Unsere Mousefalle
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.


Hier könnt ihr mit uns diskutieren, einfach nur Spaß haben, oder auch mal den einen oder anderen Rat bekommen.
 
StartseiteAnmeldenLogin
 

 Die böse GEZ

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Sunny
Co-Admin
Co-Admin
Sunny

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7625
Alter : 59
Ort : Wesel
Anmeldedatum : 15.11.08

Die böse GEZ - Seite 2 Empty
BeitragThema: Die böse GEZ   Die böse GEZ - Seite 2 Icon_minitimeMi 3 Dez 2008 - 12:29

das Eingangsposting lautete :

Für unsere liebe Melody, auch hier ihr Lieblingsthema, die GEZ Knuddel

Die böse GEZ - Seite 2 17678-10

_________________
Die böse GEZ - Seite 2 Sunny110
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Compumouse
Admin
Admin
Compumouse

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 34625
Alter : 64
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

Die böse GEZ - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Die böse GEZ   Die böse GEZ - Seite 2 Icon_minitimeMo 5 Nov 2012 - 19:57

Das ist einfach unsozial. Soweit habe ich auch noch nicht gedacht, dass eben auch solche Menschen GEZ bezahlen müssen.

_________________
Liebe Grüße
Die böse GEZ - Seite 2 K01010Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Cat
Moderator/in
Moderator/in
Cat

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1652
Alter : 47
Ort : Cottbus
Anmeldedatum : 16.11.08

Die böse GEZ - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Die böse GEZ   Die böse GEZ - Seite 2 Icon_minitimeMo 5 Nov 2012 - 22:47

Es muss halt jeder zahlen... da trifft es dann leider auch Menschen, die nicht TV oder Radio oder Internet nutzen.
Nach wie vor kann man sich aber befreien lassen, auch Pflegebedürftige gehören dazu.
Meißt hat Oma Erna nun mal nen Fernseher oder/und ein Radio... und wenn sie nicht mehr in der Lage ist dazu,
dann wird sie betreut/gepflegt und somit sollte sie befreiungswürdig sein.
Ich weiß gar nicht ob meine Oma (sieht kaum noch was) nicht auch befreit werden könnte,
da ich nicht weiß, was für aktuelle Pflegestufe/ Grad der Schwerbehinderung ist,
kümmert sich ja mein Vater drum.
Papierkram, den es aber jetzt auch schon gab, ich glaub für die Befreiungen ändert sich nicht viel.
Ich bin auch froh über die Vorteile dieser Art zu berechnen... ich hätte dann nicht mehr für
4 Fernseher, zig radioempfangbare Geräte und mehrere PC´s/ Handy´s mit TV/Radio und neumodschen Medien zu zahlen sondern nur noch 1x pro Haushalt.
Wobei ja jetzt sicher die meißten ihre vielen Mediengeräte abzählen und für jedes einzelne zahlen Pfeif lachen

http://www.rundfunkbeitrag.de/service/haeufige-fragen.shtml#buerger-sich-befreien-lassen

_________________
_______________________________________________________
Die böse GEZ - Seite 2 20Wer Schreibfehler nachmacht oder verfälscht oder nachgemachteDie böse GEZ - Seite 2 71 oder verfälschte Schreibfehler in Umlauf bringt,Die böse GEZ - Seite 2 13
wird mit einer Strafe Die böse GEZ - Seite 2 3 nicht unter 1 Jahr Mousefalle Die böse GEZ - Seite 2 7 belegt.

____________________Die böse GEZ - Seite 2 14______________________________
Nach oben Nach unten
http://www.Cats-Welt.de
Cat
Moderator/in
Moderator/in
Cat

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1652
Alter : 47
Ort : Cottbus
Anmeldedatum : 16.11.08

Die böse GEZ - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Die böse GEZ   Die böse GEZ - Seite 2 Icon_minitimeDi 6 Nov 2012 - 13:18

Davon abgesehen... wofür zahl ich den Mist eigentlich??? grrrrr....Die böse GEZ - Seite 2 Smily34
GEZ gehört abgeschafft!

_________________
_______________________________________________________
Die böse GEZ - Seite 2 20Wer Schreibfehler nachmacht oder verfälscht oder nachgemachteDie böse GEZ - Seite 2 71 oder verfälschte Schreibfehler in Umlauf bringt,Die böse GEZ - Seite 2 13
wird mit einer Strafe Die böse GEZ - Seite 2 3 nicht unter 1 Jahr Mousefalle Die böse GEZ - Seite 2 7 belegt.

____________________Die böse GEZ - Seite 2 14______________________________
Nach oben Nach unten
http://www.Cats-Welt.de
Liedermacher

Liedermacher

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1201
Alter : 62
Ort : Roetgen
Anmeldedatum : 10.08.10

Die böse GEZ - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Die böse GEZ   Die böse GEZ - Seite 2 Icon_minitimeDi 6 Nov 2012 - 22:10

Cat schrieb:
Zitat :
Es muss halt jeder zahlen... da trifft es dann leider auch Menschen, die nicht TV oder Radio oder Internet nutzen.

Cat - deine Aussage stimmt. Aber nun lies diesen Satz doch mal mit klarem Menschenverstand und dann sage mir, was hier abgeht.

Wie könnte man das noch steigern?

- Alle zahlen pro Jahr 500 Euro Kfz- Steuer - egal, ob sie einen Smart, einen 911er, ne S- Klasse oder mit dem öffentlichen Bus fahren?

- Alle zahlen 1000 Euro Tabaksteuer - egal, ob sie am Tag 1 oder 50 Zigaretten rauchen oder ob sie "nur" Passivraucher sind?

- Alle zahlen 5000 Euro Vergnügungssteuer, weil sie alle das Vergnügen haben, in einer Demokratie zu leben?

Ich kann ob solchem Gebaren nur noch den Kopf schütteln.

Liebe Grüße

Liedermacher

_________________
Things arent what they seem. Makes no sense at all
Nach oben Nach unten
Cat
Moderator/in
Moderator/in
Cat

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1652
Alter : 47
Ort : Cottbus
Anmeldedatum : 16.11.08

Die böse GEZ - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Die böse GEZ   Die böse GEZ - Seite 2 Icon_minitimeDi 6 Nov 2012 - 23:26

Liedermacher schrieb:
Wie könnte man das noch steigern?

...


Hey bist Du denn vom Fisch bespuckt???
Gib denen nicht noch Tipps thinking
Du weißt doch, die machen das!

_________________
_______________________________________________________
Die böse GEZ - Seite 2 20Wer Schreibfehler nachmacht oder verfälscht oder nachgemachteDie böse GEZ - Seite 2 71 oder verfälschte Schreibfehler in Umlauf bringt,Die böse GEZ - Seite 2 13
wird mit einer Strafe Die böse GEZ - Seite 2 3 nicht unter 1 Jahr Mousefalle Die böse GEZ - Seite 2 7 belegt.

____________________Die böse GEZ - Seite 2 14______________________________
Nach oben Nach unten
http://www.Cats-Welt.de
Liedermacher

Liedermacher

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1201
Alter : 62
Ort : Roetgen
Anmeldedatum : 10.08.10

Die böse GEZ - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Die böse GEZ   Die böse GEZ - Seite 2 Icon_minitimeMi 7 Nov 2012 - 10:59

Cat schrieb:
Zitat :
Gib denen nicht noch Tipps

*psssst - du meinst, Schäubles Schergen lesen hier mit?
...oder werden wir sogar vom Bundesverfassungsschutz permanent überwacht???

Leiden wir denn schon an Verfolgungswahn oder sind solche Gedanken gerechtfertigt?????

Big Merkel is watching us ??????????????????????????????

...den Kragen hochschlägt und im Nebel verschwindet...

Liedermacher Ordner

_________________
Things arent what they seem. Makes no sense at all
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
Compumouse

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 34625
Alter : 64
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

Die böse GEZ - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Die böse GEZ   Die böse GEZ - Seite 2 Icon_minitimeMi 7 Nov 2012 - 19:29

Liedermacher, bist du ein verkappter Politiker, dass du auf solche Ideen kommen kannst?

_________________
Liebe Grüße
Die böse GEZ - Seite 2 K01010Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Liedermacher

Liedermacher

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1201
Alter : 62
Ort : Roetgen
Anmeldedatum : 10.08.10

Die böse GEZ - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Die böse GEZ   Die böse GEZ - Seite 2 Icon_minitimeFr 9 Nov 2012 - 9:41

Compumouse schrieb:
Zitat :
Liedermacher, bist du ein verkappter Politiker, dass du auf solche Ideen kommen kannst?

Dazu habe ich eine kleine Geschichte.

Ich erinnere mich an eine Büttenrede, die ich in den 70ern gehört habe.
Der Redner - ich weiss leider nicht mehr, wer es war, mokierte sich über Steuern.
Er sagte, das wir bald noch Steuern für den Regen bezahlen müssten.
Damals hatten wir darüber gelacht, aber ein paar Jahre später stand auf dem Steuerbescheid
der Kommune der Posten "Kanaleinleitgebühren", der zum einen das Nutzwasser besteuerte,
zum anderen eine Abgabe für eingeleitetes Regenwasser in den Kanal festlegte.
Da war uns dann unser Lachen im Hals steckengeblieben.

Liebe Grüße

Liedermacher

PS Nichts ist unmöööööglich toy ääääh ihre Volksvertreter

_________________
Things arent what they seem. Makes no sense at all
Nach oben Nach unten
Planesia2



Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1159
Anmeldedatum : 23.11.08

Die böse GEZ - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Die böse GEZ   Die böse GEZ - Seite 2 Icon_minitimeMo 3 Dez 2012 - 18:04

Ab 1/2013 gibt es bekanntlich die Eiheitsgebühr der GEZ von 17.98 € pro Haushalt (und nicht mehr pro Nutzer). Das dürfte vor Allem für Haushalte, in denen mehrere Personen leben, von Vorteil sein. Auf der Strecke bleibt jedoch der Datenschutz:
Zitat :
...Die Neuregelung zum Januar 2013 bringt jedoch keine Verbesserung aus datenschutzrechtlicher Sicht. Die Abschaffung des Beauftragtendienstes in der bekannten Form bringt leider kein Mehr an Datenschutz. Zwar heißt die GEZ dann Beitragsservice und forscht nicht mehr nach Geräten, dieser hat aber im neuen Rundfunkbeitragsstaatsvertrag wesentlich stärkere Befugnisse als die GEZ. Auch wenn die Rundfunkanstalten stets versichern, dass datenschutzrechtliche Standards eingehalten werden und alles im Konsens mit Datenschützern beschlossen würde, schaut die Realität anders aus....
Quelle:
http://www.heise.de/tp/artikel/38/38121/1.html
Nach oben Nach unten
Babs

Babs

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1981
Alter : 69
Ort : Thüringen
Anmeldedatum : 21.12.08

Die böse GEZ - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Die böse GEZ   Die böse GEZ - Seite 2 Icon_minitimeMo 10 Dez 2012 - 20:11

Meine Mutter ist zu 100% schwerbeschädigt und mit dem Schwerbeschädigtenantrag reichte ich auch
die Befreiung von der GEZ ein.....abgelehnt !
GEZ muß z.B. nicht bezahlen wer nicht am öffentlichen Leben teilnehmen kann. Wie soll sie auch ??
Für jeden Außerhausbesuch muß ich den Krankentransport bemühen und da wir den selber bezahlen
müssen wird der nur für einen Arztbesuch gerufen.
Auf den Widerspruch bekam ich ein Schreiben, daß sie auch noch Sehbehindert sein müsse und sie einen
Augenarzt konsultieren müsse. Meinen Ausführungen zur Sehbehinderung ( mußte auch Zeitung abbestellen )
brachten nichts.
Behörden.....von menschlichkeit noch nie was gehört !
Das war nicht die GEZ sonders das Sozialamt !
Also haben die wohl nun auch irgendwelche Anweisung die Befreiungen niedrig zu halten thinking

_________________
Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen Very Happy
Nach oben Nach unten
WhiteCat



Weiblich
Anzahl der Beiträge : 3116
Anmeldedatum : 10.02.09

Die böse GEZ - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Die böse GEZ   Die böse GEZ - Seite 2 Icon_minitimeDi 11 Dez 2012 - 18:37

Babs schrieb:
GEZ muß z.B. nicht bezahlen wer nicht am öffentlichen Leben teilnehmen kann. Wie soll sie auch ??

Als ich bei der GEZ anrief, hieß es, das man dann lediglich den Beitrag verringern kann, aber von ganz und gar nichts mehr bezahlen sagte die Dame nichts. Und die Frau von der ich gesprochen habe sieht nichts mehr, liegt nur noch im Bett und ist so gut wie nicht mehr ansprechbar. Ich meine was ist denn noch mehr nötig um "nicht mehr am öffentlichen Leben teilzunehmen" ???
Nach oben Nach unten
Kasimir

Kasimir

Männlich
Anzahl der Beiträge : 599
Alter : 75
Ort : NRW mitten im Pott
Anmeldedatum : 12.12.08

Die böse GEZ - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Die böse GEZ   Die böse GEZ - Seite 2 Icon_minitimeDi 11 Dez 2012 - 22:47

Ich habe hier mal einen Link zu einem informativen Artikel zu diesem Thema.


Aus GEZ wird Rundfunkbeitrag - Wer muss wie viel zahlen?


http://www.derwesten.de/kultur/fernsehen/aus-gez-wird-rundfunkbeitrag-wer-muss-wie-viel-zahlen-id7358112.html

_________________
Liebe Grüße
Kasi



Die böse GEZ - Seite 2 Zwinke10

Ich bin jetzt in einem Alter, in denen Happy und Birthday getrennte Wege gehen.
Nach oben Nach unten
http://tibetterrier.forumieren.com/
Planesia2



Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1159
Anmeldedatum : 23.11.08

Die böse GEZ - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Die böse GEZ   Die böse GEZ - Seite 2 Icon_minitimeMo 17 Dez 2012 - 0:02

Zitat :
Die schwarzen Kanäle

16.12.2012 · Der öffentliche Rundfunk holt sein Geld bald von jedem Haushalt. Ab 2013 müssen auch jene bezahlen, die einen PC aber keinen Fernseher besitzen. Was aber mit den Zahlungen geschieht, will der öffentliche Rundfunk nicht verraten.
weiter:
http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/rundfunkgebuehr-die-schwarzen-kanaele-11994680.html
Was machen die ÖR mit den ganzen Rundfunkbeiträgen - das würde mich auch mal brennend interessieren...
Nach oben Nach unten
Planesia2



Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1159
Anmeldedatum : 23.11.08

Die böse GEZ - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Die böse GEZ   Die böse GEZ - Seite 2 Icon_minitimeMi 19 Dez 2012 - 10:01

update:
Zitat :
Insgesamt muss man eine ernüchternde Bilanz ziehen: Die Beiträge sind versteckte Steuern, für die es schon an der Gesetzgebungskompetenz fehlt, die konkrete Ausgestaltung missachtet den Gleichheitssatz der Verfassung in mehrfacher Hinsicht, und die Datenerhebung orientiert sich mitnichten am Grundsatz der Datensparsamkeit. Bleibt zu hoffen, dass der Beitrag vor Gericht nächstes Jahr gestoppt wird.
Ganzer Artikel:
http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/kritik-am-rundfunkbeitrag-das-ist-verfassungswidrig-11996923.html
Nach oben Nach unten
piece

piece

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6899
Alter : 56
Ort : NDS
Anmeldedatum : 29.12.08

Die böse GEZ - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Die böse GEZ   Die böse GEZ - Seite 2 Icon_minitimeDi 8 Jan 2013 - 5:38

weissnicht Ich werde mich jetzt viel mit diesem Thema rumschlagen die nächsten Wochen, da ich für etliche Menschen die Befreiung von selbiger Gebühr beantragen muss.
Toll ist auch das die Infohotlines dazu natürlich so überlastet sind, das man telefonisch keinen erreicht und man die Anträge wohl online machen sollte...das geht in meinem Fall gar nicht, zumal ich von vielen keinen Rundfunknummer habe,ohne die dann das Formular nicht abgeschickt werden kann etc...
Ich freu mich drauf...Dinge die richtig Spaß machen zwinkern
Dafür weiß ich später dann aber wie`s geht *lach*....
Auf in die Formularflut!
LG PC hello

_________________
Alles eine Frage der Atemtechnik!
Die böse GEZ - Seite 2 Ziege110
Nach oben Nach unten
onyxia

onyxia

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1001
Alter : 105
Ort : Hierbeimir
Anmeldedatum : 04.03.11

Die böse GEZ - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Die böse GEZ   Die böse GEZ - Seite 2 Icon_minitimeDi 8 Jan 2013 - 10:11

Siehste Piece, so hat jeder seine Freuden im Alltag zwinkern
Nach oben Nach unten
piece

piece

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6899
Alter : 56
Ort : NDS
Anmeldedatum : 29.12.08

Die böse GEZ - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Die böse GEZ   Die böse GEZ - Seite 2 Icon_minitimeDo 10 Jan 2013 - 6:06

weissnicht Bisher gings überraschend problemlos. Man stellt formlos (Für Einzelpersonen geht das ja via Onlineformular) den Antrag, ruft beim Sozialmt an, dort gibt es spezielle Vordrucke , extra für die Rundfunkgebühren, die bestätigen ,das man Geringeinkommen bezieht und das geht dann los...
Nun warte ich ab was passiert.....
Oft kommt`s ja auch drauf an was für ein Sachbearbeiter da sitzt.

Spannend finde ich ja das die keine Formulare mehr auf Papier verschicken....Viele Sozialhilfebezieher haben überhaupt keinen PC, oder Leute wie ich sie betreue , abgesehen davond as sie z.T. überhaupt gar keine Kenntis haben wir PC funktioniert.
Auch mein Vater mit 77 weiß jetzt mal grade wie er den anschaltet...wie sollen die mit sowas klar kommen???
Papier ist Out..na das wird was werden...Spannend....

_________________
Alles eine Frage der Atemtechnik!
Die böse GEZ - Seite 2 Ziege110
Nach oben Nach unten
Planesia2



Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1159
Anmeldedatum : 23.11.08

Die böse GEZ - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Die böse GEZ   Die böse GEZ - Seite 2 Icon_minitimeMo 14 Jan 2013 - 19:45

Erspart dieser Stelle die Druckkosten und den Kunden VIELLEICHT Wege. Dieser Beitrag kann nur im Dreimonatsrythmus abgebucht werden (am Anfang oder Mitte des Quartals)
Probleme sehe ich eher beim Datenschutz. Für Firmen kann die Sache aber auch erheblich teurer werden
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
Compumouse

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 34625
Alter : 64
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

Die böse GEZ - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Die böse GEZ   Die böse GEZ - Seite 2 Icon_minitimeMo 14 Jan 2013 - 19:56

Für mich wurde es jetzt billiger, denn ich spare mir die Rundfunkgebühren für meinen Radio am Arbeitsplatz. Die Kündigung klappte auch ganz problemlos und ich habe umgehend zu viel bezahltes Geld erstattet bekommen.

_________________
Liebe Grüße
Die böse GEZ - Seite 2 K01010Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Planesia2



Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1159
Anmeldedatum : 23.11.08

Die böse GEZ - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Die böse GEZ   Die böse GEZ - Seite 2 Icon_minitimeSo 13 Okt 2013 - 23:13

So, wie es sich hier darstellt, war und ist die GEZ-Gebuehr eine unrechtaessige Steuer und kann zurueck verlangt werden (jedenfalls kann man es versuchen):
http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/gerhard-wisnewski/zwangsabgabe-verweigern-gez-gebuehr-zurueckverlangen-wie-geht-s-.html
Nach oben Nach unten
 
Die böse GEZ
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unsere Mousefalle :: Forum :: Diskussionen/Allgemeines-
Gehe zu: