Unsere Mousefalle
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.


Hier könnt ihr mit uns diskutieren, einfach nur Spaß haben, oder auch mal den einen oder anderen Rat bekommen.
 
StartseiteAnmeldenLogin
 

 Diverses

Nach unten 
AutorNachricht
Sunny
Co-Admin
Co-Admin
Sunny

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7625
Alter : 59
Ort : Wesel
Anmeldedatum : 15.11.08

Diverses Empty
BeitragThema: Diverses   Diverses Icon_minitimeSo 25 Okt 2009 - 0:07

Du merkst, dass Du eBay süchtig bist, wenn...

... du im Media-Markt den Verkäufer fragst, wo du die Bewertung für den letzten Kauf abgeben kannst.
... du zum Frühstück ausschliesslich Käsebrötchen isst, die du bei Ebay gekauft hast.
... eBay für dich eine eigene Kategorie erstellt hat.
... du bevor du mit jemand ausgehst, dir seine Bewertungen anschaust.
... du Frauen/Männer, die mit dir ausgehen wollen, auf deine "Mich"-Seite verweist.
... neben deinem eBay-Nick statt eines Sterns eine Supernova steht.
... im Laden einer vor dir einen Artikel für 8 Euro kaufen will, du 8,51 Euro bietest.
... du vor jedem Supermarkt-Einkauf erst mal im Forum nachfragst, ob der Verkäufer und seine Angebote wohl vertrauenswürdig sind.
... du den Besitzer des Tierladens anzeigst, weil er lebende Tiere verkauft.
... du alle anderen im Laden für Faker hältst.
... du den Typ vor dir an der Kasse fragst, warum er ne Sonnenbrille hat.
... du Artikelpreise im Laden misstrauisch beäugst und befürchtest, dass der Verkäufer ein Pusher sein könnte.
... du eine Mail an sicherheit@aldi.de schreibst.
... du auf jede dumme Frage eine noch dümmere Antwort findest.
... du die Portogebühren der Deutschen Post besser kennst als der Angestellte hinterm Postschalter.
... du nicht zur Party von der besten Freundin gehen kannst, weil Auktionen auslaufen ... du jeden unfreundlichen Verkäufer nach dem Namen fragst, um ihn deiner Blacklist hinzuzufügen.
... du ständig auf der Suche nach genau dieser Sonnenbrille bist:
... du durch die Wohnung läufst und nur überlegst, was du noch verkaufen könntest.
... du freitags zwischen 10 und 12 Uhr vor Langeweile umkommst.
... du es automatisch vermeidest, in Liebesbriefen Wendungen wie "war schön mit Dir" zu benutzen.
... sich sämtliche Paketzusteller bei Dir heimisch fühlen.
... du bei jedem Laden neben der Hausnummer den Stern suchst und die Kassiererin fragst, ob man die Bewertungen mal einsehen kann.
... du jeden, den du kennenlernst, nach seinem Ebaynamen fragst.
... an Deinem Briefkasten mindestens 4 verschiedene Namen stehen.
... du am Wochenende nix zu essen zuhause hast, weil alle Lebensmittel- auktionen erst nächsten Mittwoch auslaufen.
... du eine Krise kriegst, weil du mal einen Tag kein Internet hast.
... dein/e Frau/Mann freudestrahlend vom Einkaufen kommt, dir vorzeigt, was sie/er alles gekauft hat und du eine Krise bekommst, weil du das alles bei EBAY für nur ein Viertel ersteigert hättest...

_________________
Diverses Sunny110
Nach oben Nach unten
Sunny
Co-Admin
Co-Admin
Sunny

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7625
Alter : 59
Ort : Wesel
Anmeldedatum : 15.11.08

Diverses Empty
BeitragThema: Re: Diverses   Diverses Icon_minitimeSo 25 Okt 2009 - 0:08

Wahre Antworten von Frauen aus Führerscheinprüfungen.

Prüfer: Was muss man bei einer Zündkerze haben?
Kandidatin: Einen Docht!

Prüfer: Was muss man bei den Reifen kontrollieren?
Kandidatin: Das Profil und die Luftmutter!

Prüfer: Was bedeutet "Fahren auf halbe Sicht?"
Kandidatin: Wenn man bei Regen hinter einem Fahrzeug nachfährt, sieht man nur mehr die Hälfte!

Prüfer: Was machen Sie, wenn während der Fahrt die Ladekontrolllampe aufleuchtet?
Kandidatin: Dann halte ich an und überprüfe den Bar-Druck der Reifen!

Prüfer: Was können Sie machen, wenn Wasser auf den Bremsbelag gekommen ist?
Kandidatin: Den Bremsbelag abtrocknen!

Prüfer: Was versteht man unter dem Hubraum?
Kandidatin: Das ist der Raum, in dem die Hupe untergebracht ist!

Prüfer: Wie weit darf man einen Autoreifen abfahren?
Kandidatin: Ich muss mindestens 1,6 Promille haben!

Prüfer: Wie wird der Öldruck beim Motor kontrolliert?
Kandidatin: Mit dem Ölmessstab!
Prüfer: Wo befindet sich der Ölmessstab?
Kandidatin: Das ist verschieden, entweder im Kofferraum oder im Handschuhfach!

Prüfer: Was kann auftreten, wenn die Kupplung rutscht?
Kandidatin: Dann schlittert das Fahrzeug hin und her!

Prüfer: Worauf müssen Sie achten, wenn Sie sich nach dem Überholen wieder einordnen?
Kandidatin: Ich muss aufpassen, dass mir hinten keiner hineinfährt!

Prüfer: Wie kann ich die Wirkung der Betriebsbremse feststellen?
Kandidatin: Ich steige auf das Bremspedal - wenn die Bremsleuchten hell aufleuchten,
habe ich eine gute Bremse und wenn sie schwach aufleuchten, ist die Bremse schlecht!

Prüfer: Was tun Sie, wenn zu wenig Bremsflüssigkeit im Ausgleichsbehälter ist?
Kandidatin: Ich fülle Wasser bis zur maximalen Marke nach.

Prüfer: Wie weit dürfen Begrenzungsleuchten vom äußersten Rand des Fahrzeuges entfernt sein?
Kandidatin: Maximal 2,5 m!

Prüfer: Wie muss man bei einer durch einen Polizisten geregelten Kreuzung nach links abbiegen?
Kandidatin: Der Polizist muss so umgefahren werden, dass er links liegen bleibt!

Prüfer: Was bedeutet dieses Verkehrszeichen?
Kandidatin: Es sind noch 100 Kilometer bis zur Autobahn!

Prüfer: Sie wollen ein Baby in Ihrem Pkw mitnehmen. Wie können Sie es sicher befördern?
Kandidatin: Ich muss auch hinten sitzen!

Prüfer: Sie wollen auf schneeglatter Fahrbahn zurückschalten. Wie machen Sie das?
Kandidatin: Gefühllos!

Prüfer: Wie werden Sie sich verhalten, wenn die Bremsanlage während der Fahrt undicht wird?
Kandidatin: Vorsichtig die Verschraubung des Bremsflüssigkeitsbehälters öffnen, damit es mir nicht ins Gesicht dampft!
Prüfer: Glauben Sie, dass es aus dem Bremsflüssigkeitsbehälter bei undichter Anlage dampft?
Kandidatin: Nein, aber bei der Batterie!

Prüfer: Was müssen Sie bei der Batterie periodisch kontrollieren, wenn sie nicht wartungsfrei ist?
Kandidatin: Den Flüssigkeitsstand!
Prüfer: Wie hoch muss der Flüssigkeitsstand sein?
Kandidatin: Bis die Zündkerzen überdeckt sind!

Prüfer: Welche Flüssigkeit ist in die Batterie nachzufüllen?
Kandidatin: Frostschutzmittel wegen der kalten Jahreszeit!

Prüfer: Müssen Sie ihr Fahrzeug regelmäßig überprüfen lassen und was müssen Sie prüfen lassen?
Kandidatin: Den Kilometerstand!

Prüfer: Was ist das Wichtigste, um eine übersichtliche Kurve sicher befahren zu können?
Kandidatin: Dass ich die Kurve nicht schneide!

Prüfer: Wozu dient die Kupplung?
Kandidatin: Zum Beschleunigen!

Prüfer: Wo befindet sich das Schaltgetriebe?
Kandidatin: Zwischen Lenker und Beifahrer!

Prüfer: Wo befindet sich die Kupplung im Fahrzeug?
Kandidatin: Zwischen Bremse und Gaspedal!

Prüfer: Was ist, wenn ich mein Fahrzeug nicht von Schnee und Eis säubere?
Kandidatin: Dann verrostet es!

Prüfer: Was denken Sie sich, wenn beim Bremspedal ein federnder Widerstand auftritt?
Kandidatin: Dann sind die Stossdämpfer nicht mehr in Ordnung!

Prüfer: Wann funktioniert der Bremskraftverstärker nicht?
Kandidatin: Wenn die Servolenkung ausgefallen ist!

Prüfer: Was kann die Ursache sein, dass bei höherer Geschwindigkeit das Lenkrad vibriert?
Kandidatin: Ich habe einen zu niedrigen Gang eingelegt!

Prüfer: Wo geben Sie im Winter Frostschutz bei?
Kandidatin: Diesel gebe ich im Winter Frostschutz bei!
Prüfer: Was kann ich tun, wenn ich mit meinem Dieselfahrzeug im Hochgebirge fahre, wo Temperaturen um 0 Grad auftreten können?
Kandidatin: Ich gebe Frostschutz hinein!
Prüfer: Vielleicht Wein?
Kandidatin: Eventuell!

Prüfer: Sie stellen fest, dass der Bremsflüssigkeitsstand im Vorratsbehälter bis zum Minimum abgesunken ist. Was schließen Sie daraus?
Kandidatin: Dass ich zu viel bergab gefahren bin!

Prüfer: Welchen seitlichen Abstand müssen Sie beim Überholen eines einspurigen Fahrzeuges mit 50 km/h einhalten?
Kandidatin: 150 m!

Prüfer: Warum müssen einspurige Kraftfahrzeuge immer das Licht eingeschaltet haben?
Kandidatin: Weil sie nur einen Scheinwerfer haben und wenn der ausfällt, der Fahrer nichts mehr sieht!

Prüfer: Wie führen Sie die Standbremsprobe durch?
Kandidatin: Ich fahre mit 50 km/h auf eine griffige, trockene Fahrbahn..!

Prüfer: Was entsteht beim Aufladen einer Batterie?
Kandidatin: Das Blei wird weniger!

Ein Prüfer ruft eine Kandidatin auf: "Wo ist das Fräulein K....?"
Antwort einer Kandidatin: "Sie hat gerade Verkehr!"

_________________
Diverses Sunny110
Nach oben Nach unten
Sunny
Co-Admin
Co-Admin
Sunny

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7625
Alter : 59
Ort : Wesel
Anmeldedatum : 15.11.08

Diverses Empty
BeitragThema: Re: Diverses   Diverses Icon_minitimeSo 25 Okt 2009 - 0:09

Die Weisheiten der Woche

"Es ist merkwürdig, wie fern ein Unglück ist, wenn es uns nicht selbst
betrifft." (John Steinbeck)

"Faulheit ist, wenn jemand mit dem Coctailbecher in der Hand auf das
nächste Erdbeben wartet." (Danny Kaye)

"Bescheiden können nur die Menschen sein, die genug Selbstbewusstsein
haben." (Gabriel Laub)

"Nie hat ein Dichter die Natur so frei ausgelegt, wie ein Jurist die
Wirklichkeit." (Jean Giraudoux)

"Die kleineren Übel sind meist von längerer Dauer." (Wieslaw Brudzinski)

"Verfallen wir nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder
an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln." (Otto Fürst
von Bismarck)

"Ich prüfe jedes Angebot. Es könnte das Angebot meines Lebens sein."
(Henry Ford)

"Alles Schöne im Leben hat einen Haken: es ist unmoralisch, illegal oder
es macht dick." (Mae West)

_________________
Diverses Sunny110
Nach oben Nach unten
 
Diverses
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unsere Mousefalle :: Forum :: Krimskrams-
Gehe zu: