021
Alter : 66
Ort : Närnbercher Bratwurstländler
Anmeldedatum : 09.02.09

BeitragThema: Re: Angst vor dem Zahnarzt   Fr 17 Mai 2013 - 10:26

Compumouse schrieb:
Aqualis, der letzte Weisheitszahn war vor über 2 Jahren lachen
Aber Tippkönigin ohne Krone eyes ??? Na bis zur nächsten Saison habe ich sie wieder smile


Ich Dummerchen scratch ...dabei sind meine Weisheitszähne noch komplett. affraid

_________________
Mit feuchten Grüßen

Man soll nur schöne Frauen heiraten, sonst hat man wenig Aussicht, sie wieder loszuwerden.
Danny Kaye
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33084
Alter : 62
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Angst vor dem Zahnarzt   Sa 18 Mai 2013 - 15:09

Gestern bekam ich nun mein Provisorium und ich bin echt erschrocken als ich es sah. Es hat eine dicke Kunststoffplatte, die am Gaumen anliegt und wird links und rechts mit einer kleinen Klammer befestigt. So ein Teil hatte ich noch nie im Mund. Nun sieht man zwar meine Zahnlücke nicht mehr und das Provisorium sieht absolut echt aus, aber ich fühle mich total unwohl.

Ich kann nicht richtig sprechen - lispele sogar und essen geht auch nicht gescheit. Für eine Wurstsemmel habe ich heute Mittag eine gute halbe Stunde gebraucht. Jeder sagt man gewöhnt sich schnell daran, kann ich mir im Moment aber überhaupt nicht vorstellen. Wie soll ich denn damit jetzt im Urlaub das leckere Essen genießen können? affraid

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Aida

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 31245
Alter : 68
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Angst vor dem Zahnarzt   Sa 18 Mai 2013 - 18:14

Liebe Mouse Knuddel , man gewöhnt sich wirklich dran. Hab' nur ein wenig Geduld.

_________________
Liebe Grüße
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33084
Alter : 62
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Angst vor dem Zahnarzt   Sa 18 Mai 2013 - 20:28

Ich und Geduld? 2 Welten treffen aufeinander lachen .

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33084
Alter : 62
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Angst vor dem Zahnarzt   Do 13 Jun 2013 - 22:49

Mittlerweile lispele ich nicht mehr mit meinem Provisorium, aber als störend empfinde ich es immer noch. Ich habe immer noch Problem, gescheit zu essen und meine immer, ich habe einen Fremdkörper im Mund.

Morgen habe ich meinen Termin zur Wurzelentfernung und mir ist jetzt schon ganz schlecht. Ja, ich habe richtig Angst. Aber da muss ich nun durch weinen.

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Paulina1910

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1487
Alter : 64
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.01.13

BeitragThema: Re: Angst vor dem Zahnarzt   Fr 14 Jun 2013 - 6:15

Toi Toi Toi und  3x schwarzer Kater, Mousie!Und immer dran denken: das Schlimmste ist der erste Pieks der Spritze. Tief durchatmen und an eine Blumenwiese denken... Ich drück Dich! Kuss

LG Lina

_________________
Die beste Art, Konflikte zu lösen, besteht darin, dem anderen Verständnis und Respekt entgegen zubringen
(Dalei Lama)
Nach oben Nach unten
 
Angst vor dem Zahnarzt
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Angst vor dem Zahnarzt
» Jeder Dritte meidet den Zahnarzt
» Angst machen Seele krank
» Mysterium Küssen
» Kralenrieder leben in Angst

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unsere Mousefalle :: Forum :: Diskussionen/Allgemeines-
Gehe zu: