Hier könnt ihr mit uns diskutieren, einfach nur Spaß haben, oder auch mal den einen oder anderen Rat bekommen.
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin
Teilen | 
 

 Unsere Tierchens

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 14 ... 26  Weiter
AutorNachricht
-=Karlchen=-



Männlich
Anzahl der Beiträge : 18
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 20.11.08

BeitragThema: Unsere Tierchens   Do 20 Nov 2008 - 23:59

das Eingangsposting lautete :

Huhu

Ich möchte in diesem Thread Eure Haustiere kennenlernen. Mit Bildern wäre toll.
Damit es ins Rollen kommt mache ich schon mal den Anfang Very Happy

_________________
Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum
Nach oben Nach unten
http://pennantsittiche.lima-city.de/

AutorNachricht
Aida

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 30491
Alter : 67
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Unsere Tierchens   So 30 Nov 2008 - 17:19

Hallo Blue!

Kein Problem mit meinen Bildern MSN-Lachen

_________________
Liebe Grüße
Nach oben Nach unten
blue

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 60
Alter : 52
Ort : lehrte
Anmeldedatum : 17.11.08

BeitragThema: Re: Unsere Tierchens   So 30 Nov 2008 - 17:55

vielen lieben dank aida Knuddel

im heutigen copywahnsinn.........ist es garnicht so einfach mal ein paar motive zu finden
Nach oben Nach unten
http://bluebike.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Unsere Tierchens   Mo 1 Dez 2008 - 8:34

Was ich an Bildern reinstelle, kannst Du auch gern nutzen Blue. Rose
Nach oben Nach unten
blue

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 60
Alter : 52
Ort : lehrte
Anmeldedatum : 17.11.08

BeitragThema: Re: Unsere Tierchens   Mo 1 Dez 2008 - 9:06

freu danke Knuddel
Nach oben Nach unten
http://bluebike.de
Melody

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 98
Alter : 47
Ort : Hessen
Anmeldedatum : 28.11.08

BeitragThema: Re: Unsere Tierchens   Mo 1 Dez 2008 - 15:47

Ich habe auch noch ein paar Tierchen im Angebot....

Wir haben zwei Pointer ( Jagdhunde ) vom Tierschutz. Oliver 6 Jahre aus Spanien und Abena 2,5 Jahre aus Italien.

Das ist Abena




Das ist Oliver




Nach oben Nach unten
Aida

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 30491
Alter : 67
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Unsere Tierchens   So 18 Okt 2009 - 19:55

Ich habe es ja in diversen Postings schon anklingen lassen, dachte aber, dass es sich nur um vorübergehende "Pflege" handeln würde.

Seit Montag habe ich den jungen Kater, der meinen Nachbarn im September zugelaufen war, mit Futter und Streicheleinheiten vorsorgt, weil die Familie verreist war. Gestern ist er mir nachgelaufen, hat das Grundstück erkundet und sich dann wieder hinaus bringen lassen. Er muss dann wohl wieder gekommen sein und schon auf der Bank vor meinem Schlafzimmer übernachtet haben und ist einfach hier geblieben. Ich werde versuchen, Striezi zu behalten, wenn das mit meinen Hundchen gut geht. Bisher haben sie ihn noch nicht bemerkt. Striezi hat allerdings noch nicht versucht, zur Haustür herein zu kommen. Er hat bei den Nachbarn nur draußen gelebt und das geht ja nicht, wenn es im Winter friert. Er erforscht den Garten und kennt sein geheiztes Zimmer, das einen von der Wohnung getrennten Zugang hat. Es täte mir leid, wenn ich das Katerchen wieder abgeben müsste. Aber Bamba und Bingo haben Vorrang, wenn die drei sich nicht arrangieren können.

Drückt mir die Daumen, dass alles gut geht!




_________________
Liebe Grüße
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 32544
Alter : 61
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Unsere Tierchens   So 18 Okt 2009 - 20:01

Das Katerchen sieht aus, als würde es sich recht wohl bei dir fühlen Wink .

Haben Bingo und Bamba denn schon eine Reaktion auf den 'Gast' gezeigt?

Ich drücke auf jeden Fall die Daumen, dass es gut geht cat .

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Aida

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 30491
Alter : 67
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Unsere Tierchens   So 18 Okt 2009 - 20:11

Bamba und Bingo haben Striezi immer noch nicht bemerkt. Die alten Herrschaften halten sich im Haus und im oberen Bereich des Grundstücks vor der Haustüre auf. Sie laufen schon lange nicht mehr mit, wenn ich die 50 Stufen zum Gartentor hinunter laufe. Das Treppensteigen fällt ihnen schwer und sie wissen, sie bekommen ein Leckerchen, wenn ich wieder bei ihnen oben bin. Spazieren gehen kann ich mit ihnen direkt am Waldrand durch das obere Gartentor, da haben sie nur ca. 10 Stufen zu steigen.

Aber irgendwann in den nächsten Tagen steht sicher eine Konfrontation an und dann werden wir weiter sehen dog cat1 dog

_________________
Liebe Grüße
Nach oben Nach unten
piece

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6899
Alter : 53
Ort : NDS
Anmeldedatum : 29.12.08

BeitragThema: Re: Unsere Tierchens   Mo 19 Okt 2009 - 6:48

ein süßes Kätzchen , ich hätte auch gern eins,a ber leider sit mein Mann dagegen stark allergisch und dann leiber einen Mannd er atmen kann...

Aber wiur haben auch Viechzeugs....hier mal unsere Wellensittiche:
"Der Hausmeister (Blau)Peter Wichtig" und "Madame Citronella"

und unser Karniggel, wobei da nur noch das Karamellfarbende von lebt, das graue ist leider verstorben:

Dann leben noch mit uns zwei Wasserschildkräten, aber die muß ich erstmal knipsen, die sind imemr schnell abgetaucht wenn man mit der Cam ankommt....
PC

_________________
Alles eine Frage der Atemtechnik!
Nach oben Nach unten
Planesia2



Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1159
Anmeldedatum : 23.11.08

BeitragThema: Re: Unsere Tierchens   Mo 19 Okt 2009 - 10:13

Ich habe seit 2 Wochen einen Pflegehund: einen ca. 6 Monate alten Mischling zwischen Golden Retreaver und???
Jedenfalls wird er mal mindestens so gross wie ein G.R.. Er wurde misshandelt und halbverhungert aus einer Tötungsstation gerettet.
Es ist ein gaaaaanz lieber verschmuster Kerl und wartet nun bei mir zuhause auf sein neues Herrchen/Frauchen.
Nach oben Nach unten
Aida

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 30491
Alter : 67
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Unsere Tierchens   Mo 19 Okt 2009 - 12:45

Da hat das Tierchen aber Glück gehabt! Hoffentlich ist ihm jetzt ein zufriedenes und glückliches Hundeleben gegönnt.

_________________
Liebe Grüße
Nach oben Nach unten
Mulan

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 272
Ort : Bremen
Anmeldedatum : 18.11.08

BeitragThema: Re: Unsere Tierchens   Di 20 Okt 2009 - 22:30

Foxi mit seinem Spiellöwen (war mal wieder bei mir zu Besuch)


_________________
Jede Minute die man lacht,
verlängert das Leben um eine Stunde.
(aus China)
Nach oben Nach unten
Aida

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 30491
Alter : 67
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Unsere Tierchens   So 25 Okt 2009 - 15:12

Gestern bekam Striezi in seinem Zimmer Besuch von Bamba. Er war gerade mit dem Fressen fertig, als sie vor dem geöffneten Türspalt stand und herein wollte. Ich öffnete die Tür, Striezi verkroch sich unter dem Stuhl und Bamba beschnupperte den ganzen Raum. Sie ließ Striezi total in Ruhe, obwohl er leise meckerte. Als sie sich an ihm vorbei zu den Butterbrotresten vorgearbeitet hatte, flutschte Striezi ins Freie, blieb aber ein paar Meter neben der Tür sitzen. Bamba entdeckte ihn da und lief schwanzwedelnd zu ihm. Er flüchtete in die Hecke, vor der er stand, und auch Bambas Kopf verschwand darin. Sie wedelte weiterhin freudig und Striezi motzte sie weiterhin an, fauchte aber nicht. Schließlich verzog er sich ins Blumenbeet, wo Bamba ihn dann vergeblich suchte. Seither gab es keine Begegnung mehr, aber Striezi arbeitet sich weiter nach oben. Seit zwei Stunden sonnt er sich auf dem Holzstapel nahe des Küchenfensters.





_________________
Liebe Grüße
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 32544
Alter : 61
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Unsere Tierchens   So 25 Okt 2009 - 16:28

Na so langsam nähern sie sich doch an Daumenhoch Very Happy

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Aida

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 30491
Alter : 67
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Unsere Tierchens   Fr 30 Okt 2009 - 12:12

Striezi wird immer zutraulicher und verschmuster. Er kommt inzwischen etwas näher an die Hunde heran, versteckt sich dann aber schnell unter einem Strauch, bevor sie ihn entdecken. Wenn Bamba ihn bemerkt, knurrt sie ein wenig. Sie versucht aber nicht, sich ihm zu nähern.

Heute hat Striezi seinen ersten Besuch beim Tierarzt absolviert. Er schätzt ihn auf ungefähr ein halbes Jahr und vermutet, dass er eventuell ausgesetzt wurde, weil ein Hoden im Bauchraum geblieben ist und eine Operation natürlich mit Kosten verbunden ist. Wir wollen noch einen Monat abwarten und dann soll er operiert werden. Das kleine Kerlchen tut mir jetzt schon leid, aber es geht nicht anders.

Vor ein paar Tagen konnte ich ihn beim Spielen filmen:




_________________
Liebe Grüße
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 32544
Alter : 61
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Unsere Tierchens   Fr 30 Okt 2009 - 12:38

Super dein Video Daumenhoch . Der Kleine kann froh sein, dass er dich (oder du ihn) gefunden hat (hast).

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Aida

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 30491
Alter : 67
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Unsere Tierchens   Fr 30 Okt 2009 - 14:38

Es war wohl gegenseitige Liebe auf den ersten Blick ja . Mein Herz hat er endgültig erobert, als er am zweiten oder dritten Tag nach dem Futterbringen bei den Nachbarn im Garten seine Pfötchen ganz sanft um mein Bein gelegt und sein Köpfchen auf meinem Fuß gerieben hat. Das war, als wollte er sagen "bleib' doch bei mir".

_________________
Liebe Grüße
Nach oben Nach unten
Geisi

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 28166
Alter : 68
Ort : Sachsen-Anhalt
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Unsere Tierchens   Fr 30 Okt 2009 - 17:17

Süß ... dann wird ja jetzt ein zu Hause gefunden haben. Daumenhoch

_________________
Liebe Grüße
Geisi
Nach oben Nach unten
maiglöckchen48

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 533
Alter : 57
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 18.12.08

BeitragThema: Re: Unsere Tierchens   Sa 7 Nov 2009 - 19:44

Aida....

Niedlich anzusehen, wie wohl der Kater Strietzel sich fühlt...

Wirklich sehr schöne Bilder, die du von Ihm gemacht hast. Und das Video, wie Du Ihm beim spielen gefilmt hast. Du wirst sehen, in absehbarer Zeit sind deine beiden Hunde und das Kätzchen, die besten Freunde. Und werden unzertrennlich werden.

_________________
Lg.Maiglöckchen
Nach oben Nach unten
Aida

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 30491
Alter : 67
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Unsere Tierchens   Sa 7 Nov 2009 - 20:08

Maiglöckchen Smiley_Rose

Das geht alles nur sehr langsam voran. Und die ersten Sorgen hatte ich auch schon:

Drei Tage hatte Striezi nichts gefressen. Aber seit gestern abend frisst er statt Katzenfutter jetzt Hundefutter und Lachsstreifen
Hoffentlich bleibt er jetzt wieder beim Futtern.

Bamba und Striezi begegnen sich immer öfter, aber Striezi ergreift bei Bambas Annäherungsversuchen immer noch die Flucht. Es bleibt spannend.

_________________
Liebe Grüße
Nach oben Nach unten
maiglöckchen48

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 533
Alter : 57
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 18.12.08

BeitragThema: Re: Unsere Tierchens   So 8 Nov 2009 - 18:19

Aida....

Ich bin gespannt wie es weiter geht, bei dieser entstehenden Freundschaft !

Erzähle Dir mal von einer tierischen Freundschaft, zwischen einem Altdeutschen Schäferhund; der inzwischen schon 10 Jahre alt ist (und von Anfang an mit Katzen aufwuchs)und 2 Kater. Diese Kater kannten keine Hunde. Bis sich Ihre Tierhalter kennen und lieben lernten. Hier bei geht es um meine Cousiene, die damals in Hamburg lebte. Und Er in Berlin....
Sie gab ein Inserat in einer Tageszeitung auf ( Partnerschafts-Anzeige). Und promt fanden Sie sich. Anfangs pendelte man hin und her. Später zog man in Berlin zusammen. Für die Tiere begann eine aufregende Zeit. Elvis (der altdeutsche Schäferhund)war es gewohnt, daß die Katzen mit Ihm spielten. Nur diese Beiden nicht ! Und er mußte sich so manchesmal Plessuren einstecken. Mit den Jahren entstand eine wunderbare Freundschaft. Der Hund putzt die Kater und umgekehrt. Sie kuscheln zusammen. Und wenn Elvis gassi geht; wird er immer von einem Kater begleitet. Das nenne ich wahre Freundschaft unter Tieren.....

_________________
Lg.Maiglöckchen
Nach oben Nach unten
Aida

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 30491
Alter : 67
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Unsere Tierchens   So 8 Nov 2009 - 18:52

Eine schöne Begebenheit, Maiglöckchen, für alle Beteiligten gut

Heute hat Striezi Bamba schon so nahe an sich heran gelassen, dass sich ihre Schnauzen fast berührten. Dann bekam er doch wieder Angst und zog sich zurück. Ich freue mich über jeden minimalen Fortschritt in der Beziehung cat1 dog

_________________
Liebe Grüße
Nach oben Nach unten
Aida

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 30491
Alter : 67
Anmeldedatum : 16.11.08

BeitragThema: Re: Unsere Tierchens   Do 19 Nov 2009 - 20:10

Mein kleiner Striezi wird immer anhänglicher, aber leider oder vielleicht auch glücklicherweise hat er immer noch einen Heidenrespekt vor den Hunden. Heute nachmittag habe ich im Bereich des Hauseingangs draußen den Weihnachtsschmuck angebracht und alle drei Tierchen waren dabei, allerdings mit gebührendem Abstand von einander. Als es dunkel wurde, sind Bamba und Bingo im Wohnzimmer eingeschlafen und Striezi hat sich bis jetzt zwei Stunden in der Diele aufgehalten. Erst mal wurden alle Ecken in der Diele inspiziert, dann die Küche und die Gästetoilette. Anschließend hat er es sich auf einem Stuhl in der Diele bequem gemacht. Bamba und Bingo haben ihn nicht bemerkt.

Erst als ich in der Küche mit meinem Abendbrot anfing, spazierte das Katerchen zur Tür hinaus und Bamba kam zu mir. Striezi muss wohl noch mal hereingekommen sein, denn plötzlich schoss Bamba lautlos zur Tür, Bingo natürlich hinterdrein.

Die Annäherung geht nur gaaaanz langsam vor sich und es wird sicher endlos lange dauern, bis Bamba und Bingo Striezi im Haus akzeptieren. Ich hoffe so sehr, dass der kleine Kerl irgendwann zu uns umziehen kann!

In der Zeit, als ich das geschrieben hatte, war Striezi wieder herein gekommen, natürlich ohne dass ich es gemerkt hatte. Er lag auf dem Stuhl in der Diele und Bamba und Bingo soffen abwechselnd aus dem Wassernapf unter dem Nachbarstuhl. Striezi verhielt sich regungslos. Selbst als die beiden nach dem Saufen ihre Köpfe ganz nahe an ihn heran hoben, bemerkten sie ihn nicht. Die alten Herrschaften werden wohl senil. Allerdings sind sie jetzt etwas munterer und passen auf die Türe auf .....

_________________
Liebe Grüße
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 32544
Alter : 61
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

BeitragThema: Re: Unsere Tierchens   Do 19 Nov 2009 - 20:53

Aida Rose , das sind doch gute Anfänge. Sie werden sich schon noch lieb gewinnen Knuddel .

_________________
Liebe Grüße
Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Kasimir

avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 599
Alter : 73
Ort : NRW mitten im Pott
Anmeldedatum : 12.12.08

BeitragThema: Re: Unsere Tierchens   Di 24 Nov 2009 - 21:20

Kasimir wurde uns als pflegeleichter Familienhund im Tierheim vorgestellt.
Es hat uns als hundeunerfahre Neubesitzer keiner gesagt, wie pflegeintensiv
ein Tibetterrier ist.

Wir schaffen es einfach nicht sein Fell filzfrei zu halten.



Also lassen wir ihn jedes Jahr scheren



Wie heißt es so schön, nach der Rasur ist vor der Rasur.

_________________
Liebe Grüße
Kasi





Ich bin jetzt in einem Alter, in denen Happy und Birthday getrennte Wege gehen.
Nach oben Nach unten
http://tibetterrier.forumieren.com/
 
Unsere Tierchens
Nach oben 
Seite 2 von 26Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 14 ... 26  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Unsere Tierchens
» Unsere kleine Farm auf Youtube
» Unsere kleine Farm 1974 - Episodenführer
» Unsere Powermaus hatTE Ovarialzysten!
» Happy Birthday -- Unsere Mousefalle --

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unsere Mousefalle :: Forum :: Diskussionen/Allgemeines-
Gehe zu: