Hier könnt ihr mit uns diskutieren, einfach nur Spaß haben, oder auch mal den einen oder anderen Rat bekommen.
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin
Teilen | 
 

 Das geht mir auf den Keks!!

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 11 ... 21  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: DAS geht MIR auf den keks!!   Fr 20 Feb 2009 - 15:49

das Eingangsposting lautete :

..... wenn immer ich den öffentlichen nahverkehr benutze ( bus, u- oder s-bahn ) sitzen da die kids mit ihren handy's und sabbeln was das zeug hält in allen lautstärken....und NICHT NUR die kids - auch manch jüngere erwachsene/r meint, man müsse sich ihre privaten sorgen, liebesnächte, was man gerade eingekauft hat, was man heute kochen will, ärger mit dem boss usw.usw. mit anhören........... Rolling Eyes wütend

geht anderen sowas auch an den nerv??? :schockiert:
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
piece

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6899
Alter : 54
Ort : NDS
Anmeldedatum : 29.12.08

BeitragThema: Re: Das geht mir auf den Keks!!   Di 3 März 2009 - 6:47

verzweifelt Kataloge sind auch sone Pest....und vor allem bekomme ich auch welche wo ich noch nie bestellt ahbe und es auch nie tun werde.....
Irgendwie schütten sie uns damit echt richtig zu....
gut das wir die blaue Tonne haben, die wandern da direkt rein, aber mir tut jeder Baum leid der dafür dran glauben musste!

Was die Umverpackungen angeht , ich nehme mein Zeug mit Heim, die Einstellung; Ich lass das da und dann sollen sie sich damit rumschlagen - finde ich nicht so gut.
Zwar habe ich dann das Theater, aber die andere Sicht : Dann haben die das Theater- ist zwar für mich in dem Moment einfacher, aber dennoch ändert es ja nix an dem Problem das alles so stark und überflüssig eingeschweißt und verpackt wird. Das ist doch ein grunsätzliches Problem, egal wer den Müll dann entsorgen muß...Das Problem anderen zuzuschieben löst das generelle Problem ja nicht.
Aber das passt ja zu unserer Gesellschaft ganz gut Zwinker ..im Grunde sollte mich das nicht wundern....
Davon ab habe ich im Übrigen auch das Problem die Sachen vor Ort auszupacken, da vieles ohne Schere nicht aufgeht und was mache ich mit loosen Käsescheiben im Supermarkt dann? Oder den Salamischeiben.....und mir fehlt auch der Nerv die völlig überflüssig in Folie eingeschweißten schitzenden grünen Gurken zu befreien, da auch das meist Zeit in Anspruch nimmt die ich mir im Gewühl des Supermarktes selten nehme, ich bin imemr froh wenn ich da raus bin.... Auch Müslipackungen wären ein Problem..die Im KArton umverpackt und nochmal in ZWEI! Tüten im Inneren verpackt sind...
.
Wobei ich glaube das wir als Verbraucher wenig tun können, da steckt einfach zuviel Wirtschaft hinter, die damit Kohle machen.
Leider ist die Alternative: Wochenmarkt oder Bioladen nicht finanziell leistbar- zumindest nicht für mich-
Die Frage wäre eher für mich was kann man als Endverbraucher tun gegen solche Fluten?
Gibts da überhaupt Interesse....und ich sehe wenig Chancen auf Veränderung, das finde ich eigentlich eher frustrierend.
PC
Nach oben Nach unten
Planesia2



Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1159
Anmeldedatum : 23.11.08

BeitragThema: Re: Das geht mir auf den Keks!!   Di 3 März 2009 - 7:16

Klar, dass das Auspacken im Supermarkt in den Fällen, die Du gerade beschrieben hast, nicht sinnvoll ist. Wenn Jeder seinen "Müll" mit nach Hause nimmt und dort entsorgt, geht das auf Kosten jedes einzelnen Verbrauchers und die Gefahr, dass nachher bei der Müllentsorgung doch wieder Alles in einen Wagen der Müllabfuhr kommt, ist gross (darüber wurde auch schon oft genug berichtet). Lässt Jeder seinen Verpackungsmüll beim Supermarkt (soweit das sinnvoll und machbar ist), muss DER sich überlegen, wie er das Problem löst und die dadurch entstehenden Kosten verringert. Er wird sich also ggf. überlegen, wie die Ware mit weniger Verpackung zu vermarkten ist - wenn das so funktioniert, ist das erreicht, was wir ALLE wollen: weniger Müll Exclamation
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das geht mir auf den Keks!!   Di 3 März 2009 - 7:20

Mouse Rose und allen anderen denen DAS auf den keks geht.... wenn man die unerwünschte werbung 1-2x ungeöffnet an den verschicker zurück sendet mit dem vermerk " annahme verweigert, stellen Sie diese belästigungen ein " hilft das MEIßTENS! sonst die firmen bei der lokalen verbraucherzentrale melden, dann kommen sie auf die " robinson liste ".

ich kam mal aus dem urlaub zurück und bekam meine wohnungstür nicht auf - der " müll " stapelte sich hinter ihr.....in unserem haus bringt der briefträger die post bis an die wohnungen und wirft sie durch den briefschlitz.


Nach oben Nach unten
piece

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6899
Alter : 54
Ort : NDS
Anmeldedatum : 29.12.08

BeitragThema: Re: Das geht mir auf den Keks!!   Mi 4 März 2009 - 7:05

Sehe da aber ein Problem Planesia. Ich weiß ja nciht was Du so im Einzelnen da kaufst, ich meist Gemüse und Aufschnitt etc. Wenn ich das bei Netto, Lidl und Co erwerbe ist das alles eingeschweißt und es ist nicht möglich davon Verpackungen da zu lassen, da ich es sonst nicht heim transportieren kann. Eventuell fiele mal die ein oder andere Verpackung an, meist wäre das nur mal ein Karton, aber letztlich ist das alles so verpackt das ich den Müll sowieso mit heim schleppen muß gezwungenermaßen.
Kann mir nicht vorstellen das das irgendwas in den Köpfen der Supermarktmacher bewegt wenn ich drei Teile im Laden lassen kann und doch den meisten Müll mit heim nehmen MUß!
Ich denke die haben das einfach so gelöst das sie es geschickter einschweißen, damit der Verbraucher wieder das Problem hat.
lg PC
Nach oben Nach unten
Planesia2



Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1159
Anmeldedatum : 23.11.08

BeitragThema: Re: Das geht mir auf den Keks!!   Mi 4 März 2009 - 9:35

@ Racy
Wie soll das gehen? Die meiste Reklame besteht aus "Wurfsendungen" und kommt nicht über den Postweg - jedenfalls bei mir hier, aber: sofern man ein Schild am Briefkasten hat: "Bitte keine Reklame", kann man gezielter gegen die vorgehen, die sich nicht daran halten.

@ Piece: Wenn Du auf dem Markt einkaufen würdest, hättest Du auch viele Dinge lose in Deinem Korb. Es hält Dich auch Niemand davon ab, Dir ein paar Tüten oder Behälter mitzubringen, in die Du die Sachen im Auto vorsortierst, wen Du es nicht "kunterbunt" magst...
Auch z.B. Bierdosen könnte man gut zu LIDL etc. zurückbringen, selbst wenn es kein Pfand dafür gibt - die führen das nämlich nur im Sortiment, DAMIT sie keinen Stress mit dem Pfand haben.

Im übrigen befindet sich an meinem Schlüsselbujnd ein kl. Taschenmesser - damit bekommt man so ziemlich alle Verpackungen auf...
Nach oben Nach unten
piece

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6899
Alter : 54
Ort : NDS
Anmeldedatum : 29.12.08

BeitragThema: Re: Das geht mir auf den Keks!!   Mi 4 März 2009 - 19:35

Planesia....
ich gehe ab und an auf dem Wochenmarkt einkaufen, wenn ich etwas Haushaltsgeld über habe, denn ich kann mir das nicht jede Woche für eine vierköpfige Familie mit zwei Heranwachsenden Raupen leisten.
Das wäre schön, denn dort bekomme ich kaum abgepackte Dinge.
Mein Einkaufsparadies ist in der Regel Lidl, Netto und Aldi undnfür die leckeren Kleinigkeiten auch mal REWE.
Flaschen bringe ich zum Pfandautomaten zurück und Bierdosen kaufe ich keine, da ich Weintrinkerin bin - wenn- und wenn Bier dann in Flaschen die ich ebenfalls zum PFand zurück bringe.
Ich habe auch beruflich bedingt wenig Zeit mich noch ne Stunde in den Supermarkt zu stellen und die Käse und Aufschnittpackungen mittels Taschenmesser zu öffnen um sie dann in Tupperdosen umzuverpacken...ich sehe darin auch nicht wirklich eine Ersparnis von Zeit, da ich das letztlich auch dann daheim machen kann, wo ich wenigstens nicht zwischen Tür und Angel das machen müsste inmitten anderer Kunden, denen ich dann bei dem häufigen Platzmangel zu Stoßeiten noch vor der Latüchte rumstehen würde mit meiner Aktion und vor allem voll angetreckt im Winter mit Schal und Mütze, schwitzend im Gewühl...also ehrlich, da mach ich das lieber daheim und brings in den selbstverständlich streng getrennten Müll.

Ehrlich gesagt ist mir auch bei meinen recht häufig vorkommenden Einkäufen, wegen besagter pubertärer Raupen ist das häufig nötig- noch niemals irgendein Kunde aufgefallen der sowas tut- zu keiner Tageszeit.
Ich bezweifle einfach das das die Lösung des Verpackungsmüllproblems ist schlicht weg jetzt mal.
Letztlich fällt Müll an, so oder so, ob nun ich den entsorge, oder der Supermarkt...das ist doch das Problem letztlich um das es geht.
Der Supermarkt muß den ebenso entsorgen wie ich. Und die die ihn produzieren die juckt das warscheinlich eher wenig, zumal es genug Menschen wie mich gibt- behaupte ich jetzt mal frech- die sich keinen täglichen oder wöchentlichen Wochenmarkteinkauf leisten können udn auf den Einkauf in besagten Läden angewiesen sind. Der Verbraucher hat somit die Wahl- entweder dort den Verpackungsmül mitzukaufen, oder eben Umzuverpacken vor Ort(was ich noch nie gesehen habe und mir selber auch irgendwie nur schwer durchführbar vorstellen kann) oder eben nur wenig auf dem Wochenmarkt zu kaufen weil teuer , was dann aber nicht für die Woche udn die Familie ausreicht.
Ein Dilemma.....
Die Firmen die den Müll machen, die wissen darum und deshalb wird sich meiner ANsicht nach nicht viel verändern, solange man so abhängig ist von dem Einkauf besagter Dinge.....
PC
Nach oben Nach unten
Geisi

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 28790
Alter : 69
Ort : Sachsen-Anhalt
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Das geht mir auf den Keks!!   Mi 4 März 2009 - 22:02

Piece, ich denke mal, es geht hier nicht im Wesentlichen um die Käse- oder Wurstverpackung. Die würde ich im Markt auch nicht entsorgen.
Aber oft gibt es unnötige Verpackung, z.B. bei Cornflakes. Die sind in einer Tüte verpackt und dann noch im Karton. Oder warum gibt es Bonbons in einer Tüte, die nochmal einzeln verpackt sind. Oder Pralinen, die in der Schachtel nochmals verpackt sind. Alles überflüssig.
Wahrscheinlich ist es ein logistisches Problem, weil Kartons besser stabelbar sind, als Plastetüten. Mich nervt so etwas auch immer wieder. Da gleiche Problem bei Gurken. Manche gibt es normal und andere sind in Folie eingeschweißt, warum? scratch

Genau so rege ich mich über manche Katalogbestellung auf, wenn da ein Riesenkarton ankommt, wo die Hälfte auch gereicht hätte.

_________________
Liebe Grüße
Geisi
Nach oben Nach unten
Sunny
Co-Admin
Co-Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7625
Alter : 58
Ort : Wesel
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Das geht mir auf den Keks!!   Mi 4 März 2009 - 22:14

Geisi schrieb:
Da gleiche Problem bei Gurken. Manche gibt es normal und andere sind in Folie eingeschweißt, warum? scratch


Ich vermute da einen unterschiedlichen Verwendungszweck :drunken: :Geheim:

_________________
Nach oben Nach unten
Geisi

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 28790
Alter : 69
Ort : Sachsen-Anhalt
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Das geht mir auf den Keks!!   Mi 4 März 2009 - 22:22

sad

_________________
Liebe Grüße
Geisi
Nach oben Nach unten
Geisi

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 28790
Alter : 69
Ort : Sachsen-Anhalt
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Das geht mir auf den Keks!!   Mi 4 März 2009 - 22:23

Sunny, ich bin glücklich verheiratet zunge

_________________
Liebe Grüße
Geisi
Nach oben Nach unten
Sunny
Co-Admin
Co-Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7625
Alter : 58
Ort : Wesel
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Das geht mir auf den Keks!!   Mi 4 März 2009 - 22:27

Macht ja nix.... die Gurke vielleicht auch 🤡

_________________
Nach oben Nach unten
Geisi

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 28790
Alter : 69
Ort : Sachsen-Anhalt
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Das geht mir auf den Keks!!   Mi 4 März 2009 - 22:43

lol!

_________________
Liebe Grüße
Geisi
Nach oben Nach unten
piece

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6899
Alter : 54
Ort : NDS
Anmeldedatum : 29.12.08

BeitragThema: Re: Das geht mir auf den Keks!!   Do 5 März 2009 - 6:38

Zwinker ähm...wen heiraten Gurken denn so?......sind gleichgeschlechtliche Gurkenehen eigentlich erlaubt? oder werden die dann auch nur verpartnert???
Fragen über Fragen lachen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Das geht mir auf den Keks!!   Do 5 März 2009 - 7:28

cat hihihi.....
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33153
Alter : 62
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Das geht mir auf den Keks!!   Do 5 März 2009 - 9:07

:blöd: lol!

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Kasimir

avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 599
Alter : 74
Ort : NRW mitten im Pott
Anmeldedatum : 12.12.08

BeitragThema: Re: Das geht mir auf den Keks!!   Do 5 März 2009 - 11:08



Geisi schrieb:
Sunny, ich bin glücklich verheiratet zunge

Jau genau wie bei uns.

Ich bin verheiratet und meine Frau ist glücklich.

_________________
Liebe Grüße
Kasi





Ich bin jetzt in einem Alter, in denen Happy und Birthday getrennte Wege gehen.
Nach oben Nach unten
http://tibetterrier.forumieren.com/
Planesia2



Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1159
Anmeldedatum : 23.11.08

BeitragThema: Re: Das geht mir auf den Keks!!   Do 5 März 2009 - 13:58

Wie Gurken heiraten?

LANG-SAM
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33153
Alter : 62
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Das geht mir auf den Keks!!   Do 5 März 2009 - 20:30

Mal abgesehen von Gurken die heiraten und von glücklichen Frauen...

Wenn ich etwas kaufe, was in einem großen sperrigen Karton verpackt ist, so lasse ich den auch im Geschäft. Meist haben die ja gleich die entsprechenden Entsorgungsboxen dort stehen. Lebensmittel packe ich allerdings auch nicht um, das wäre mir viel zu umständlich und zeitaufwendig.

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Sunny
Co-Admin
Co-Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7625
Alter : 58
Ort : Wesel
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Das geht mir auf den Keks!!   Do 5 März 2009 - 22:42

Na, ich weiss nicht....

Wenn ich was in großer Verpackung

kaufe, dann lasse ich die bestimmt nicht im Laden.
Ich bin dann schon froh wenn ich beim Auspacken
zu Hause kein Käbelchen oder Schräubchen verschlampe :schäm:

_________________
Nach oben Nach unten
piece

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6899
Alter : 54
Ort : NDS
Anmeldedatum : 29.12.08

BeitragThema: Re: Das geht mir auf den Keks!!   Fr 6 März 2009 - 6:10

Also große Kartons, die keine kleinen Schräubchen enthalten lasse ich natürlich auch im Laden, aber ich kaufe wenig Lebensmittel in riesigen Kartons verzweifelt ...
Menno, irgendwie versteht mich keiner was ich sagen will.....
Es ist doch völlig wurscht wo man den Müll lässt, im Laden oder zu Hause.
Fakt ist er ist da!! Und er ist oft überflüssig!
Und vor allem kostet es im Laden wie auch zu Hause auch noch neben den Anschaffungskosten meine kostbare Zeit das alles aus -und umzupacken....
Das nervt... Käse
SO hab ich das jetzt unkompliziert genug formuliert???
verzweifelt
PC
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33153
Alter : 62
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Das geht mir auf den Keks!!   Fr 6 März 2009 - 7:06

Piece Rose, ich habe dich schon verstanden :lol:. Ich schrieb ja auch, dass ich Lebensmittel nicht auspacken würde. Klar ist es egal wo der Müll gelassen wird, aber wenn ich größere Verpackungsteile im Laden lasse, dann ist 1. meine Tonne nicht gleich voll und 2. trage ich das Teil nicht umständlich nachhause. Der wünschenswerteste Weg wäre natürlich, dass die Industrie umdenkt und weniger Verpackungen produziert. Das wiederum darf ich auch nicht laut sagen, denn mein Mäuserich arbeitet in der Verpackungsindustrie und entwirft diese tollen Kartonverpackungen, die uns alle so nerven :lol:.

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Geisi

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 28790
Alter : 69
Ort : Sachsen-Anhalt
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Das geht mir auf den Keks!!   Fr 6 März 2009 - 8:19

Compumouse schrieb:
Das wiederum darf ich auch nicht laut sagen, denn mein Mäuserich arbeitet in der Verpackungsindustrie und entwirft diese tollen Kartonverpackungen, die uns alle so nerven :lol:.

Dann laß ihn das hier mal nicht lesen, Mouse lachen

_________________
Liebe Grüße
Geisi
Nach oben Nach unten
Babs

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1981
Alter : 67
Ort : Thüringen
Anmeldedatum : 21.12.08

BeitragThema: Re: Das geht mir auf den Keks!!   Fr 6 März 2009 - 9:11

Ich nehme alles mit was es an Kartons gibt ...groß , klein .......egal Staunen
Brauche doch immer Verpackungen um die " Ebaysachen " zu verschicken Zwinker
Nach oben Nach unten
WhiteCat



Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3105
Anmeldedatum : 10.02.09

BeitragThema: Re: Das geht mir auf den Keks!!   Fr 6 März 2009 - 11:10

Babs schrieb:
Ich nehme alles mit was es an Kartons gibt ...groß , klein .......egal Staunen
Brauche doch immer Verpackungen um die " Ebaysachen " zu verschicken Zwinker

Oh - ich sammle auch schon wieder heftig Kartons (muss demnächst auch wieder heftig ebay-Auktionen schreiben). Außerdem sind wir am überlegen, ob wir aufgrund unserer Arbeitgeber lieber umziehen (und dann muss noch mehr ausgemistet werden) und die großen Obstkartons sehen viel fester als die herkömmlichen Umzugskartons aus.
Nach oben Nach unten
Sunny
Co-Admin
Co-Admin
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7625
Alter : 58
Ort : Wesel
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Das geht mir auf den Keks!!   Fr 6 März 2009 - 16:36

@ Piece

Ich bezog mich gar nicht auf dich, sondern auf Mouse sunny

_________________
Nach oben Nach unten
 
Das geht mir auf den Keks!!
Nach oben 
Seite 2 von 21Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 11 ... 21  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Geht uns das Gas aus?
» Ich esse den Keks - Rammstein feat. Krümelmonster
» Karneval geht los
» Was geht denn auf dem Mond ab?
» Doku ERDÖL - Es geht und ging immer nur um Öl!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unsere Mousefalle :: Forum :: Diskussionen/Allgemeines-
Gehe zu: