Unsere Mousefalle
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.


Hier könnt ihr mit uns diskutieren, einfach nur Spaß haben, oder auch mal den einen oder anderen Rat bekommen.
 
StartseiteAnmeldenLogin
 

 Leuwagen und Feudel

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Paulina1910

Paulina1910

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1487
Alter : 66
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.01.13

Leuwagen und Feudel - Seite 3 Empty
BeitragThema: Leuwagen und Feudel   Leuwagen und Feudel - Seite 3 Icon_minitimeSo 16 Jun 2013 - 7:09

das Eingangsposting lautete :

Hallo Ihr Lieben!

Ich möchte mich hier gern mal mit Euch austauschen über die verschiedenen Dialekte, Slangs und und mundartlichen Redensarten im Lande. Sicher habt Ihr da auch eine Menge beizutragen!? Erzählt doch mal Rose

Einen "Leuwagen und einen Feudel" hat bestimmt jeder von Euch zu Hause, auch wenn diesen Hamburger Ausdruck vielleicht der Eine oder Andere nicht kennt. Ein "Leuwagen" ist hier nämlich ein Schrubber und der "Feudel" das Wischtuch, welchels man am "Handstein", also am Waschbecken auswringt zwinkern

Der Titel dieser Diskussion ist hamburgisch, weil ichs nun mal am besten kann. Aber der Inhalt dieser Diskussion sollte natürlich nicht nur hamburgisch bleiben. Ich bin gespannt! ja

_________________
Die beste Art, Konflikte zu lösen, besteht darin, dem anderen Verständnis und Respekt entgegen zubringen
(Dalei Lama)
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Compumouse
Admin
Admin
Compumouse

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 34625
Alter : 64
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

Leuwagen und Feudel - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Leuwagen und Feudel   Leuwagen und Feudel - Seite 3 Icon_minitimeSo 30 Jun 2013 - 19:43

Stimmt Lina Rose , aber kein Mensch würde es in Bayern wörtlich übersetzen zwinkern 

_________________
Liebe Grüße
Leuwagen und Feudel - Seite 3 K01010Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Compumouse
Admin
Admin
Compumouse

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 34625
Alter : 64
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

Leuwagen und Feudel - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Leuwagen und Feudel   Leuwagen und Feudel - Seite 3 Icon_minitimeSa 13 Jul 2013 - 8:46

Warum mia Bayern ned "TSCHÜSS" sogn kena:

Wenn sich zwei Bayern voneinander verabschieden, fallen in der Regel für jedermann verständliche Worte wie Ciao oder Servus.

Das urbayerische Pfiadi stößt in manchen Bundesländern bereits auf Abschreckung und Unverständnis. Warum aber sagen die Bayern eigentlich nicht einfach Tschüß wie überall in Deutschland?

In der bayerischen Sprache gibt es den Umlaut ü gar nicht!

Wie bitte? In der bayerischen Sprache gibt es kein ü? Das kann doch gar nicht sein, es gibt doch fast unendlich viele Wörter, die ein ü enthalten, oder?

Wie heißt nochmals die Hauptstadt von Bayern...? Fühlen wir der bayerischen Sprache mal auf den Zahn, was den Vokal ü betrifft und wir werden sehen, dass der Bayer tatsächlich immer einen Weg findet, dem ü aus dem Weg zu gehen.

In der bayerischen Sprache gibt es nämlich mehrere Phonetikregeln, die bestimmen, wie das geschriebene ü in der Sprache klingen muss.

Regel 1:

Im einfachsten Fall wird der Umlaut ü einfach durch den ähnlichen Umlaut u ersetzt. Das dürfte auch Auswärtigen keine allzu großen Umstellungsschwierigkeiten bereiten.

Hochdeutsch ü Bayerisch u :

drücken = drucka

Mücke = Mugg

hüpfen = hupfa

Brücke = Bruggn

Regel 2:

In vielen Fällen wird der Umlaut ü durch den in der bayerischen Sprache ohnehin viel gebrauchten Umlaut i ersetzt. Auch diese Regel ist in der Praxis schnell umsetzbar.

Hochdeutsch ü Bayerisch i :

Schüssel = Schissl

Krüppel = Gribbe

Dübel = Dibe

München = Minga

Büffel = Biffe

Tüftler = Diftla

Strümpfe = Strimpf

Hütte = Hiddn

Regel 3:

Mit der dritten Regel haben vor allem Preußen ihre Mühe. Hier wird der Umlaut ü nämlich durch eine Kombination zweier Umlaute ersetzt. Man beginnt mit einem schrillen i, welches man schleifend in ein a rüberzieht.

Hochdeutsch ü Bayerisch ia :

müde = miad

Hosentürchen = Hosndial

Kühe = Kia

süß = siaß

Füße = Fiaß

gemütlich = gmiatle

Schürze = Schiazl

Regel 4:

Ähnlich wie bei Regel 3 wird auch hier der Vokal ü durch eine Kombination zweier Standard-Vokale ersetzt. Die Aussprache des u und i muss in einer einzigen Mundbewegung erfolgen. Da diesen beiden ineinander gezogenen Umlauten meist noch ein n folgt, tun sich viele Erstklässler der bayerischen Sprache besonders schwer mit dieser Regel.

Hochdeutsch ü Bayerisch ui :

kühlen = kuihn

Mühle = Muih

zerknüllen = zknuin

füllen = fuin

Gefühl = Gfuih

Regel 5:

Die schwierigste und selten gebrauchte Regel wandelt den Vokal ü in die beiden Vokale e und a um. Nach Regel 5 ausgesprochene Wörter werden außerhalb Bayerns nur noch in Einzelfällen verstanden.

Hochdeutsch ü Bayerisch ea :

grün = grea

Blümchen = Bleamal

Regel 6:

Ist auf ein Wort, welches ein ü enthält keine der Regeln 1-5 anwendbar, so wird das Wort durch ein neues ersetzt.

Bayerisch-Lernende müssen hier ganz einfach Wörter pauken, genau so als würde man französisch oder spanisch lernen.

Hochdeutsch ü Bayerisch neues Wort :

küssen = bussln

pflücken = brogga

Pfütze = Lagga

Rücken = Buckl

Lümmel = gscherta Lackl

Gülle = Odl

Hühnchen = Hendl

Man sieht, dass der Bayer mit allen Mitteln versucht, dem ü aus dem Weg zu gehen. Dem Bayer behagt es nicht, seinen Mund zu spitzen. Vielleicht liegt das daran, dass er im Vergleich zu anderen Deutschen seinen Mund beim Bier Trinken eh so oft spitzen muss...

_________________
Liebe Grüße
Leuwagen und Feudel - Seite 3 K01010Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Paulina1910

Paulina1910

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1487
Alter : 66
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.01.13

Leuwagen und Feudel - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Leuwagen und Feudel   Leuwagen und Feudel - Seite 3 Icon_minitimeSa 13 Jul 2013 - 8:54

gut 

Dann mache ich mich jetzt also erstmal gmiatle auf meine Strimpf und kaufe auf dem Wochenmarkt ein paar Bleamal ein.

Danke für den Bayrisch-Kurs Ideae 

_________________
Die beste Art, Konflikte zu lösen, besteht darin, dem anderen Verständnis und Respekt entgegen zubringen
(Dalei Lama)
Nach oben Nach unten
Paulina1910

Paulina1910

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1487
Alter : 66
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.01.13

Leuwagen und Feudel - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Leuwagen und Feudel   Leuwagen und Feudel - Seite 3 Icon_minitimeMi 31 Jul 2013 - 5:31

Keine Kommunikationsprobleme mehr! gut 


_________________
Die beste Art, Konflikte zu lösen, besteht darin, dem anderen Verständnis und Respekt entgegen zubringen
(Dalei Lama)
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
Compumouse

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 34625
Alter : 64
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

Leuwagen und Feudel - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Leuwagen und Feudel   Leuwagen und Feudel - Seite 3 Icon_minitimeMi 31 Jul 2013 - 5:34

gut Klasse lachen 

_________________
Liebe Grüße
Leuwagen und Feudel - Seite 3 K01010Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Geisi

Geisi

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 30244
Alter : 71
Ort : Sachsen-Anhalt
Anmeldedatum : 16.11.08

Leuwagen und Feudel - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Leuwagen und Feudel   Leuwagen und Feudel - Seite 3 Icon_minitimeMi 31 Jul 2013 - 8:50

lol! 

_________________
Liebe Grüße

Leuwagen und Feudel - Seite 3 Blume_11
Nach oben Nach unten
Aqualis

Aqualis

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3021
Alter : 68
Ort : Närnbercher Bratwurstländler
Anmeldedatum : 09.02.09

Leuwagen und Feudel - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Leuwagen und Feudel   Leuwagen und Feudel - Seite 3 Icon_minitimeSa 3 Aug 2013 - 20:05

Es geht doch nix über eine 'dialektische' Hörprobe:





_________________
Mit feuchten Grüßen

Man soll nur schöne Frauen heiraten, sonst hat man wenig Aussicht, sie wieder loszuwerden.
Danny Kaye
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
Compumouse

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 34625
Alter : 64
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

Leuwagen und Feudel - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Leuwagen und Feudel   Leuwagen und Feudel - Seite 3 Icon_minitimeSa 3 Aug 2013 - 20:14

Also ich mag Dialekt-Lieder. Besonders natürlich die im bayerischen Dialekt zwinkern 

_________________
Liebe Grüße
Leuwagen und Feudel - Seite 3 K01010Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Paulina1910

Paulina1910

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1487
Alter : 66
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.01.13

Leuwagen und Feudel - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Leuwagen und Feudel   Leuwagen und Feudel - Seite 3 Icon_minitimeSo 4 Aug 2013 - 6:39

Bayrischen Dialekt mag ich auch gern. Wir haben gerad einen neuen externen Kollegen bei uns, der bayert wie verückt und auch, wenn ich dauernd nachfragen muss, was er gesagt hat, werde ich sofort fröhlich, wenn er spricht.

Auch den kölner Dialekt mag ich - wenngleich ich den noch weniger verstehe smile 


_________________
Die beste Art, Konflikte zu lösen, besteht darin, dem anderen Verständnis und Respekt entgegen zubringen
(Dalei Lama)
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
Compumouse

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 34625
Alter : 64
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

Leuwagen und Feudel - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Leuwagen und Feudel   Leuwagen und Feudel - Seite 3 Icon_minitimeSo 4 Aug 2013 - 14:33

Leuwagen und Feudel - Seite 3 Dings10

_________________
Liebe Grüße
Leuwagen und Feudel - Seite 3 K01010Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
 
Leuwagen und Feudel
Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unsere Mousefalle :: Forum :: Diskussionen/Allgemeines-
Gehe zu: