Hier könnt ihr mit uns diskutieren, einfach nur Spaß haben, oder auch mal den einen oder anderen Rat bekommen.
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin
Teilen | 
 

 Irland stimmt für die Homo-Ehe

Nach unten 
AutorNachricht
Elke_66



Weiblich
Anzahl der Beiträge : 100
Alter : 52
Ort : Nordöstlich von München
Anmeldedatum : 23.03.14

BeitragThema: Irland stimmt für die Homo-Ehe   Sa 23 Mai 2015 - 15:33

Ein kleiner Sensations-Erfolg für die Toleranz und für etwas, das längst selbstverständlich sein sollte:

Das katholische Irland stimmt mehrheitlich für das Recht Homosexueller, heiraten zu dürfen:

Erstmals Referendum in Europa: Mehrheit der Iren stimmt für die Homo-Ehe
Nach oben Nach unten
Klaus

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 420
Alter : 55
Ort : Augsburg
Anmeldedatum : 03.07.11

BeitragThema: Re: Irland stimmt für die Homo-Ehe   So 24 Mai 2015 - 19:21

Und das im erzkatholischen Irland. Da ist das in der Tat eine kleine Sensation. Aber nicht nur in Irland verliert die Kirche
an Einfluss. Bezeichnenderweise gab es dort ein Referendum. Ich hätte in Deutschland auch gerne ein Referendum.
Da heißt es dann immer nur von unseren obersten Politikern, die Bürger könnten nicht über komplexe Dinge abstimmen.
Übersetzt: Der deutsche Bürger ist dumm und darf darum nicht abstimmen.

Letzte Woche war im Zentrum unserer Stadt der "Omnibus für direkte Demokratie in Deutschland"  

http://www.omnibus.org/

Da habe ich mich auch in die offenliegende Liste eingetragen und ein Mitarbeiter erzählte mir, dass sie schon seit 15 Jahren in
Deutschland unterwegs sind und es im Bundestag sogar schon mal eine einfache Mehrheit für Volksentscheide gegeben hat, die
CDU aber immer dagegen ist.

In diesen Zeiten, wo ja wegen alles nur über Russland geschimpft wird, auch wegen deren ihr Homosexuellengesetz, möchte ich
nochmal daran erinnern, dass der Paragraph, dass Homosexualität in Deutschland ein Strafbestand war, erst 1994 gestrichen wurde.
Nach oben Nach unten
Klaus

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 420
Alter : 55
Ort : Augsburg
Anmeldedatum : 03.07.11

BeitragThema: Re: Irland stimmt für die Homo-Ehe   Mi 27 Mai 2015 - 20:28

"Reaktion auf Irlands Referendum: Vatikan nennt Homo-Ehe "Niederlage für die Menschheit"

http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/home-ehe-vatikan-nennt-irland-votum-niederlage-fuer-die-menschheit-a-1035691.html
Nach oben Nach unten
WhiteCat



Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3105
Anmeldedatum : 10.02.09

BeitragThema: Re: Irland stimmt für die Homo-Ehe   Do 28 Mai 2015 - 10:46

2013 hatte der Papst gesagt: "Wenn jemand schwul ist und er den Herrn sucht und guten Willen zeigt, wer bin ich, das zu verurteilen?"
Nach oben Nach unten
Elke_66



Weiblich
Anzahl der Beiträge : 100
Alter : 52
Ort : Nordöstlich von München
Anmeldedatum : 23.03.14

BeitragThema: Re: Irland stimmt für die Homo-Ehe   Sa 30 Mai 2015 - 8:08

Klaus schrieb:
"Reaktion auf Irlands Referendum: Vatikan nennt Homo-Ehe "Niederlage für die Menschheit"

http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/home-ehe-vatikan-nennt-irland-votum-niederlage-fuer-die-menschheit-a-1035691.html

So was Dämliches Shocked . Sorry, aber ich finde es einfach nur peinlich, wenn der Vatikan sich überhaupt zu solchen Fragen äußert.

Nicht zuletzt waren es auch die Skandale der irischen katholischen Kirche, die mitgewirkt haben, dass ihre Schäfchen nicht mehr auf sie hören. Und das ist auch gut so!
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33151
Alter : 62
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Irland stimmt für die Homo-Ehe   Sa 30 Mai 2015 - 8:47

Den moralischen Zeigefinger erhebt die katholische Kirche ja gerne.
So lenkt man vom eigenen Dreck am Stecken ab.

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
 
Irland stimmt für die Homo-Ehe
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unsere Mousefalle :: Forum :: Diskussionen/Allgemeines-
Gehe zu: