Hier könnt ihr mit uns diskutieren, einfach nur Spaß haben, oder auch mal den einen oder anderen Rat bekommen.
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin
Teilen | 
 

 Das geht mir auf den Keks!!

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 11 ... 18, 19, 20, 21  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: DAS geht MIR auf den keks!!   Fr 20 Feb 2009 - 15:49

das Eingangsposting lautete :

..... wenn immer ich den öffentlichen nahverkehr benutze ( bus, u- oder s-bahn ) sitzen da die kids mit ihren handy's und sabbeln was das zeug hält in allen lautstärken....und NICHT NUR die kids - auch manch jüngere erwachsene/r meint, man müsse sich ihre privaten sorgen, liebesnächte, was man gerade eingekauft hat, was man heute kochen will, ärger mit dem boss usw.usw. mit anhören........... Rolling Eyes wütend

geht anderen sowas auch an den nerv??? :schockiert:
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Paulina1910

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1487
Alter : 64
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.01.13

BeitragThema: Re: Das geht mir auf den Keks!!   Fr 4 Okt 2013 - 8:14

Der Verkäufer wollte Euch hoffentlich nur veralbern??? Vielleicht mochte er einfach nur nicht sagen, dass er keine Ahnung hat, wo der Schlüssel ist?

Meine Koffer sind uralt und den Schlüssel hab ich. Was würde der Zoll tun mit all' den alten Koffern? Sprengen? thinking 

_________________
Die beste Art, Konflikte zu lösen, besteht darin, dem anderen Verständnis und Respekt entgegen zubringen
(Dalei Lama)
Nach oben Nach unten
Geisi

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 28788
Alter : 69
Ort : Sachsen-Anhalt
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Das geht mir auf den Keks!!   Fr 4 Okt 2013 - 9:57

Und vor allem, was soll der Zoll mit den vielen Schlüsseln? Ich denke mal, dass war nur eine Ausrede, weil der Schlüssel weg war.

_________________
Liebe Grüße
Geisi
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33151
Alter : 62
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Das geht mir auf den Keks!!   Fr 4 Okt 2013 - 10:49

Ich habe jetzt mal etwas gegoogelt... Es gibt das wirklich, dabei handelt es sich um s. g. TSA-Schlösser.

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Geisi

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 28788
Alter : 69
Ort : Sachsen-Anhalt
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Das geht mir auf den Keks!!   Fr 4 Okt 2013 - 16:11

Was es nicht alles gibt. Wieder etwas schlauer geworden.

_________________
Liebe Grüße
Geisi
Nach oben Nach unten
Aida

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 31336
Alter : 68
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Das geht mir auf den Keks!!   Fr 11 Okt 2013 - 15:30

Kleinere oder größere Katastrophen ereignen sich meistens am Wochenende. Als ich vom Mittagessen aufstand, sah ich, dass eine Ecke meines Wohnzimmers unter Wasser stand. Ein großer Heizkörper hat seinen Geist aufgegeben und leckt. Zu meinem großen Glück hat die Heizungsfirma gleich Hilfe geschickt, und nun soll der defekte Heizkörper erst mal überbrückt werden, bis ein neuer da ist. Heute ist doch gar nicht Freitag, der 13. Pfeif . Ich hoffe, dass die Heizung in ein paar Stunden wieder eingeschaltet werden kann. Sonst wird das ein verdammt ungemütliches Wochenende. Aber der Monteur ist erst mal optimistisch. 
 

_________________
Liebe Grüße
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33151
Alter : 62
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Das geht mir auf den Keks!!   Fr 11 Okt 2013 - 16:18

Oh je und das bei den Temperaturen. Nur gut, dass du zuhause warst und das gleich bemerkt hast.

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Aida

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 31336
Alter : 68
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Das geht mir auf den Keks!!   Fr 11 Okt 2013 - 18:19

Der defekte Heizkörper ist raus, die Heizung läuft wieder ...... das Wochenende ist gerettet  

_________________
Liebe Grüße
Nach oben Nach unten
Geisi

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 28788
Alter : 69
Ort : Sachsen-Anhalt
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Das geht mir auf den Keks!!   Fr 11 Okt 2013 - 19:17

Nur gut, dass es heute passiert ist und nicht am Wochenende. Da hast du nochmal Glück gehabt, Aida. Rose 

_________________
Liebe Grüße
Geisi
Nach oben Nach unten
Aida

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 31336
Alter : 68
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Das geht mir auf den Keks!!   Fr 11 Okt 2013 - 20:14

Ja, ich habe großes Glück gehabt. Aber diese Firma hat im Winterhalbjahr Gott sei Dank einen Notdienst rund um die Uhr. Bloß wären am Wochenende wahrscheinlich keine drei Leute verfügbar gewesen.

_________________
Liebe Grüße
Nach oben Nach unten
WhiteCat



Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3105
Anmeldedatum : 10.02.09

BeitragThema: Re: Das geht mir auf den Keks!!   So 13 Okt 2013 - 21:26

Menno - warum müssen eigentlich alle Spinnen, die bei uns einziehen wollen, in unserer Badewanne landen? in den letzten Wochen sind dort tatsächlich glatt 11 dicke Spinnen gelandet.

Das einzige positive daran ist, das die Spinnen nicht allein aus der Badewanne rauskommen, so kann ich immer den Rest der Familie alarmieren, die dann die Tierchen eliminieren.
Nach oben Nach unten
WhiteCat



Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3105
Anmeldedatum : 10.02.09

BeitragThema: Re: Das geht mir auf den Keks!!   Di 22 Okt 2013 - 16:25

So - endlich hat das Reisebüro angerufen und mitgeteilt, das mein Sohn in eine andere Gastfamilie kommt. Das war ja einfach alles nicht mehr witzig: zwei Jungens in die unaufgeräumten Zimmer der Mädels dieser Familie. Kein Schrank für ihre Wäsche nur vollgestopfte Kommoden und Kisten mit Spielzeug. Ich hatte am Sonntag ein Bild bekommen in dem mein Sohn auf dem Bett sitzt, seinen Koffer vor sich (so wenig Platz das er noch nicht mal seine Beine ausstrecken konnte) und das bisschen Boden das zu sehen war hätte einen Staubsauger auch mal gut getan.

Dann war Sonntagmorgen noch nicht einmal jemand von der Familie da, allerdings muss zumindest was essbares auf dem Tisch gelegen haben. Wer sich um die Haustiere  (mindestens einen große Vogel und ein kleiner Hund) kümmerte kann ich nicht sagen.

als es dann auch noch hieß, das die drei Jungens (alle drei Sprachschüler) relaiv spät am Abend noch mal los gezogen sind (anscheinend ohne Aufsicht und ohne das Jemand Bescheid wusste) war meine schlechte Laune auf dem Höhepunkt. glücklicherweise bekam ich dann um 00:30 Uhr eine gute-Nacht-Message von meinem Sohn, wobei da aber wohl eine längere Übermittlungsverzögerung vorlag und die drei wohl doch nicht so lange allen unterwegs waren.

Na mal sehen wie es weitergeht.
Nach oben Nach unten
Aida

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 31336
Alter : 68
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Das geht mir auf den Keks!!   Di 22 Okt 2013 - 16:39

Das hört sich ja recht abenteuerlich an. Ich drücke die Daumen, dass es in der neuen Familie besser sein wird.

_________________
Liebe Grüße
Nach oben Nach unten
Geisi

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 28788
Alter : 69
Ort : Sachsen-Anhalt
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Das geht mir auf den Keks!!   Di 22 Okt 2013 - 18:56

Das ist aber nicht gastfreundlich. Da würde ich mir auch Sorgen machen.

_________________
Liebe Grüße
Geisi
Nach oben Nach unten
WhiteCat



Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3105
Anmeldedatum : 10.02.09

BeitragThema: Re: Das geht mir auf den Keks!!   Di 22 Okt 2013 - 19:39

Puh - mir ist eben ein Stein vom Herzen gefallen: die neue Gastfamilie soll richtig gut sein. Das Zimmer ist zwar klein, aber sauber und mein Sohn ist jetzt allein in dieser Familie, d.h. er hat jetzt niemanden dort, mit dem er deutsch reden kann (naja wollte er ja eigentlich auch so - er hat sich schon ganz schön geärgert, das in der anderen Familie ein Schüler aus Frankreich bei war, der aber mit ihm deutsch geredet hat).

Ansonsten ist er auch dichter an der Schule und am Strand (wo sie sich immer treffen). Also scheint jetzt alles ok zu sein.
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33151
Alter : 62
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Das geht mir auf den Keks!!   Di 22 Okt 2013 - 20:40

Dann bist du jetzt sicher beruhigter. Ist schon ein blödes Gefühl, wenn man vorher nicht weiß wie das Kind untergebracht ist.

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
WhiteCat



Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3105
Anmeldedatum : 10.02.09

BeitragThema: Re: Das geht mir auf den Keks!!   Mi 23 Okt 2013 - 11:52

So sehr beunruhigt waren wir anfangs eigentlich gar nicht; immerhin werden solche Sprachreisen ja regelmäßig durchgeführt und man sollte doch meinen, das die Gasteltern sowie die Unterbringung dort allgemein bekannt ist und überwacht wird. In dieser Richtung haben wir uns somit eigentlich gar keine Gedanken gemacht.
Nach oben Nach unten
Aqualis

avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3021
Alter : 66
Ort : Närnbercher Bratwurstländler
Anmeldedatum : 09.02.09

BeitragThema: Re: Das geht mir auf den Keks!!   Fr 25 Okt 2013 - 15:15

WhiteCat schrieb:
So sehr beunruhigt waren wir anfangs eigentlich gar nicht; immerhin werden solche Sprachreisen ja regelmäßig durchgeführt und man sollte doch meinen, das die Gasteltern sowie die Unterbringung dort allgemein bekannt ist und überwacht wird. In dieser Richtung haben wir uns somit eigentlich gar keine Gedanken gemacht.
Vermutlich liegt hier ein Sprachproblem vor:
Die (anfänglichen) Gasteltern hatten wahrscheinlich angenommen, dass dein Sohnemann nur an der Sprache interessiert sei und Sprache gab es ja genug.
"Tja, wenn der Bub gesagt hätte, dass er außer 'Sprache' noch andere Bedürfnisse befriedigen möchte, hätten wir uns doch ohne mit der Wimper zu klimpern zum Beispiel um einen adäquaten Schlafplatz gekümmert."  lachen 


Aus diesem Grund buchen wir übrigens immer ausdrücklich Urlaubsreisen, damit wir nicht mit Au-Pair Schülern verwechselt werden oder halt mit Sprachreisenden.

_________________
Mit feuchten Grüßen

Man soll nur schöne Frauen heiraten, sonst hat man wenig Aussicht, sie wieder loszuwerden.
Danny Kaye
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33151
Alter : 62
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Das geht mir auf den Keks!!   Mo 28 Okt 2013 - 5:40

Die EU zieht stromfressende Haushaltsgeräte aus dem Verkehr:
Vom 1. September 2014 an ist der Verkauf von Staubsaugern mit hohem Energieverbrauch verboten.
Dann können Kunden im Laden nur noch Geräte kaufen, die weniger als 1600 Watt Leistung erbringen.

Gut, dass wir keine anderen Sorgen haben affraid .

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Liedermacher

avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1201
Alter : 60
Ort : Roetgen
Anmeldedatum : 10.08.10

BeitragThema: Re: Das geht mir auf den Keks!!   Mo 28 Okt 2013 - 9:07

@Compumouse, du erkennst nicht die enorme Wichtigkeit dieses Vorgangs.

Wenn wir demnächst alle weniger Strom verbrauchen, können die Konzerne wieder ihre Preise erhöhen,
weil sie dann argumentieren können, das unsere so zahlreich mit Fördermitteln (Steuergelder) hergestellte
Energie nun vergebens produziert wird, aber sie trotzdem laut Gesetz bezuschusst werden muß.

Außerdem erwartet ja unsere Regierung in den nächsten Jahren auch eine erhebliche Steigerung
bei der Zulassung von Elektroautos. Da wäre es doch unklug, dem Bürger den Strom billiger als Benzin
zu verkaufen. (Mal ganz davon abgesehen, das der Bürger für ein E-Auto vorher schon einige Tausender
mehr ausgegeben hat).

Das, was wir hier erleben, ist also nichts anderes wie freie Marktwirtschaft... oder hatte gar Marx recht
und es ist Kapitalismus??? Staunen 

Liebe Grüße

Liedermacher
(der letzte Woche beinahe von einem Renault Twizy (E-Auto) überfahren wurde, weil er das Scheissding einfach nicht gehört hatte)

_________________
Things arent what they seem. Makes no sense at all
Nach oben Nach unten
WhiteCat



Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3105
Anmeldedatum : 10.02.09

BeitragThema: Re: Das geht mir auf den Keks!!   Mo 28 Okt 2013 - 12:31

Also das mit den stromfressenden Haushaltsgeräten finde ich schon nicht schlecht (rein theoretisch). Nur bleibt da die frage offen, was denn die EU unter "stromfressend" versteht. Ob die dabei nur den Strom betrachten, die das Gerät benötigt um die Arbeiten zu erledigen, für die es gebaut / konstruiert wurde oder ob auch jemand auf die Idee kommt die Stromverbrauch in der Standby-Phase zu berücksichtigen.

Meine Eltern haben jetzt so einen schönen Verlängerungsstecker gekauft, bei dem man per Knopfdruck die Stromversorgung abstellen kann. Was ich dabei allerdings noch nicht überprüft habe ist, welche Geräte dieses "ganz und gar weg vom Strom" evtl. sogar schadet. So hatte ich kürzlich ein interessantes Gespräch mit einem Elektriker, der uns erklärte, das unser Fernsehgerät durch dieses Stromabschalten kaputt gegangen ist.

Nun ja - da werden wohl wieder einige Hersteller ihre Forschungs-/Konstruktionsabteilungen bemühen müssen - oder aber sie wenden sich einfach an die Politiker, die dann ja beschließen können, das EU-Richtlinien nicht unbedingt überall in der EU gelten müssen.
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33151
Alter : 62
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Das geht mir auf den Keks!!   Mo 28 Okt 2013 - 18:50

Liedermacher, aus dieser Perspektive habe ich es ja noch gar nicht betrachtet... Ideae 

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Paulina1910

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1487
Alter : 64
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.01.13

BeitragThema: Re: Das geht mir auf den Keks!!   Mi 30 Okt 2013 - 18:45

So ein ähnliches Thema hatten wir schon mal in der alten Mousefalle. Ganz schwach erinnere ich mich, dass wir damals unsere Stromverbräuche gepostet haben und als ich meinen postete, Mousie glaubte, ich hätte da wohl irgendwas vergessen ja Naja, jedenfalls war ich wohl damals schon auf Sparkurs und hatte schon immer (bevor ich die Wohnung verließ) alle Stecker gezogen. Aufwendig zuerst ... aber schnell ist es so selbstverständlich wie Zähneputzen ja Mein Fernseher ist davon nicht kaputt gegangen; allerdings war und ist der eh selten an...

Ich hatte gerade das Vergnügen, für meine Firma eine Auswertung erstellen zu dürfen, wieviel Strom gespart würde, wenn alle Mitarbeiter dazu verdonnert würden, nach Feierabend den Rechner runter zu fahren und den Desktop auszuschalten. Die Summe ist beträchtlich! Da ist vielleicht für den Einen oder Anderen sogar ein Elektromobil drin Pfeif 

_________________
Die beste Art, Konflikte zu lösen, besteht darin, dem anderen Verständnis und Respekt entgegen zubringen
(Dalei Lama)
Nach oben Nach unten
Planesia2



Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1159
Anmeldedatum : 23.11.08

BeitragThema: Re: Das geht mir auf den Keks!!   Sa 2 Nov 2013 - 18:29

Liedermacher schrieb:
@Compumouse, du erkennst nicht die enorme Wichtigkeit dieses Vorgangs.

Wenn wir demnächst alle weniger Strom verbrauchen, können die Konzerne wieder ihre Preise erhöhen,
weil sie dann argumentieren können, das unsere so zahlreich mit Fördermitteln (Steuergelder) hergestellte
Energie nun vergebens produziert wird, aber sie trotzdem laut Gesetz bezuschusst werden muß.

Außerdem erwartet ja unsere Regierung in den nächsten Jahren auch eine erhebliche Steigerung
bei der Zulassung von Elektroautos. Da wäre es doch unklug, dem Bürger den Strom billiger als Benzin
zu verkaufen. (Mal ganz davon abgesehen, das der Bürger für ein E-Auto vorher schon einige Tausender
mehr ausgegeben hat).

Das, was wir hier erleben, ist also nichts anderes wie freie Marktwirtschaft... oder hatte gar Marx recht
und es ist Kapitalismus??? Staunen 

Liebe Grüße

Liedermacher
Ein aehnliches Spiel gab es ja beim Wasser: Nachdem die Leute kraeftig Wasser gespart hatten, wurden die Preise erhoeht mit der Begruendiung, jetzt fliesse nicht mehr genuegend Wasser durch die Kanalisation und das zerstoere die Kanaele und fuehre zu einem hoeheren Wartungsaufwand.

Aber zurueck zum Strom: M.W. verkauft D sogar Strom ins Ausland, und zwar jetzt schon. Es gibt genuegend Strom, aber offensichtlich nicht genuegend Leitungen, um ihn zu transportieren und dafuer will man wohl die Verbraucher zahlen lassen. Wie kommen Verbraucher eigentlich dazu, Stromleitungen zu finanzieren, die den Strom zum Weiterverkauf ins Ausland transportieren?ärger 
(der letzte Woche beinahe von einem Renault Twizy (E-Auto) überfahren wurde, weil er das Scheissding einfach nicht gehört hatte)[/quote]
Nach oben Nach unten
lovely3869

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3682
Alter : 49
Ort : Im grünen Herzen Deutschlands
Anmeldedatum : 27.11.08

BeitragThema: Re: Das geht mir auf den Keks!!   Do 7 Nov 2013 - 7:43

Was LM beschreibt ist auch unser Gefühl. Wir haben dieses Jahr , weil ja Beide kaum zu Hause, 100 Euro Rückzahlung bekommen. Jetzt Erhöhung mit monatlich ca. 1,95 Euro mehr. Frisst also bald unsere 100 Euro wieder auf. Da frag ich mich langsam echt wo ich noch sparen soll. Wir haben Geräte mit Sparklasse A ++ , überall Sparlampen und wie gesagt , sind ja auch kaum zu Hause. Das bissel TV oder Laptop haut es nicht raus. Wir nutzen auch diese Sparschalter ,wo ich dann einfach alles tot legen kann , was an der Mehfachdose mit dran hängt.
Anfangs haben wir auch eine Art Erziehung in Betracht gezogen,weil manche Menschen wirklich sehr verschwenderisch sind,was ja auch nicht sein muss. Inzwischen denken wir ,es ist einfach Profitgier , genau wie in allen anderen Branchen auch. Viele wollen alles immer billiger , auf nix verzichten und zahlen am Ende kräftig drauf durch Gier, Betrug, Gesundheit usw. Der Überkonsum schlägt gnadenlos zurück.

_________________
Immer Mensch bleiben

Nach oben Nach unten
Aqualis

avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3021
Alter : 66
Ort : Närnbercher Bratwurstländler
Anmeldedatum : 09.02.09

BeitragThema: Re: Das geht mir auf den Keks!!   Do 7 Nov 2013 - 20:35

Der Bekannte eines Bekannten von einem mir völlig Unbekannten hat mir in einem vertraulichem Gespräch seinen Umgang mit den Stromern geschildert:

Als ihm sein Stromanbieter (wie alljährlich!) die nächste Preiserhöhung ankündigte, hat er ganz einfach mit seinen Mitteln gekontert.

Jedes Jahr flatterte ihm eine Karte ins Haus, auf der er seinen Zählerstand vom zurückliegendem Abrechnungsjahr zu einem bestimmten Stichtag notieren sollte und anschließend schickte er die Karte zurück an seinen Haus-und Hofstromer. Dieser rechnete dann anhand des Zählerstandes aus, wie hoch der Verbrauch im letzten Jahr war und welche Vorauszahlungen sich daraus für das Folgejahr ergeben. Soviel zum Standardprozedere.

Jedenfalls hatte Mister Ampere es satt, jedes Jahr für den gleichen Strom (er war weder hübscher noch temperamentvoller als der Strom vom Vorjahr, sondern einfach nur teurer, hihi) mehr Geld zu berappen. Also las er für das soeben abgeschlossene Stromjahr einfach mal locker 1500Kwh mehr ab und schickte diesen Zählerstand seinem Stromverkäufer. Mit dieser kleinen Taschenspielerei bezahlt er die folgenden 1500Kwh zum Preis vom Vorjahr und konnte so die Strompreiserhöhung etwas kompensieren. Als sein Steckdosenversorger ihm aufgrund des erhöhten Vorjahresverbrauches den Monatsabschlag hochsetzen wollte, schrieb er dem Herr der Volte, dass er den alten Monatsabschlag zahlen möchte, da er einen Energieberater im Hause hatte, der ihm wertvolle Tipps gegeben hat, wie er zukünftig seinen Energieverbrauch senken kann. Er erhielt den alten Monatsabschlag und konnte/hat jedes Jahr ein paar hundert Kilowattstunden von seinem 'Guthaben' abgeschmolzen. Bis er dann wieder einmal in 'billig' Strom investiert hat und die nächsten 1500Kwh zum Vorjahrespreis abrechnete.  

Wie das Beispiel zeigt: Stromsparen geht immer...irgendwie.

_________________
Mit feuchten Grüßen

Man soll nur schöne Frauen heiraten, sonst hat man wenig Aussicht, sie wieder loszuwerden.
Danny Kaye
Nach oben Nach unten
 
Das geht mir auf den Keks!!
Nach oben 
Seite 19 von 21Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 11 ... 18, 19, 20, 21  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Geht uns das Gas aus?
» Ich esse den Keks - Rammstein feat. Krümelmonster
» Karneval geht los
» Was geht denn auf dem Mond ab?
» Doku ERDÖL - Es geht und ging immer nur um Öl!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unsere Mousefalle :: Forum :: Diskussionen/Allgemeines-
Gehe zu: