Hier könnt ihr mit uns diskutieren, einfach nur Spaß haben, oder auch mal den einen oder anderen Rat bekommen.
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin
Teilen | 
 

 Das Gummibärchenorakel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Paulina1910

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1479
Alter : 63
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.01.13

BeitragThema: Das Gummibärchenorakel   So 26 Mai 2013 - 11:55

Wenn Ihr wissen wollt, wie es wirklich um Euch bestellt ist, dann fragt doch das Gummibärchenorakel! zwinkern



_________________
Die beste Art, Konflikte zu lösen, besteht darin, dem anderen Verständnis und Respekt entgegen zubringen
(Dalei Lama)
Nach oben Nach unten
Aida

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 30284
Alter : 67
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Das Gummibärchenorakel   So 26 Mai 2013 - 14:37

Hmmm, da passt einfach gar nichts auf mich.

_________________
Liebe Grüße
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 32398
Alter : 61
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Das Gummibärchenorakel   So 26 Mai 2013 - 15:16

Ein rotes, ein grünes, drei orangene Bärchen

KREATIVITÄT, VERLÄSSLICHKEIT, LIEBE

Atlanta, Georgia, im Jahre 1932. Eine junge Frau betritt den elegantesten Parfumladen der Stadt. Sie verlangt den Eigentümer. Sie sagt: Mischen Sie mir den Duft des Südens. Der Mann nimmt den holzig-frischen Duft der Pinien. Den süssen der Rose. Und den herben der Orange. Er mischt. Er lässt die junge Frau schnuppern. Sie sagt: Mehr Orange. Er gehorcht. Wieder die Probe. Und sie sagt: Noch einmal Orange! Dann ist sie zufrieden. Sie nimmt diesen Duft mit nach Hause. Drei Teile Orange, ein Teil rote Rose, ein Teil grüne Pinie. Sie trägt ihn jeden Tag. Denn sie braucht ihn. Zur Inspiration. Ihr Name: Margaret Mitchell. Der Titel des Romans, den sie mit diesem Duft schreibt: Vom Winde verweht. Und jetzt sind Sie dran. Auch Sie haben diese Kombination: Rot für die Energie und die Liebe, Grün für Beständigkeit, dreimal Orange für Einfälle, Reisen, Kreativität. Es ist eine ideale Kombination zum Schreiben von Liebesromanen. Dazu nämlich reichen nicht Einfälle und Energie, dazu braucht es beständiges Weiterarbeiten Tag für Tag. Sie wollen keinen Roman schreiben? Müssen Sie ja nicht. Sie können den produktiven Schub, den die Bärchen ankündigen, auch anders nutzen. Sie können Ihre Ideen in Arbeit umsetzen, in ein Projekt, das Ihnen am Herzen liegt. Dieses Projekt kann sogar Ihre Beziehung sein. In allem, was Sie jetzt anfangen, werden Sie von schöpferischer Phantasie beflügelt. Und das Beste: Dieses Coming Out Ihrer Originalität ist kein Kurzbrenner. Keine schnell platzende Seifenblase. Denn grün steht für Verlässlichkeit. Für geordnetes Vorgehen. Für Treue. Wer Sie als Liebhaber gewinnt, hat Glück. Und das sogar für eine ganze Weile.

Orakel vom 26. Mai 2013, 15:10 Uhr

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Aida

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 30284
Alter : 67
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Das Gummibärchenorakel   So 26 Mai 2013 - 17:46

Das klingt ja super!

_________________
Liebe Grüße
Nach oben Nach unten
WhiteCat



Weiblich
Anzahl der Beiträge : 2967
Anmeldedatum : 10.02.09

BeitragThema: Re: Das Gummibärchenorakel   So 26 Mai 2013 - 18:02

Ein rotes, drei weisse, ein grünes Bärchen
KLARHEIT, HELLSICHTIGKEIT, KRAFT

Drei weisse Bärchen, das spricht für eine ungewöhnliche Klarheit der Empfindungen. Sie nehmen mehr wahr als andere. Spüren Trends früher. Ahnen Dinge, die Sie eigentlich nicht wissen können. Sie haben die Begabung des Hellsehens. Sie kennen das bestimmt: Sie haben an jemanden gedacht, schon klingelt das Telefon - er ist dran. Oder Sie haben eine Idee, und fast im selben Augenblick spricht jemand anderes sie aus. Sie haben eine bestimmte Situation vor Augen, und wenig später ereignet sie sich genauso. Sie gehen die Strasse entlang und denken an jemanden, den Sie lange nicht gesehen haben; da biegt er um die Ecke. Das sind kleine Kostproben Ihrer Hellsichtigkeit. Und weil Sie das rote Bärchen der Aktivität gezogen haben und das grüne der Selbstdisziplin, sind Sie berufen, aus dieser Begabung etwas zu machen. Wie? Durch spielerisches Üben. Zum Beispiel so: Sie verlassen den Raum, die anderen konzentrieren sich auf ein Thema und unterhalten sich flüsternd darüber. Sie versuchen von draussen, sich in den Raum hineinzudenken; wenn Sie das Thema erfasst haben, klopfen Sie, treten ein und nennen es. Weil Sie die Begabung haben, klappt das mit der Zeit immer besser. Oder jemand gibt Ihnen einen Gegenstand, der ihm besonders wichtig ist (einen Ring, einen Stein, eine getrocknete Blume). Mit geschlossenen Augen versuchen Sie, die Energie des Gegenstandes aufzunehmen, bis vor Ihrem inneren Auge Bilder aufsteigen. Sie beschreiben diese Bilder - und der, dem der Gegenstand gehört, wird sich wundern, wieviel Sie von ihm wissen. Sie fühlen geradezu, was ihn bewegt. Mit dieser ungewöhnlichen Fähigkeit können Sie anderen helfen, aber zunächst mal fördern Sie sich selbst. Je öfter Sie Ihrer Intuition folgen statt Ihrem Intellekt, desto klarer wird Ihr Wahrnehmungsvermögen. Desto tiefer geht Ihr Blick. Sie können jedenfalls Ihrer inneren Stimme und Ihrer geistigen Führung vertrauen. Und der Weg wird sich vor Ihnen ebnen.

Orakel vom 26. Mai 2013, 17:59 Uhr


Und als Liebesorakel: Sie gehen in die Tiefe!

Die drei weissen Bärchen unfehlbarer Intuition, das rote der munteren Liebesfunken, das grüne der ruhigen Vertrautheit - das ist zum Seufzen schön! Und das war immer schon angelegt in Ihnen! Die Bärchen weisen jetzt nur darauf hin, dass es spätestens ab heute vollends zum Vorschein kommt. Das gilt besonders für die ungewöhnliche Klarheit Ihrer Empfindungen. Sie nehmen in der Liebe mehr wahr als Ihr Partner. Sie spüren, was ihn bedrückt, oft früher als er selbst. Ahnen Dinge, die Sie eigentlich nicht wissen können. Und behalten Recht. Sie haben die Begabung des Hellsehens. Und die nutzen Sie keineswegs, um jemanden zu überwachen und zu kontrollieren - na ja, jedenfalls nicht allzu oft. Sondern vielmehr, um liebevoll die Seele des anderen zu erschliessen. Sie können ihm selbst zu seinen Gefühlen verhelfen. Müssen Sie nicht. Aber Sie können es. Und Sie tun es. Sie gehen stets behutsam auf einen Partner zu. Es ist oft, als ob Sie ihn schon kennen. Und nur so zur Vergewisserung stellen Sie die richtigen Fragen. Bei dem roten Aktivbärchen, bei dem grünen des ausstrahlenden Vertrauens und den drei hellsichtigen Bärchen ist das eine natürliche Begabung. Sie stellen Fragen, die den anderen unterstützen. Denn Sie wollen sein Glück. Andere glücklich zu machen, das haben Sie gemerkt, lässt zugleich Ihr Glück wachsen. Und so erreichen Sie leicht und rasch eine Tiefe, die andere Paare nie erreichen. In welchen Momenten, fragen Sie zum Beispiel ganz einfach, bist du am glücklichsten gewesen? Wann hast du das Gefühl, in einer Art Einklang mit dir zu sein? In welchen Augenblicken spürst du: Alles stimmt? So oder ähnlich gelangen Sie mühelos in ein Gespräch, das über Worte hinausgeht. Sie wissen: Glück gibt es nur im Augenblick. Und ein glückliches Leben besteht aus vielen solchen Augenblicken. Und Sie haben die Begabung zu so einem glücklichen Leben. Ganz von selbst verhelfen Sie auch einem Partner dazu. Sie erkennen, wo er sich aufgehoben fühlt - und erspüren es zugleich für sich selbst. Sie finden heraus, was ihm Behaglichkeit und Sicherheit gibt - und merken es damit auch für sich. Was ist deine liebste Jahreszeit?, forschen Sie. Was gefällt dir daran? Und deine liebste Tageszeit? So erfahren Sie, was den anderen entspannt, wie er zu sich selbst kommt und was ihm Geborgenheit gibt. Wo würdest du am liebsten leben, fragen Sie, wenn es nicht hier wäre? Im Gebirge oder an der See? Denn die seelischen Energiequellen zeigen sich in der Landschaft, in der jemand gerne leben würde, und in den Worten, mit denen er sie beschreibt. Solche Bilder spiegeln die Seele. Und Sie haben die Begabung, solche Bilder zu deuten. Und die Seelen öffnen sich Ihnen. Ja, Sie könnten ohne weiteres als Seherin oder Traumdeuter der Liebe Ihr Geld verdienen. Aber Sie brauchen gar nicht viel Geld. Bei Ihrer Begabung, in der Partnerschaft glücklich zu sein. Bei Ihrem Talent, zugleich mit Ihrer eigenen Liebe diejenige des anderen erblühen zu lassen. Hui. Und jetzt - zum Ausgleich schildern Sie uns mal die heissesten Flops Ihrer Vergangenheit!
Nach oben Nach unten
Paulina1910

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1479
Alter : 63
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.01.13

BeitragThema: Re: Das Gummibärchenorakel   So 26 Mai 2013 - 18:38

*LOL* lachen ... Ist das nicht ein total witziger Blödsinn?!? Bringt richtig Spaß... na, dann will ich meines mal auch nicht vorenthalten lachen

Ein rotes, zwei weisse, ein grünes, ein orangenes Bärchen
SELBSTTÄUSCHUNG, AUFBRUCH, LEICHTIGKEIT

Nanu, zwei weisse Bärchen in dieser Runde? Das kann nur bedeuten: Sie täuschen sich. Ja, Sie täuschen sich über sich selbst. Wie? Na, zum Beispiel so: Eine Ihrer Freundinnen, durchaus nicht die beste, ruft an und stöhnt, weil sie am Wochenende ihre Wohnung streichen will. Eigentlich hatten Sie sich auf entspannte Tage gefreut. Trotzdem gehen Sie zu dieser Freundin und helfen. Oder da ist dieser alte Onkel, der allein zu Hause oder im Altenheim sitzt und missgelaunt über andere herzieht. Er hat nicht mal was zu vererben. Trotzdem rufen Sie ihn regelmässig an und lassen das Gerede klaglos über sich ergehen. Vielleicht sind es auch Ihre Eltern, die Sie viel öfter besuchen, als Sie Lust haben. Warum nur? Weil Sie glauben, Sie müssten das tun. Weil Sie glauben, Sie schulden den anderen etwas. Aber Sie schulden nur sich selbst etwas: Dass Sie Ihre Anlagen und Fähigkeiten entfalten. Wenn Sie das tun, dann haben auch alle anderen etwas davon. Naja, und genau das machen Sie jetzt. Sie haben das rote Bärchen gezogen, das Ihnen einen fröhlichen Energie-Kick verspricht - mit einem erotischen Schimmer dabei. Sie haben das grüne Bärchen des Selbstvertrauens gezogen. Was unter anderem heisst: Sie werden sich nicht verstecken und verleugnen. Sie wissen ja: Nur wer sich selbst verleugnet, wird auch belogen, wird unterdrückt. Damit ist Schluss. Denn schliesslich haben Sie das orangene Bärchen der spielerischen Heiterkeit und der Kreativität gezogen. Das Bärchen der Neuigkeiten, der Leichtigkeit, der Kontakte. Und all das verspricht eine sprudelnde Erfrischungskur. Ohne dass Sie dafür bezahlen müssen. Sie brauchen lediglich aufzuhören, anderen gefällig zu sein - gegen Ihr eigenes Gefühl. Und Sie werden damit aufhören. Sehr bald sogar. Also rufen Sie uns schnell an! Damit Sie vorher noch unsere Wohnung renovieren können!

Orakel vom 26. Mai 2013, 18:34 Uhr

_________________
Die beste Art, Konflikte zu lösen, besteht darin, dem anderen Verständnis und Respekt entgegen zubringen
(Dalei Lama)
Nach oben Nach unten
Cat
Moderator/in
Moderator/in
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1652
Alter : 45
Ort : Cottbus
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Das Gummibärchenorakel   So 26 Mai 2013 - 21:03

Ein rotes, ein gelbes, ein weisses, ein grünes, ein orangenes Bärchen

VIELSEITIGKEIT, TALENT, GLÜCK

Na? Haben Sie auch nicht geschummelt? Sie haben die unwahrscheinlichste Kombination gezogen: exakt ein Bärchen von jeder Farbe. Entweder also Sie sind ein Schlitzohr - oder ein Genie. Sie entscheiden sich für Genie? Na, gut, dann müssen wir Sie ein bisschen bremsen. Sie haben die Anlagen dazu. Voll entwickelt haben Sie die noch nicht. Aber Ihre Talente und Begabungen ergänzen sich auf wunderbare Weise. Sie verfügen über einen klaren Geist und gute Intuition (weiss), dazu über Festigkeit und gesundes Selbstvertrauen (grün). Sie sind kontaktbegabt und schöpferisch (orange), dazu zielstrebig und geschäftstüchtig (gelb). Schliesslich haben Sie auch noch die Liebe und die Energie, all das zu Ihrem und zu anderer Nutzen anzuwenden (rot). Erstaunt Sie das ein bisschen? Also, uns erstaunt es. Und uns ärgert an dieser Kombination auch etwas: dass wir Ihnen daraus gar nichts Boshaftes lesen können. Wir würden Ihnen gern ein bisschen am Zeug flicken. Aber Sie haben nun mal diese seltene Verbindung von Talenten, und Sie fangen jetzt an, die zum Blühen zu bringen, um alsbald die Früchte zu ernten - und hoffentlich zu verteilen. Im Grunde können wir uns nur hochachtungsvoll verbeugen und Beifall klatschen. Und ehrlicherweise müssen wir auch noch gestehen, dass Albert Einstein ebenfalls diese Kombination gezogen hat. In seiner Villa in Princeton werden in einer Vitrine seine persönlichen Glücksbringer gezeigt, darunter - schon etwas eingetrocknet - die gleichen fünf Gummibärchen, die Sie jetzt gezogen haben. Aber Ihre Bärchen brauchen Sie nicht auszustellen, die dürfen Sie auch essen. Die Botschaft geht damit nicht verloren. Und die lautet: Sie sind ungewöhnlich vielseitig und harmonisch begabt, und wenn Sie diese Begabungen anwenden, werden Sie ein lebender Glücksfall. Wenn Sie nicht doch geschummelt haben.



Sie sind Liebe!

So ein Pech! Eigentlich wollten wir diese Kombination selber ziehen! Nun haben Sie es getan. Wir dachten, nur wir hätten diese Farben verdient. Statt dessen sind die Bärchen zu Ihnen gekommen. Na, schön. Die Bärchen müssen es ja wissen. Dann sind Sie also ein Liebestalent, wie man es sich nur wünschen kann. Wenn es noch mehr Leute wie Sie gäbe, wäre diese Welt ein Liebesparadies! Und für Sie hat sich die Welt bereits in so ein Paradies verwandelt. Oder ist gerade in diesem Augenblick dabei. Warum? Weil Sie von jeder Farbe genau ein Bärchen gezogen haben. Das heisst nichts anderes als: Die verschiedenen Formen der Liebe sind bei Ihnen vollkommen ausgewogen. Sie haben von jeder Energie etwas - und zwar genug. Diese Bärchenkombination ist die einzige, bei der keine einzige Farbe fehlt. Ihre Liebesfähigkeit hat keinerlei Defizit. Ihre Liebe ist rund. Ist vielfältig und harmonisch. Ist vollendet. Uff. Das glauben Sie selbst kaum. Sehen wir hin. Sie haben das rote Bärchen der Leidenschaft, der erotischen Ausstrahlung und sinnlichen Kraft. Damit wären wir schon zufrieden. Aber Sie haben noch das gelbe Bärchen der partnerschaftlichen Entwicklung, der unterstützenden Liebe, der Entfaltung und des Lustgewinns! Können Sie sich das überhaupt merken? Oder was hatten Sie bisher? Na, erstens Sexappeal und zweitens die Begabung, in einer Partnerschaft glücklich zu sein. Glauben Sie uns, das hätten wir auch gern! Okay, und nun haben Sie noch das weisse Bärchen der geistigen Liebe, der liebevollen Inspiration, der Heilung. Ihre Liebe kommt also nicht allein Ihnen zu Gute. Sondern dank Ihrer Ausstrahlung allen, die Sie kennen. Selbst wir Dumpfbacken profitieren noch vom Duft Ihrer Aura. Und für Sie selbst heisst das, dass Sie intuitiv richtig handeln. Sie brauchen kein Intuitionstraining, wie wir es vergeblich absolviert haben. Sie müssen nicht einmal wissen, was Intuition ist. Sie handeln einfach so. Spontan, aus dem Herzen. Und wenn dabei eine Ohrfeige herausspringt, beugen wir uns dankbar, denn wir wissen: Sie kommt aus Liebe. Gut, aber um jetzt nicht abzuheben, haben Sie noch das grüne Bärchen der Bodenständigkeit gezogen. Des irdischen Vertrauens. Der Geradlinigkeit. Der Herzenswärme. Im Gegensatz zu uns sind Sie in der Lage, Verantwortung zu übernehmen. Bei aller Leidenschaft, aller Lust, allem Verströmen bleiben Sie vollkommen klar. Sehnsucht und Vernunft gehen bei Ihnen Hand in Hand. Der Wunsch nach Nähe und das Bedürfnis nach Freiheit werden gleichermassen erfüllt. Gute Güte, was soll nun noch kommen? Na, klar: das orange Bärchen der Heiterkeit! Der kreativen, spielerischen Liebe! Damit Sie bei alledem Spass haben! Und das haben Sie! Sie verfügen über einen gewitzten Geist und ein humorvolles Herz. Sie haben romantische Einfälle, Sie verstehen zu flirten, und Sie sehen das alles locker! Dazu haben Sie ja auch wirklich allen Grund! Wir hätten Ihnen gern was Freches gesagt. Aber wir müssen Sie beglückwünschen. Alle Facetten der Liebe sind in Ihnen lebendig. Wahrhaftig, Sie strahlen. Sie haben es. Sie sind es. Ja, Sie sind Liebe.

Liebesorakel vom 26. Mai 2013, 21:00 Uhr

Na das find ich ja echt Klasse !
Jetzt hätte ich noch gerne das passende Leben dazu Wink
obwohl, so ein bisschen find ich mich ja schon wieder Very Happy

_________________
_______________________________________________________
Wer Schreibfehler nachmacht oder verfälscht oder nachgemachte oder verfälschte Schreibfehler in Umlauf bringt,
wird mit einer Strafe nicht unter 1 Jahr Mousefalle belegt.

__________________________________________________
Nach oben Nach unten
http://www.Cats-Welt.de
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 32398
Alter : 61
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Das Gummibärchenorakel   So 26 Mai 2013 - 21:47

Huch... jetzt hätte ich doch fast die Liebe vergessen Liebe

Sag's ja immer... Der Mann für mich muss noch gebacken werden lachen


Zwei rote, zwei gelbe, ein weisses Bärchen

Nehmen Sie Drosselbart!

Oh, Sie sind kritisch. Scharf im Urteil. Bisweilen sogar unnachsichtig. Ja, ja, das verraten diese Bärchen. Bei Ihnen muss man sich richtig vorsehen. Sie sind kritisch mit Ihrem Partner. Und ebenso kritisch mit sich selbst. Tief innen, da wo nur die kleinen Gummibärchen hinschauen können, tief innen haben Sie die verschwommene Befürchtung, Sie seien irgendwie nicht gut genug. Zum Beispiel nicht gut genug, geliebt zu werden. Äusserlich zeigt sich das darin, dass eigentlich niemand gut genug ist für Sie. Vorsichtshalber haben Sie an jedem etwas auszusetzen. Das ist sympathisch! Das ist märchenhaft! Denn wissen Sie, wie man das nennt? Das nennt man das Drosselbart-Syndrom. Entweder Sie selbst haben einen Drosselbart. Oder der andere hat einen Drosselbart. Lassen wir doch mal kurz Ihr Love Life Revue passieren. Sie dürfen auch gerne davon erzählen. Eines ist schon mal klar, sonst hätten Sie diese Kombination nicht gezogen: So ganz zufrieden waren Sie nie. Und wenn Sie es nicht verraten wollen, plaudern wir es kurzerhand aus: An jedem möglichen Lover hatten Sie etwas auszusetzen. Zu dick, zu lang, zu kurz, zu blass, zu rot, zu schief, zu krumm - so mäkelte die Prinzessin im Märchen. Bis sie den ersten Bettler nehmen musste, der um die Ecke bog. Bei Ihnen hört sich das etwas gepflegter an: geht nicht richtig auf mich ein, öffnet sich nicht, lässt mir zu wenig Freiraum, versteht mich nicht, hört nicht zu, ist zu pingelig, zu schlampig, zu eigenbrötlerisch, oberflächlich. Na, wir brauchen Ihnen keinen Nachhilfeunterricht zu geben. Sie werden schon was finden. Immer. Und fast immer sofort. Denn Sie haben diesen oberkritischen Blick. Oh, sehen Sie mal: Da hat ein Gummibärchen gezittert. Eben! Das weisse hier. Haben Sie es etwa zu scharf angesehen? Nein, es will nur auf sich aufmerksam machen. Und zu Recht. Es ist gut, dass Sie das weisse Bärchen gezogen haben. Denn Weiss: Das ist das Bärchen der spirituellen Liebe. Der Weite. Der Hingabe. Der Demut. In der Richtung passiert also etwas bei Ihnen! Das ist erleichternd. Für jeden von uns. Dann braucht niemand Sie zu knechten, in die Armut stossen und dem Gelächter preisgeben. Diese Rosskur aus dem Märchen, die brauchen Sie nicht. Eigentlich schade. Aber bei Ihnen klappt es auch so. Ihnen wächst jetzt dieses Selbstbewusstsein zu, das Sie für Ihre neue Grossherzigkeit brauchen. Sie bekommen dieses Fünkchen Weite, Demut und Hingabefähigkeit, das Ihnen zur vollkommenen Liebe noch fehlte. Tja, dann müssen wir wohl doch gratulieren. Aber wenn Sie mal wieder nach Herzenslust spotten wollen - über jemand anderen, nicht über uns - , dann lassen Sie es gern hören.

Liebesorakel vom 26. Mai 2013, 21:21 Uhr

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Paulina1910

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1479
Alter : 63
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.01.13

BeitragThema: Re: Das Gummibärchenorakel   Mo 27 Mai 2013 - 5:44

Ach ja, die Liebe. Hatte ich auch ganz vergessen lachen

Ein rotes, ein gelbes, zwei weisse, ein grünes Bärchen
Asche und Diamanten für Sie!

Na, fühlen Sie sich ein wenig verkannt? Als grosses liebendes Wesen? Ja, das sagen diese Bärchen. Es kommt Ihnen nicht selten so vor, als seien Sie das tiefsinnige Opfer oberflächlicher Leute. Und das Gefühl trügt Sie nicht. Zum Glück spüren Sie tief im Inneren, dass Sie eines Tages für alle Entbehrungen entlohnt werden. Und Sie haben Recht! Aber nicht "eines Tages" werden Sie entlohnt. Sondern jetzt! Der Tag ist da! Die Zeit bricht an. Sie haben nichts Geringeres gezogen als die berühmte Aschenputtel-Kombination. Wie? Was? Aschenputtel? Wie war das noch: Die Schlechten aufs Töpfchen, die Guten ins Knöpfchen, oder umgekehrt? Na, egal. Die Zeit der Asche ist vorbei. Die Zeit, als Sie demutsvoll das taten, wozu andere Sie verdonnerten. Als Sie sich in der Liebe eilends zurückzogen, wenn Konkurrenten das Feld betraten. Die Zeit ist vorbei, da Sie sich bedeckt hielten und Ihren enormen Reichtum an Liebe im Inneren verbargen. Vorbei die Schmach, da andere flirteten und tanzten, während Sie im Dunkel standen. Es gibt auch noch ein paar andere Aschenputtel auf der Welt, männliche und weibliche, aber nur Sie haben diese wundertätige Kombination gezogen! Diese Kombination verkündet Ihren Einzug in den Palast der Liebe. Sehen wir hin: Dieses kleine rote Bärchen steht für Ihre verborgene Leidenschaft. Dieses gelbe für den heimlichen Ehrgeiz, der unter Ihrer Bescheidenheit schlummert - und für den unleugbaren Glanz, der Sie umgibt. Selbst wenn Sie sich in Asche wälzen würden, Ihr angeborener Adel würde hervorstrahlen und jedem königlichen Partner den Weg weisen. Diese beiden weissen Bärchen hier zeigen allerdings, dass immer noch ein paar Wölkchen von Illusionen über Ihren Himmel ziehen. Aus Ihrem Studium des Gummibärchen-Orakels wissen Sie ja: Zweimal Weiss steht für unwirkliche Vorstellungen, etwa in Bezug auf die Liebe. Also, wir flüstern es Ihnen vorsichtshalber mal leise zu: Es kann sein, dass Ihr Prinz oder Ihre Prinzessin das Schloss nur auf Pump gekauft hat. Sie sollten vielleicht ein bisschen genauer hinsehen. Aber zum Glück haben Sie ja noch dieses grüne Bärchen. Das Bärchen der ruhigen, weisen Liebe, das Bärchen des Vertrauens in den glücklichen Ausgang all Ihrer Geschichten. Und damit verwandeln sich die beiden weissen in die zwei Tauben, die vom Himmel kamen, um Aschenputtel Kleider, Edelsteine und ein neues Handy zu bringen. Sie erinnern sich doch? Genau. Zwei weisse Tauben stehen für männliche und weibliche Inspiration. Aber gut jetzt, wir wollen nicht übertreiben. Wenn Sie ein Fest auf Ihrem Schloss geben, laden Sie uns gefälligst ein, klar? Sie dürfen auch gern die Treppe mit Pech bestreichen, damit unsere Schuhe drauf kleben bleiben. Hauptsache, Sie geben was aus. Und als Test wollen wir jetzt mal ein Experiment machen. Wir haben es schon angedeutet. Wir haben einen Eimer Asche vorbereitet. Haben Sie Lust, sich mal eben kräftig darin herumzuwälzen? Nur, damit wir sehen, ob Ihr angeborener Adel wirklich hervorstrahlt! Ach, doch, bitte!

Liebesorakel vom 27. Mai 2013, 05:42 Uhr

_________________
Die beste Art, Konflikte zu lösen, besteht darin, dem anderen Verständnis und Respekt entgegen zubringen
(Dalei Lama)
Nach oben Nach unten
piece

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6899
Alter : 53
Ort : NDS
Anmeldedatum : 29.12.08

BeitragThema: Re: Das Gummibärchenorakel   Mo 27 Mai 2013 - 5:51

Hm..da könnte schon Einiges von passen....

Ein rotes, ein gelbes, zwei weisse, ein orangenes Bärchen

WUNSCHDENKEN, KREATIVITÄT, KLÄRUNG

Sie haben das rote Bärchen der Aktivität und der Liebe, das orangene der Heiterkeit und Kreativität, sogar noch das gelbe des Erfolges. Das ist gut, sehr gut. Und dennoch kann Ihnen etwas dazwischenfahren. Und zwar Ihr eigenes Wunschdenken. Nichts anderes signalisieren die beiden weissen Bärchen. Eigentlich haben Sie es ja schon geahnt, aber wir sagen es sicherheitshalber noch mal: Nicht, was Sie sich wünschen, trifft ein, sondern das, was Sie im Innersten glauben. Wenn Sie von sich glauben, dass Sie es nicht verdienen, achttausend Taler im Monat zu bekommen, können Sie sich eine Gehaltserhöhung noch so sehr wünschen, Sie kriegen sie nicht. Wenn Sie glauben, Sie seien nicht würdig, in einer schönen Umgebung zu wohnen, werden Sie das auch nie schaffen, selbst wenn Sie täglich vor dem Einschlafen darum bitten. Wenn Sie glauben, Sie können nicht beruflich erfolgreich und zugleich privat glücklich sein, haben Sie den Misserfolg oder die Trennung bereits in der Tasche. Was Sie sich wünschen, wissen Sie ja noch einigermassen. Aber was Sie im Innersten glauben, ist Ihnen kaum bewusst. Sie glauben vielleicht, dass Sie nicht völlig vertrauenswürdig sind, dass Sie keine Verantwortung tragen können, dass Sie nicht begehrenswert sind und so weiter. Sie tragen ein paar entmutigende Glaubenssätze mit sich herum, die wie die Programme auf einer Festplatte immer aufs neue abgespult werden, sobald Sie in eine kritische Situation kommen. Das ist schade. Denn Ihre Begabungen liegen auf der Hand. Doch nur, was Sie über sich glauben, verwirklichen Sie auch. Und was Sie über sich glauben, spiegelt sich in dem, was Ihnen immer wieder passiert, in Ihren Sackgassen, in Ihren Krisen, in Ihren Beziehungen. Machen Sie sich Ihre abwertenden Glaubenssätze bewusst und löschen Sie sie von der Festplatte. Sie brauchen sie nicht mehr. Das ist die Botschaft Ihrer Bärchen.

_________________
Alles eine Frage der Atemtechnik!
Nach oben Nach unten
Paulina1910

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1479
Alter : 63
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.01.13

BeitragThema: Re: Das Gummibärchenorakel   Mo 27 Mai 2013 - 5:51

Compumouse schrieb:
Oh, sehen Sie mal: Da hat ein Gummibärchen gezittert. Eben! Das weisse hier. Haben Sie es etwa zu scharf angesehen?
Liebesorakel vom 26. Mai 2013, 21:21 Uhr[/b]

Ja, diesen Blick von der Chefin kenne ich aus dem Freitags-Chat. Vor dem zittere ich auch immer ... lachen lachen

_________________
Die beste Art, Konflikte zu lösen, besteht darin, dem anderen Verständnis und Respekt entgegen zubringen
(Dalei Lama)
Nach oben Nach unten
Geisi

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 28029
Alter : 68
Ort : Sachsen-Anhalt
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Das Gummibärchenorakel   Mo 27 Mai 2013 - 9:43

Nun habe ich es auch mal versucht.

Zwei weisse, drei orangene Bärchen
SPIEL, ILLUSION, MAGIE

Wolfgang Amadeus Mozart liebte Pomeranzen. Das sind Früchte, die den Apfelsinen verwandt sind, nur kleiner und im Aroma zarter. Wir wissen, dass Mozart seine heitersten Werke stets in einer Jahreszeit geschrieben hat, in der es Pomeranzen gab. Wenn es sie nicht gab, wurden seine Stücke düster. Das kann Zufall sein. Doch Mozarts Ehefrau hat überliefert, dass ihr Mann wenn möglich drei Pomeranzen auf dem Klavier liegen hatte. Die hellten seine Stimmung auf, behauptete er, und inspirierten ihn zu munterem Spiel. Richtig. Dreimal Orange, das ist von jeher ein Symbol der Heiterkeit und Kreativität gewesen. Und wenn Sie jetzt drei orangene Bärchen gezogen haben, werden Sie das merken. Die Sonnenenergie in Ihnen wird angeknipst. Es beginnt eine beschwingte, spielerische Zeit. Eine Zeit, in der Sie Ihre Ideen umsetzen können. In der Sie leicht auf Leute zugehen. Oder glauben Sie, das kann gar nicht sein? Weil Sie sich schon so oft getäuscht haben? Halten Sie Spielerei und Leichtigkeit überhaupt für eine Illusion? Einerseits wünschen Sie sich ein unbeschwertes Leben. Andererseits haben Sie Angst, den Boden unter den Füssen zu verlieren, wenn Sie Ihrer Phantasie folgen. Wir geben das zu bedenken, weil Sie auch zwei weisse Bärchen gezogen haben. Und zweimal Weiss zeigt solche Befürchtungen an. Wirklich besteht bei Ihnen ja die Gefahr, blossen Wunschbildern zu erliegen. Aber nur ganz am Rande. Denn dreimal Orange ist stärker als zweimal Weiss. Da bleibt Ihnen gar nichts anderes übrig, als spielerisch und heiter zu werden! Sie können jetzt gar nicht anders als kreativ und kontaktfreudig sein! Freuen Sie sich über den Anteil an Illusion: Mit dieser Kombination sind Sie nämlich ein wunderbarer Magier. Zaubern Sie doch mal ein bisschen! In Ihrem Leben! Und gern auch in unserem.

Orakel vom 27. Mai 2013, 09:36 Uhr

Sie lieben mit Sahne!

Eine traumhafte Kombination! Drei orange Bärchen zeigen, dass bei Ihnen die heitere, spielerische Seite der Liebe von der Sonne beschienen wird. Sie haben die Begabung zu flirten, sich zu verlieben, auf Parties köstlich kupplerische Intrigen zu schmieden. Und Sie haben das Talent, all das wie ein Spiel zu betreiben - was es letzten Endes ja auch ist. Und in diesem Spiel zeigt sich Ihre wunderbare Kreativität. Aber, leider fällt es uns jetzt erst auf, Sie haben ja auch noch zwei weisse Bärchen gezogen! Das zeigt nun allerdings die illusionäre Seite Ihrer Liebe. Zweimal Weiss, das heisst ja nun unweigerlich, dass Sie reinfallen. Auf Leute, die Sie täuschen oder Ihnen Schlösser in die Luft zaubern. Und wer getäuscht wird - nun wird es immer schlimmer - der täuscht meist auch selbst! Ihren Liebesschwüren ist ja überhaupt nicht zu trauen! Um Himmels willen, wenn wir das jetzt zusammenrechnen, das ist ja katastrophal: Sie sehen die Liebe eher locker, flirten, spielen und täuschen bei alledem! Sagen Sie mal, wer sind Sie eigentlich? Nun, ganz einfach. Sie haben die Farben des internationalen Verbandes der Schlagerindustrie gezogen. Orange - Weiss - Orange - Weiss - Orange ist deren lustige Flagge. Sie sind also ein Schlagerkomponist. Ein Schlagertexter. Ein Schlagerinterpret. "Ganz in Weiss mit einem Blumenstrauss", das könnte von Ihnen sein. Wenigstens müssten Sie es blendend interpretieren können. Oder "Ich will nen Cowboy als Mann". "Er gehört zu mir", "Aber bitte mit Sahne". All das könnte von Ihnen sein. Da bebt Ihr Herz. Wenn wir das Radio abstellen, dann schmelzen Sie dahin. Oder Sie lachen sich ins Fäustchen, weil Sie den ganzen Ramsch komponiert haben und nun dran verdienen. Na, wunderbar. Das ist gar nicht so? Sie sind eigentlich viel toller? Nee, sind Sie nicht. Nicht mit dieser Kombination. Selbst wenn Sie Hard Rock, Gregorianik oder Beethoven mögen: Ihre Liebe ist eine Schlager-Liebe. Die Welt Ihres Herzens ist eine Welt seichter Illusionen. Sie wollen anhimmeln und angehimmelt werden. Für Sie soll es rote Rosen regnen. Sie wollen in einem Himmelbett liegen. Und es soll immer so bleiben. So wie das in den Schlagern versprochen wird. Sie behaupten vielleicht, dass Sie das kitschig finden. Sie machen sich vielleicht lustig darüber. Aber das ist Täuschungen und Augenwischerei. In Illusionen Illusionen und Manipulationen sind Sie zu Hause. Uff. Das war gut. Jetzt haben wir es Ihnen gegeben. In Wirklichkeit ist es leider nicht ganz so schlimm. Weil drei orange Kreativbärchen natürlich stärker sind als zwei weisse Illusionsbärchen. Sie können also herrliche Luftschlösser bauen und eine Zeitlang sogar darin einziehen. Sie können mit Ihren Einfällen eine lange Liebe immer wieder neu beleben - obwohl Sie Lust hätten, immer wieder eine neue anzufangen. Sie haben eine zauberhafte Begabung, die Liebe leicht und heiter zu gestalten, das ist das Schöne. Und wenn ab und zu mal jemand auf Sie hereinfällt und Sie auf jemand anderen, dann ist das auch ziemlich spassig. Jedenfalls für uns.

Liebesorakel vom 27. Mai 2013, 09:39 Uhr

lachen lachen

_________________
Liebe Grüße
Geisi
Nach oben Nach unten
Paulina1910

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1479
Alter : 63
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.01.13

BeitragThema: Re: Das Gummibärchenorakel   Mi 19 Jun 2013 - 5:44

Na wunderbar! smile  Ihr seht mich dann demnächst in Funk, Fernsehen und Presse lachen

Ein rotes, ein gelbes, drei orangene Bärchen
ENERGIE, GEWINN, EINFALLSREICHTUM
Merkwürdig, aber wahr: Diese Bärchen-Kombination entspricht exakt den Farben des begehrtesten Preises der New Yorker Madison Avenue. Denn mit einem gestreiften Band in den Farben Orange-Rot-Orange-Gelb-Orange werden in den USA jährlich die besten Werber und Kreativen ausgezeichnet. Na, und jetzt Sie. Ist ja auch kein Wunder! Sie sind ja sowieso ein kreatives Köpfchen! Und diese Bärchen bedeuten: Sie können jetzt optimal Werbung machen. Für ein Produkt. Für eine Partei. Für einen Plan. Und natürlich für sich selbst. Sie haben jede Menge originelle Einfälle. Und Sie können diese Einfälle auch darstellen. Sie können sich selbst darstellen. Sie haben nicht einfach nur Ideen (orange), die Sie in Tagträumen und Plaudereien verpuffen lassen. Sondern Sie haben dazu noch die Energie (rot), diese Ideen gewinnbringend (gelb) einzusetzen. Sie müssten jetzt eine eigene Show anleiern. Einen bizarren Zirkus gründen. In einem Fernsehquiz abräumen. Als Art Director, Texter, Grafiker bare Münze einsammeln. Und sogar wenn Sie kompromisslos Kunst machen, werden Sie nicht brotlos bleiben. Und was ist, wenn Sie sich nach Liebe sehnen? Dann waren Sie noch nie so gut in Sachen Liebeswerbung wie heute. Man lacht über Ihre Scherze. Findet Sie beflügelnd. Sogar mitreissend. Ja, Sie können sich jetzt optimal verkaufen. Und das, ohne irgendjemanden zu täuschen. Es sind nun mal eine Menge Qualitäten in Ihnen. Und die können Sie jetzt locker und unverkrampft zeigen. Ob Ihr Liebeswerben von Dauer bleibt, ist eine andere Frage. Sie sind jetzt mehr für prasselnde Feuerwerke gut als für beständige Wärme. Aber wir freuen uns auf Ihre Böller und Raketen. Unter uns gesagt: Der eine oder andere nasse Knallfrosch ist allerdings auch darunter.
Orakel vom 19. Juni 2013, 05:41 Uhr

_________________
Die beste Art, Konflikte zu lösen, besteht darin, dem anderen Verständnis und Respekt entgegen zubringen
(Dalei Lama)
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 32398
Alter : 61
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Das Gummibärchenorakel   Mi 19 Jun 2013 - 21:05

Lina Rose , gib uns die Sendetermine rechtzeitig bekannt lachen

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Paulina1910

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1479
Alter : 63
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.01.13

BeitragThema: Re: Das Gummibärchenorakel   Do 1 Aug 2013 - 5:42


Mit der Berühmtheit in Funk und Fernsehen wird es wohl erstmal nix, Mousie; meine Bärchen haben sich umenschieden, guck:

hello 

Würden Sie gerne ein Schloss besitzen? Womöglich ein geheimnisvolles, dessen Geheimnisse nur Sie kennen? Eines mit prunkvollen Räumen und funkelnden Grotten und unterirdischen Seen, über die die Musik Ihres Herzens weht? Mit schlanken Gespielinnen und Gespielen? Mit den Bildern Ihrer Träume? Na, dann gute Nacht. Dann werden Sie genauso enden wie der irre König Ludwig II. Sie wissen schon, der mit den Märchenschlössern und der Wagner-Musik und den einsamen Festen. Sie haben exakt dessen Lieblingsfarben gezogen. Sie haben wie er die Neigung, Ihre flirrenden Träumen und Illusionen höher zu schätzen als Ihre Wirklichkeit (zweimal Weiss). Auch in Ihnen flackerte diese Unruhe der schöpferischen Bilder und Ideen, deren Kehrseite eine nervöse Labilität ist (zweimal Orange). Der König verirrte sich schliesslich in den Labyrinthen seines Geistes und kehrte nicht mehr zurück. Doch das wird Ihnen nicht passieren. Denn Sie haben auch noch ein grünes Bärchen gezogen. Und das bedeutet: Sie haben Bodenhaftung. Sie sind geerdet. Ihre inneren Bilder, Phantasien und Träume bleiben stark, bleiben lebendig. Aber Sie bekommen dazu die Stabilität, die dem König fehlte. Sie können die Ordnung schaffen, zu der er nicht in der Lage war. Die Disziplin aufbieten, mit der Vorstellungen und Einbildungskraft in die Wirklichkeit umgesetzt werden. So dass Sie sich und andere inspirieren. Wussten Sie übrigens, dass der König das Haus allenfalls zu Kutsch- oder Schlittenfahrten verliess? Dass er mit den Füssen nicht den Boden berühren wollte? Ahmen Sie das nicht nach. Ihnen tun Spaziergänge gut, Laufen wirkt Wunder bei Ihnen gegen jegliche Kümmernis. Wir stehen dann am Wegrand und winken.

Orakel vom 1. August 2013, 05:38 Uhr

_________________
Die beste Art, Konflikte zu lösen, besteht darin, dem anderen Verständnis und Respekt entgegen zubringen
(Dalei Lama)
Nach oben Nach unten
 
Das Gummibärchenorakel
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Das Gummibärchenorakel
» Happy Birthday Harrybo

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unsere Mousefalle :: Forum :: Krimskrams-
Gehe zu: