Hier könnt ihr mit uns diskutieren, einfach nur Spaß haben, oder auch mal den einen oder anderen Rat bekommen.
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin
Teilen | 
 

 Mahnung von EDEV Media AG

Nach unten 
AutorNachricht
WhiteCat



Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3104
Anmeldedatum : 10.02.09

BeitragThema: Mahnung von EDEV Media AG   Fr 22 Apr 2016 - 18:26

Letzte Woche erhielt mein Sohn eine 2. Mahnung (in Briefform) von der Firma EDEV Media AG. Dort wurde erklärt, das die 1. Mahnung an seine Email-Adresse gegangen sei, und da er diese nicht beachtet hat, er nur noch zwei Wochen zur Begleichung der Rechnung hätte bevor ein Inkassobüro eingeschaltet werden würde.

Ich fand es schon einmal nett, das diese Firma mit Sitz in der Schweiz, noch nicht einmal eine Telefonnummer in dem Schreiben angegeben hatte. Also mussten wir per Email nachfragen. Meine Frage galt dann besonders der IP-Adresse (mit Datum und Uhrzeit der Anmeldung) sowie der Email-Adresse an die das Bestätigungsschreiben (zur Bestellung) und die 1. Mahnung geschickt wurde.

Ich gebe zu, das wir uns nicht ganz sicher waren, ob da nicht jemand die Daten meines Sohnes einfach mal als "dummen Jugendstreich" verwendet hatte. Wobei dummer Jungenstreich schon sehr untertrieben ist, denn die haben tatsächlich versucht von dem Konto meines Sohnes das Geld abzubuchen (aber so etwas kann man ja zurückbuchen lassen).

Ich selbst hatte also eigentlich schon mit einer Strafanzeige gerechnet, gegen den Menschen, der die Daten meines Sohnes da so einfach eingegeben hatte (wobei wir zwei Leute direkt in Verdacht hatten). Und nun kam die Antwort dieser Firma:

Sie entschuldigen sich, aber ihr System hat ein Fehler gemacht.

Sorry - so etwas kann doch nicht wahr sein!!! Ich gebe zu, das diese Firma im Internet verrufen ist. Es gibt jede Menge Leute, die sich wundern, das sie dort ein Abo abgeschlossen haben sollen, und nun bekommen wir ein Schreiben, wo die zugeben, das ihr System ein Fehler gemacht hat? Wo die genau die Daten meine Sohnes hatten mit Anschrift und Kontodaten?!?

Im Augenblick habe ich keine Ahnung wie ich das Ganze finden soll. Bin nur gespannt ob wir von denen noch etwas zu hören bekommen.
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33086
Alter : 62
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Mahnung von EDEV Media AG   Sa 23 Apr 2016 - 9:10

Vielleicht zielen die einfach darauf ab, dass irgendeiner ohne Rückfragen bezahlt? affraid

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
WhiteCat



Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3104
Anmeldedatum : 10.02.09

BeitragThema: Re: Mahnung von EDEV Media AG   Sa 23 Apr 2016 - 14:59

Habe ich mir bei der Mahnung auch erst gedacht, aber die wollten ja eigentlich abbuchen. D.h. sie haben abgebucht und mein Sohn hat es dann zurückbuchen lassen. Den 3. Versuch der Abbuchung hat dann die Bank sofort unterbunden und jetzt hat er ein anderes Konto.

Aber das die so schnell einfach aufgeben und sich entschuldigen - ich verstehe das immer noch nicht. Vor allem ist es mir nicht klar, wie die von einem Systemfehler reden können, wenn sie alle Daten haben (also Anschrift und Kontodaten). Und unser Verdacht, das jemand anderes die Daten eingegeben hat, können die doch gar nicht nachprüfen.

Ich habe ja fast die Befürchtung, das die die Daten irgendwoher bekommen haben, das auch wissen und bei Leuten, die etwas schlecht gelaunt nachfragen (also nach IP und Email-Adresse der Bestätigungsmail), dann vorsichtshalber einen Rückzieher machen. Denn wenn jemand die Daten rechtens bekommen hat, dann bestehen die auf die Zahlung (ich kann mir jedenfalls nichts anderes vorstellen).
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33086
Alter : 62
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Mahnung von EDEV Media AG   So 24 Apr 2016 - 8:53

WhiteCat Rose , ich würde mir überlegen, ob ich das nicht bei der Polizei anzeigen würde. Scheinbar hat ja da jemand alle Daten deines Sohnes.

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
WhiteCat



Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3104
Anmeldedatum : 10.02.09

BeitragThema: Re: Mahnung von EDEV Media AG   So 24 Apr 2016 - 9:38

Wollte ich ja - aber ohne Email-Adresse bzw. IP-Adresse hat das Ganze kein Erfolg. Wie soll da jemand herausfinden wer es gewesen ist?

Die Bankdaten sind jetzt sowieso geändert. Mehr kann ich leider nicht machen.
Nach oben Nach unten
 
Mahnung von EDEV Media AG
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unsere Mousefalle :: Forum :: Rat und Hilfe-
Gehe zu: