Hier könnt ihr mit uns diskutieren, einfach nur Spaß haben, oder auch mal den einen oder anderen Rat bekommen.
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin
Teilen | 
 

 Das Unwort des Jahres

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33086
Alter : 62
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Das Unwort des Jahres   Mi 21 Jan 2009 - 5:25

"Notleidende Banken" ist deutsches Unwort des Jahres

Die Finanzkrise hat nicht nur die Wirtschaft, sondern auch die deutsche Sprache fest im Griff: Das Sieger-Wort sei besonders hinterhältig, weil es Ursache und Wirkung verdrehe.


Die Finanzkrise hat 2008 nicht nur die Wirtschaft dominiert, sondern offenbar auch die deutsche Sprache: Nachdem im Dezember "Finanzkrise" zum Wort des Jahres gewählt wurde, hat eine Jury rund um Horst Dieter Schlosser nun "notleidende Banken" zum Unwort des Jahres 2008 gekürt. Das Wort "stellt das Verhältnis von Ursachen und Folgen der Weltwirtschaftskrise rundweg auf den Kopf", lautet die Begründung der Jury aus Sprachwissenschaftlern und Journalisten. Während die Volkswirtschaften in ärgste Bedrängnis gerieten und die Steuerzahler Milliardenkredite mittragen müssten, würden die Banken, durch deren Finanzpolitik die Krise verursacht worden sei, zu Opfern gemacht.


Für mich steht das Unwort des Jahres 2009 schon fest: ABWRACKPRÄMIE affraid

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
piece

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6899
Alter : 54
Ort : NDS
Anmeldedatum : 29.12.08

BeitragThema: Re: Das Unwort des Jahres   Mi 21 Jan 2009 - 6:30

lachen Bei meinem Lieblingsradiosender war neulich ein Interview mit einer Dame aus der Jury die dieses "Unwort" küren, das war interessant.
Man konnte seine eigenen "Unwörter" nennen...mir fielen da so einige ein zu....
"Human Ressources" ist nur eins davon... "Gesundheitskasse" statt Krankenkasse finde ich übrigens auch immer wieder nett...., wobei bei der Kasse passt es sogar, weil man eh nix bekommt wenn man wirklich was braucht....
Was fallen Euch noch für Wörter ein?
PC
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Unwort des Jahres   Mi 21 Jan 2009 - 14:28

Ökolandbau

SE
iceman
Nach oben Nach unten
Sunny
Co-Admin
Co-Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7625
Alter : 57
Ort : Wesel
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Das Unwort des Jahres   Mi 21 Jan 2009 - 15:18

Warum soll Ökolandbau ein Unwort sein?

Wenn man den Begriff (den ich bis dato gar nicht kannte)
bei Wiki eingibt bekommt man ein Ergebnis was ich gar
nicht negativ sehen kann:


Die Begriffe ökologische Landwirtschaft oder biologische Landwirtschaft bezeichnen die Herstellung von Nahrungsmitteln und anderen landwirtschaftlichen Erzeugnissen auf der Grundlage möglichst naturschonender Produktionsmethoden unter Berücksichtigung von Erkenntnissen der Ökologie und des Umweltschutzes. So verzichtet die ökologische Landwirtschaft auf den Einsatz chemisch-synthetischer Pflanzenschutzmittel (Fungizide, Herbizide, Insektizide), synthetischer Wachstumsförderer, synthetischer Düngemittel und Gentechnik, wie sie in der konventionellen Landwirtschaft zum Einsatz kommen. Erzeugnisse der ökologischen Landwirtschaft werden beim Verkauf als Bio-Lebensmittel keiner Lebensmittelbestrahlung unterzogen.

In Österreich ist Biobauer/Biobäuerin, in der Schweiz Fachmann/-frau der biol.-dynam. Landwirtschaft (BP) offizieller Ausbildungsberuf.

_________________
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33086
Alter : 62
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Das Unwort des Jahres   Do 22 Jan 2009 - 5:27

"Menschenrest" für Schwerstpflegebedürftige hätte es auch verdient, Unwort des Jahres zu werden.

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Unwort des Jahres   Fr 23 Jan 2009 - 9:46

etwas interessantes zu " ökolandbau": ein bekannter von mir, der im nördlichen niedersachsen einen SOGENANNTEN ökohof betreibt ( er beliefert die DEMETER mit sogenanntem öko rinderfleisch und milchprodukten ) sagt folgendes:

bis ca. 2030 ( also noch gut 20 jahre ) kann man GAR NIX " ÖKO" nennen, da der boden noch bis dahin geschwächt ist von jahrzehntelanger NICHT ÖKO düngung. bis diese schadstoffe ALLESAMT herausgefiltert sind - verdienen die produkte diesen namen EIGENTLICH nicht.....sagt er..... scratch
Nach oben Nach unten
Sunny
Co-Admin
Co-Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7625
Alter : 57
Ort : Wesel
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Das Unwort des Jahres   Fr 23 Jan 2009 - 9:51

Hmmm... das könnte die Erklärung sein, warum es ein Unwort sein soll Wink

_________________
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Unwort des Jahres   Fr 23 Jan 2009 - 10:03

.....mein absolutes UNwort ist: LATERALSCHÄDEN - wenn es um " versehentlich " getötete privatmenschen in kriegsgebieten geht, alte, frauen und kinder......... :pale: No
Nach oben Nach unten
anjaspat

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 55
Ort : Bremerhaven
Anmeldedatum : 18.11.08

BeitragThema: Re: Das Unwort des Jahres   Fr 23 Jan 2009 - 12:55

LATERALSCHÄDEN ein ganz normales Wort aber so gesehen wie Racy es schreibt, ist es ein grausamen Wort...aber Recht hast Du Racy. Möchte da gar nicht weiter drüber nachdenken und erst gar nicht an die Bilder denken.
LATERALSCHÄDEN verzweifelt sad ernst
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das Unwort des Jahres   Fr 23 Jan 2009 - 17:43

.... da kräuseln sich mir die nackenhaare und andere sachen, anjaspat....wenn ich das so " dahingespuckt " im TV sehen und hören muß.... No No No
Nach oben Nach unten
Planesia2



Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1159
Anmeldedatum : 23.11.08

BeitragThema: Re: Das Unwort des Jahres   Sa 24 Jan 2009 - 0:49

Kolateralschaden (für im Krieg versehentlich Getötete, also Zivilisten), Menschenmaterial (im Zusammenhang z.B. mit der Anzahl Soldaten, die zur Verfügung stehen), Ökopark(geordnete Müllkippe) und eins, das damals FJ Strauss geprägt hat: Friedenshetzer (für Leute, die sich für den Frieden eingesetzt haben)
Nach oben Nach unten
piece

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6899
Alter : 54
Ort : NDS
Anmeldedatum : 29.12.08

BeitragThema: Re: Das Unwort des Jahres   Sa 24 Jan 2009 - 8:30

Das ist ja genauso nett wie "Human Ressources" ..da wir ja in unserer Sprache gerne englische Wörter einbauen.
"Menschliche Ressourcen" für Arbeitskräfte find ich echt schrecklich....

Ganz fürchterlich find eich auch das Wort: Korpulent.....
Das wird gern im Zusammenhang genannt wenn man vermeiden möchte jemanden als fett zu bezeichnen, aber wennn dann gesagt wird..
Herr/Frau X ist ziemlich korpulent ist das eigentlich verletztender als wenn man sagen würde : ist der/die aber dick!
Finde ich zumindest....
PC
Nach oben Nach unten
Planesia2



Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1159
Anmeldedatum : 23.11.08

BeitragThema: Re: Das Unwort des Jahres   Sa 24 Jan 2009 - 11:08

Ganz fürchterlich find eich auch das Wort: Korpulent.....
Das wird gern im Zusammenhang genannt wenn man vermeiden möchte jemanden als fett zu bezeichnen, aber wennn dann gesagt wird..
Herr/Frau X ist ziemlich korpulent ist das eigentlich verletztender als wenn man sagen würde : ist der/die aber dick!


Tja, in dem Zusammenhang treffen es die englisch Sprechenden besser: Die sagen nicht "That´s a fat man", sondern sie sagen: That˝s a big man" Zwinker
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33086
Alter : 62
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Das Unwort des Jahres   Di 18 Jan 2011 - 5:34

Heute wird das Unwort des Jahres 2010 gekürt. Die Favoriten "alternativlos" und "unumkehrbar" haben in Diskussionen um Stuttgart 21, Gesundheitsreform und Griechenlandhilfe die Gemüter erhitzt - die der "Wutbürger". Dieses Wort des Jahres könnte erstmals auch zum Unwort werden.

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33086
Alter : 62
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Das Unwort des Jahres   Di 18 Jan 2011 - 5:39


_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
piece

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6899
Alter : 54
Ort : NDS
Anmeldedatum : 29.12.08

BeitragThema: Re: Das Unwort des Jahres   Di 18 Jan 2011 - 5:54

zwinkern Also Wutbürger find ich ganz lustig....da kann man ja öfter schon zu werden...lach...

_________________
Alles eine Frage der Atemtechnik!
Nach oben Nach unten
Planesia2



Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1159
Anmeldedatum : 23.11.08

BeitragThema: Re: Das Unwort des Jahres   Di 18 Jan 2011 - 16:28

Der "Wutbürger" ist das "Wort des Jahres", und "alternativlos" das Unwort.

Zu diesem Unwort:
Das Wort „alternativlos“, von Bundeskanzlerin Angela Merkel zur Begründung der Griechenlandhilfe gebraucht, setzte sich gegen 1120 Vorschläge durch. Es folgt damit auf „betriebsratsverseucht“.
„Das Wort suggeriert sachlich unangemessen, dass es bei einem Entscheidungsprozess von vornherein keine Alternativen und damit auch keine Notwendigkeit der Diskussion und Argumentation gebe“, sagte der Sprecher der Unwort-Jury, Horst Dieter Schlosser, am Dienstag in Frankfurt. „Behauptungen dieser Art sind 2010 zu oft aufgestellt worden, sie drohen, die Politikverdrossenheit in der Bevölkerung zu verstärken.“
weiter:
http://www.focus.de/kultur/medien/sprachkritik-alternativlos-ist-unwort-des-jahres_aid_591291.html
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33086
Alter : 62
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Das Unwort des Jahres   Di 18 Jan 2011 - 19:44

Ich habe mich schon heute Morgen gefragt, was der Unterschied zwischen dem Wort des Jahres und dem Unwort des Jahres sein soll weissnicht .
Wort des Jahres klingt irgendwie positiv... Nur wenn ich die Wörter lese, wirken sie alles andere als positiv auf mich.

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33086
Alter : 62
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Das Unwort des Jahres   Di 17 Jan 2012 - 5:55

Heute Vormittag ist es wieder so weit: Das Unwort des Jahres wird bekannt gegeben.

Das Wort des Jahres steht ja schon fest: Stresstest

Mal sehn, was es zum Unwort schafft. Ganz vorne liegt wohl "Döner-Morde".

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Aida

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 31251
Alter : 68
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Das Unwort des Jahres   Di 17 Jan 2012 - 12:32

"Döner-Morde" ist es auch geworden ja

_________________
Liebe Grüße
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33086
Alter : 62
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Das Unwort des Jahres   Di 17 Jan 2012 - 19:32

Ist ja auch irgendwie ein total blödes Wort. Klingt, als wären Döner ermordet worden eyes .

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Aida

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 31251
Alter : 68
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Das Unwort des Jahres   Di 17 Jan 2012 - 20:19

Ja genau. Da muss man wirklich wissen, was gemeint ist.

_________________
Liebe Grüße
Nach oben Nach unten
Aqualis

avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3021
Alter : 66
Ort : Närnbercher Bratwurstländler
Anmeldedatum : 09.02.09

BeitragThema: Re: Das Unwort des Jahres   Mi 18 Jan 2012 - 5:27

Eventuell könnte man auch assoziieren, dass mit Dönern gemordet wurde.
Nach oben Nach unten
piece

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6899
Alter : 54
Ort : NDS
Anmeldedatum : 29.12.08

BeitragThema: Re: Das Unwort des Jahres   Do 19 Jan 2012 - 6:26

Ist das Fleisch was auf Dönern steckt nicht sowieso immer tot?..... weissnicht
Finde das auch ein ganz blödes Wort....

_________________
Alles eine Frage der Atemtechnik!
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33086
Alter : 62
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Das Unwort des Jahres   Di 15 Jan 2013 - 5:38

Heute um 9.30 Uhr wird es wieder verkündet - das Unwort des Jahres.

Die "Favoriten" sind:

Schlecker-Frauen

Anschlussverwendung

moderne Tierhaltung

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
 
Das Unwort des Jahres
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Das Unwort des Jahres
» Das Unwort des Jahres
» Zitat des Jahres

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unsere Mousefalle :: Forum :: Diskussionen/Allgemeines-
Gehe zu: