Hier könnt ihr mit uns diskutieren, einfach nur Spaß haben, oder auch mal den einen oder anderen Rat bekommen.
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin
Teilen | 
 

 Surfen unterwegs (oder wie wird das Internet mobil)

Nach unten 
AutorNachricht
Kasimir

avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 599
Alter : 73
Ort : NRW mitten im Pott
Anmeldedatum : 12.12.08

BeitragThema: Surfen unterwegs (oder wie wird das Internet mobil)   Mo 15 Dez 2008 - 19:48

Im November machten wir Urlaub. Die Fewo hatte eine WLan, also lag es nahe den Läppi mitzunehmen. Wir fuhren mit der DB in einem IC. Das waren 6.30 Std. für die Hinfahrt und genau solange zurück und in dieser Zeit wollte ich mit dem Laptop ins Internet.

Die Lösung für mich "web'n'walk" DayFlat.

+keine Mindestvertragslaufzeit
+kein monatlicher Grundpreis
+keine Volumenbeschränkung
+mit DSL-Geschwindigkeit surfen



Ein UMTS-USB- Stick mit SIM-Karte und ein aufladbares PrePaid Konto.
Auf dem Stick eine selbstinstallierende Verbindungssoftware.

Für den Stick habe ich 69.95 Euro bezahlt, er hat ein Startguthaben von 10 Euro.
Die Nutzung kostet 4.95 Euro für 24 Std, gerechnet von 00:00 Uhr bis 23:59 Uhr.






Es war für mich ein voller Erfolg. Die Zeit verging schnell wie noch nie. Die Verbindungsgeschwindigkeit war gefühlt sehr langsam. Ein paar Verbindungsabbrüche in Norddeutschland, so in der Gegend von Husum waren unerheblich. Der Stick wechselte je nach vorhandener Signalstärke zwischen UMTS, HSDPA und EDGE.

_________________
Liebe Grüße
Kasi





Ich bin jetzt in einem Alter, in denen Happy und Birthday getrennte Wege gehen.
Nach oben Nach unten
http://tibetterrier.forumieren.com/
Sunny
Co-Admin
Co-Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7625
Alter : 57
Ort : Wesel
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Surfen unterwegs (oder wie wird das Internet mobil)   Mo 15 Dez 2008 - 21:02

Ein sehr guter Hinweis

Die Möglichkeit gibt es ja schon länger, aber die Festpreistarife
mit sehr hohen (Monats-)Gebühren machten die Sache nicht
erschwinglich.

_________________
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 32693
Alter : 61
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Surfen unterwegs (oder wie wird das Internet mobil)   Mo 15 Dez 2008 - 21:07

Hallo Kasi,

das hört sich interessant an. Ich habe bei T-Online einen Vertrag, der Internet-Flatrate, so wie auch Hotspot-Flatrate beinhaltet. Allerdings habe ich festgestellt, dass viele Hotels ihre eigenen Provider haben, so dass man sich mit T-Online nicht einwählen kann.

Ist deine "web'n'walk" DayFlat auch von T-Online? Brauchst du da auch einen Hotspot in der Nähe? Oder verstehe ich das richtig, dass du damit völlig unabhängig von Provider und Hotspot bist?

Liebe Grüße
Compumouse Rose

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Kasimir

avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 599
Alter : 73
Ort : NRW mitten im Pott
Anmeldedatum : 12.12.08

BeitragThema: Re: Surfen unterwegs (oder wie wird das Internet mobil)   Mo 15 Dez 2008 - 21:47

Meine "web'n'walk" DayFlat ist von T-Online und ich habe diese Firma gewählt, weil sie das größte, flächendeckende UMTS Netz in Deutschland hat.

Stell Dir diesen Stick wie ein Handy vor. Überall wo Du mit einem Handy telefonieren kannst, kann ich mit diesem USB-Stick und einem Lappi oder EEE-Laptop ins Internet.

Mein Provider ist T-Online, eben der mit dem größten Netz. Ich bin aber ohne Vertrag, also PrePaid. Ein Beispiel, wenn man mit dem Auto quer durch Deutschland fährt könnte ich als Beifahrer mit dem Stick im Läppi im Internet surfen, mailen, Bilder posten oder Anderes tun. Genau so wie Du als Beifahrer telefonieren könntest.

_________________
Liebe Grüße
Kasi





Ich bin jetzt in einem Alter, in denen Happy und Birthday getrennte Wege gehen.
Nach oben Nach unten
http://tibetterrier.forumieren.com/
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 32693
Alter : 61
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Surfen unterwegs (oder wie wird das Internet mobil)   Mo 15 Dez 2008 - 21:55

Klingt sehr interessant, Kasi. Da ich aber schon die Hotspot-Flatrate habe und die Internet-Flatrate fürs Handy brauche ich das vermutlich nicht. Ich finde es aber immer interessant zu lesen, was es noch für Möglichkeiten gibt.

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Aida

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 30710
Alter : 68
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Surfen unterwegs (oder wie wird das Internet mobil)   Sa 4 Apr 2009 - 18:28

Hallo Kasi!

Weißt Du, ob man den web'n'walk Stick mit Prepaid Card auch fürs europäische Ausland bekommt? Ich habe einen für Österreich. Für mich wäre es mit meinem kleinen neuen Notebook jetzt aber interessant, ob ich damit auf den Aida-Reisen auch ins Internet kann (Mittelmeerraum).

Monatliche Grundgebühr kommt für mich nicht in Frage, da ich nicht mehr so oft auf Aida unterwegs bin.

_________________
Liebe Grüße
Nach oben Nach unten
Kasimir

avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 599
Alter : 73
Ort : NRW mitten im Pott
Anmeldedatum : 12.12.08

BeitragThema: Re: Surfen unterwegs (oder wie wird das Internet mobil)   So 5 Apr 2009 - 15:20

Hallo Aida,

für die Einsatzmöglichkeit von "web'n'walk" im europäischen Ausland habe ich mich noch nicht interessiert. Den Stick kannst Du überall dort einsetzen wo auch Dein Handy funktioniert. Aber im Ausland fallen ja noch die Roaminggebühren an.

Hier mal ein Link zu den Auslandsoptionen von T-Mobile. Es gibt da einen "web'n'walk Roaming DayPass", die Preise und Optionsdetails gefallen mir aber garnicht.


http://www.t-mobile.de/tarife/0,10821,17775-_1201,00.html

_________________
Liebe Grüße
Kasi





Ich bin jetzt in einem Alter, in denen Happy und Birthday getrennte Wege gehen.
Nach oben Nach unten
http://tibetterrier.forumieren.com/
Aida

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 30710
Alter : 68
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Surfen unterwegs (oder wie wird das Internet mobil)   So 5 Apr 2009 - 18:01

Hallo Kasi!

Vielen Dank für Deine Mühe. Ich habe mir das mal angesehen, bin mir aber nicht sicher, ob dieser Roaming Day Pass nicht nur für Handies gilt. Werde mich wohl mal bei T-Com umhören müssen. Wenn dabei was rauskommt, sage ich Bescheid.

_________________
Liebe Grüße
Nach oben Nach unten
Aida

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 30710
Alter : 68
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Surfen unterwegs (oder wie wird das Internet mobil)   Mi 27 Mai 2009 - 19:17

Ich habe mir heute bei Vodafone einen USB-Stick bestellt, mit dem ich - hoffentlich - im Ausland ins Internet komme. Nach langen Diskussionen scheint es doch mit einer Prepaid-Karte zu funktionieren. Man wählt sich für 24 Stunden für 15 € ein und kann bis zu 50 MB herunterladen. Auf der Vodafone-Seite im Internet steht, man kann sich in diesem Zeitraum öfters einwählen. Der Verkäufer sagte mir: nur einmal. Aber jeder Verkäufer bzw. Berater hat mir bisher etwas anderes erzählt. Nun, ich werde das auf der AIDA testen.

Auf jeden Fall behalte ich auf diese Weise meine Kosten im Überblick und kann den Stick auch in Deutschland verwenden, wenn ich unterwegs bin. Ich werde Euch im Juli von mienen Erfahrungen berichten.

Wer das nachlesen möchte: hier

_________________
Liebe Grüße
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 32693
Alter : 61
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Surfen unterwegs (oder wie wird das Internet mobil)   Mi 27 Mai 2009 - 19:32

Aida Rose , da bin ich echt gespannt auf deine Erfahrungen. Allerdings weiß ich nicht, was mein Mäuserich sagen würde, wenn ich in einen Auslandsurlaub auch noch mein Laptop mitnehmen würde :lol: . Obwohl, Österreich ist ja auch Ausland und da hatte ich ihn auch dabei.

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Aida

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 30710
Alter : 68
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Surfen unterwegs (oder wie wird das Internet mobil)   Mi 27 Mai 2009 - 20:11

Jetzt habe ich doch schon so ein schönes kleines Zweitnotebook, das will ich natürlich mitnehmen. Ist schon praktisch, um die Fotos darauf betrachten und sichern zu können. Ich habe nicht vor, jeden Tag ins Internet zu gehen. Ab und zu nach den Mails habe ich auch früher gesehen, aber das Internet auf AIDA ist sooo langsam. 15 € waren da für eine Viertelstunde immer ganz schnell weg. Und Internetcafés zu suchen habe ich keine Lust, das ist mir zu schade um die Zeit an Land.

_________________
Liebe Grüße
Nach oben Nach unten
Sunny
Co-Admin
Co-Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7625
Alter : 57
Ort : Wesel
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Surfen unterwegs (oder wie wird das Internet mobil)   Do 18 Jun 2009 - 8:27

Ich habe mir heute folgendes bestellt:



Der Stick kostet rund 65 Euro und es wird DSL Geschwindigkeit versprochen.

Eine Stunde surfen kostet dann rund 1 Euro.

Keine Grundgebühr, keine Vertragsbindung. Aufgeladen wird mit so einer Vodafone-Karte von der Tanke
(oder anderen Händlern).

Es gibt auch Flat-Möglichkeiten, aber die interessieren mich weniger.

Wermutstropfen: Die Lieferzeit ist lang, knapp 4 Wochen soll man kalkulieren.

Dafür gibts dann auch gleich ein Startguthaben von 12 Euro.

Bezahlt wird ganz altertümlich erst bei erfolgter Lieferung, per Rechnung.

Weitere Infos:

http://www.n24.de/ratgeberservice/n24_internet_stick/index.html

_________________
Nach oben Nach unten
Aida

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 30710
Alter : 68
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Surfen unterwegs (oder wie wird das Internet mobil)   Do 18 Jun 2009 - 12:46

Die 24 Stunden im Ausland sind hier aber 5 € teurer als bei Vodafone thinking

Na ja, in ein paar Tagen bin ich klüger .....

_________________
Liebe Grüße
Nach oben Nach unten
Sunny
Co-Admin
Co-Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7625
Alter : 57
Ort : Wesel
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Surfen unterwegs (oder wie wird das Internet mobil)   Do 18 Jun 2009 - 20:04

Müsstest du schauen... es gibt ja auch Tagesflats. Ist ja auch von Vodaphone.
Zum Volumen hab ich was von 1 GB gelesen, das langt allemal.

Günstig ist das für mich, ich will allenfalls mal kurz, in der Nachtschicht z.B.,
nach dem Rechten sehen..;-)

_________________
Nach oben Nach unten
Aida

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 30710
Alter : 68
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Surfen unterwegs (oder wie wird das Internet mobil)   Sa 4 Jul 2009 - 12:40

Nun kann ich berichten. Mit den Vodafone Websessions hat es prima geklappt, meine Mails abzurufen und zu beantworten und in einigen Foren mitzulesen. Viel surfen wollte ich ohnehin nicht, dazu wäre mir die Zeit zu schade gewesen. Ich konnte mich innerhalb einer Session von 24 Stunden beliebig oft ins Internet einwählen. Das Tempo entsprach einer DSL-Geschwindigkeit. Einzig auf See, wenn es auch keinen Handy-Empfang gab, bekam ich natürlich keine Verbindung. Und am letzten Tag auf Mykonos, da war das Signal nur ganz schwach. Für mich war das eine prima Lösung mit voller Kostenkontrolle Daumenhoch

_________________
Liebe Grüße
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 32693
Alter : 61
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Surfen unterwegs (oder wie wird das Internet mobil)   Sa 4 Jul 2009 - 12:50

Das hört sich doch gut an Aida Rose . Und für die 24 Stunden hast du 15 Euro bezahlt, wenn ich das richtig in Erinnerung habe?

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Aida

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 30710
Alter : 68
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Surfen unterwegs (oder wie wird das Internet mobil)   Sa 4 Jul 2009 - 12:58

Genau, liebe Mouse Rose . Der Betrag wurde von meiner Prepaid-Karte abgebucht. Bei jedem neuen Anmelden für die nächsten 24 Stunden wurde mir mein Restguthaben angezeigt.

_________________
Liebe Grüße
Nach oben Nach unten
Sunny
Co-Admin
Co-Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7625
Alter : 57
Ort : Wesel
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Surfen unterwegs (oder wie wird das Internet mobil)   So 5 Jul 2009 - 12:29

Dein positiver Bericht macht mich neugierig, noch habe ich meinen
Stick ja nicht. Aber heute flattert ein aktuelles ALDI-Prospekt ins
Haus was die Sache scheinbar noch günstiger macht.
Angebote gibts also viele und es wird immer günstiger.

Ich erinnere mich noch, als ich im KH lag wollte ich sowas haben.
Aber es war einfach unerschwinglich.

_________________
Nach oben Nach unten
Sunny
Co-Admin
Co-Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7625
Alter : 57
Ort : Wesel
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Surfen unterwegs (oder wie wird das Internet mobil)   Di 14 Jul 2009 - 7:22

Mein Stick ist nun auch da und in der heutigen Nacht habe ich ihn
erstmals ausprobiert.
Nach einem etwas hakeligen Start (der sowohl an meinem etwas
betagten und langsamen Laptop sowie an meiner Dummheit lag)
war ich gleich begeistert.
Die Geschwindigkeit ist Klasse Daumenhoch , die Verbindung stand
wie ne eins.
Echt toll! Wenn ich ins Netz will gehts, wenn nicht kostet der Stick
auch kein Geld. Eine prima Geschichte für unterwegs, in der Wache
oder, wollen wirs nicht hoffen, auch im Krankenhaus.

_________________
Nach oben Nach unten
Aida

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 30710
Alter : 68
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Surfen unterwegs (oder wie wird das Internet mobil)   Di 14 Jul 2009 - 11:36

Dann weiterhin viel Spaß mit Deinem Stick, Sunny !

_________________
Liebe Grüße
Nach oben Nach unten
Sunny
Co-Admin
Co-Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7625
Alter : 57
Ort : Wesel
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Surfen unterwegs (oder wie wird das Internet mobil)   Mi 15 Jul 2009 - 7:55

Danke AIDA, das werd ich sicher haben.
Letzendlich aufgrund deines Tipps Knuddel

_________________
Nach oben Nach unten
Aida

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 30710
Alter : 68
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Surfen unterwegs (oder wie wird das Internet mobil)   Di 28 Jul 2009 - 16:05

Ich habe jetzt mal eine ziemlich doofe Frage: Kann man mit einem USB-Stick, wie Kasi, Sunny und ich ihn haben, auch ins Internet, wenn das Notebook kein WLan hat? confused Wahrscheinlich nicht, denke ich.

_________________
Liebe Grüße
Nach oben Nach unten
Sunny
Co-Admin
Co-Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7625
Alter : 57
Ort : Wesel
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Surfen unterwegs (oder wie wird das Internet mobil)   Di 28 Jul 2009 - 16:15

Doch.. denn Wlan hat nix mit dem Stick zu tun.
Das Steckerchen ersetzt bzw. ist das Wlan.

_________________
Nach oben Nach unten
Aida

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 30710
Alter : 68
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Surfen unterwegs (oder wie wird das Internet mobil)   Di 28 Jul 2009 - 16:28

Oh super! Danke Sunny Knuddel

Dann habe ich jetzt wohl eine Lösung für meine Freundin gefunden

_________________
Liebe Grüße
Nach oben Nach unten
 
Surfen unterwegs (oder wie wird das Internet mobil)
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Handy- App´s
» Original oder Kopie was findet ihr besser ???
» Internet Explorer 9 Beta
» Es wird Herbst...
» Das böse Internet...Aufgepasst !

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unsere Mousefalle :: Forum :: Rat und Hilfe-
Gehe zu: